Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Sehr teuer - sehr schön!” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Grand Hotel Heiligendamm

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Grand Hotel Heiligendamm
Zertifikat für Exzellenz
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
120 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 61 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr teuer - sehr schön!”
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. September 2011

Ich war eingeladen zu einer Hochzeit im Grand Hotel Heiligendamm und hatte somit endlich einen Grund, dort einmal zu übernachten. Die Architektur ist beeindruckend, einfach traumhaft. Ich empfand es auch nicht als überfrachtet. Zu meiner großen Überraschung war das Hotel quasi ausgebucht! Die Zimmer sind toll, sehr hell und geräumig und das Hotel bietet alles von Wellness bis Strand. Die Dachterassen finde ich besonders toll sowie die Architektur der Burg Hohenzollern. Der Service ist gut, allerdings kein Vergleich mit dem Niveau anderer 5* Häuser, zum Bsp. in Asien. Grundsätzlich ein tolles Hotel für ein verlängertes Wochenende, speziell im Sommer! Ich empfand es allerdings als für das Gebotene deutlich zu teuer, daher nur "gut" als Bewertung.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, NYRioTokio!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiligendamm, Manager von Grand Hotel Heiligendamm, hat diese Bewertung kommentiert, 14. September 2011
Sehr geehrter Herr ... Noryio Tokio,

vielen Dank für Ihren Aufenthalt im Grand Hotel Heiligendamm.
Wir freuen uns sehr, dass wir Sie während der Hochzeit Ihrer Freunde rundum verwöhnen durften und Sie von unserem Service und unseren Leistungen überzeugen konnten.

Sicherlich hat Qualität Ihren Preis, dennoch sind wir stets bestrebt, unsere Servicequalität zu verbessern um einem angemessenem Preis-Leistungs-Verhältniss gerecht zu werden.
Dafür, dass wir Ihnen dieses Empfinden bei Ihrem Aufenthalt nicht vermitteln konnten möchte ich mich herzlich entschuldigen.

Ich würde mich sehr freuen, Sie gemeinsam mit meinem Team, bei einem zukünftigen Besuch von der Qualität und den Leistungen unseres Hauses überzeugen zu dürfen und hoffe sehr, dass Sie uns eine Chance dafür geben.

Bis dahin verbleibe ich mit freundlichen Grüßen aus der "Weißen Stadt am Meer"

Henning Matthiesen
Geschäftsführender Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

501 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    311
    103
    49
    26
    12
Bewertungen für
123
246
26
43
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (78)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayreuth
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 21. August 2011

Wir haben mit unserer neunjährigen Tochter vor kurzem einen zweiwöchigen Urlaub in Heiligendamm verbracht und dort - alles in allem - eine sehr schöne Zeit gehabt.
Das Ensemble des Hotels mit seinen weißen klassizistischen Gebäuden in einer großzügigen Parkanlage (der Park ist groß genug für kleinere Spaziergänge oder ein paar Jogging-Runden) direkt an der Ostsee ist wunderschön und in dieser Form wahrscheinlich einzigartig. Wir hatten eine westliche Strandsuite im Haus Mecklenburg und deshalb einen tollen Blick auf die See und den (stets sehr sauberen) Strand. Die beiden Baustellen waren aufgrund der Lage unserer Suite weder akustisch noch optisch ein Problem, was aber sicher nicht für alle Zimmer gilt. Die Suite selbst war geräumig und geschmackvoll eingerichtet; die Schallisolierung scheint gut zu sein, da wir von anderen Gästen praktisch nie etwas hörten. Leider gab es aber doch ein paar Kleinigkeiten zu bemängeln: Am wenigsten schwerwiegend empfanden wir die Ausstattung mit veralteten Röhrenfernsehgeräten, schließlich sind wir nicht zum Fernsehen an die Ostsee gefahren; unangenehmer war schon die Tatsache, daß sich auf dem Fensterbrett des Wohnraums während unseres Aufenthalts der Vogelkot anzusammeln begann und kein einziges Mal entfernt wurde; und schlichtweg inakzeptabel für ein Fünf-Sterne-Haus ist der sehr abgewohnte bzw. abgenutzte Zustand der Tapeten, der Polstermöbel und vor allem der Teppiche (letztere sehen auch in den Fluren und auf den Treppen recht unschön aus).
Ein Highlight dieses Hotels ist zweifelsohne der Kinderclub: Die Kinder der Gäste werden dort zwischen 10:00 und 21:00 Uhr betreut, sie können dort zu Mittag und zu Abend essen (was jeweils 12 € extra kostet) und es gibt ein vielfältiges Unterhaltungsangebot, das noch durch (allerdings kostenpflichtige) Zusatzveranstaltungen (z.B. einen Knigge-Kurs) ergänzt werden kann. Und schließlich sind da bei schönem Wetter noch Strand und Meer - welche von den Kindern (auch kleineren) auch alleine aufgesucht werden können, da sie sich aufgrund der Einzäunung der Hotelanlage ohne weiteres selbständig auf dem Gelände bewegen können. So sehr wir - und viele andere Familien - dieses Angebot geschätzt haben, so müssen sich doch Gäste ohne mitreisende Kinder über zwei Dinge im klaren sein: Sie subventionieren dieses Angebot für Familien (da ja die Kosten für den Kinderclub von allen Gästen getragen werden) und sie sind in allen Restaurants immer in Gesellschaft von Kindern (dies gilt vor allem für das Kurhaus-Restaurant und das Medini's, in geringerem Maße aber auch für das Gourmetrestaurant). Uns hat das naturgemäß nicht gestört, aber es ist denkbar, daß es Gäste gibt, die das vielleicht anders sehen.
Störender empfanden wir die relativ große Anzahl von Hunden - nicht daß dieselben uns unmittelbar belästigt hätten, aber wenn man sich die vielen Flecken auf den Teppichböden und Polstermöbeln so ansieht, stellt man sich unwillkürlich die Frage, ob Gäste etwas verschüttet haben oder ob es sich um die Hinterlassenschaften von Vierbeinern handelt...
Die Restaurants hinterließen, wie nicht anders zu erwarten, einen unterschiedlichen Eindruck: Im Kurhaus-Restaurant, in dem auch das Frühstück serviert wird, war der Service z.T. etwas unpersönlich (auch nach fast zwei Wochen wurden wir regelmäßig nach Name bzw. Zimmernummer gefragt) und z.T. etwas langsam, was sich aber in einem Hotelrestaurant dieser Größe (220 Zimmer) nicht ganz vermeiden läßt. Vermeiden ließe sich dagegen das unfreundliche Verhalten einzelner (!) Servicemitarbeiter (insbesondere vom Empfang!). An der Qualität des Essens (sowohl was das Frühstück als auch was das Abendessen angeht) kann man dagegen nichts aussetzen: eine sehr ordentliche und einem Grand Hotel angemessene Küche - wenngleich keine kulinarische Offenbarung. Eine solche erlebt der Gast dafür im Gourmetrestaurant Friedrich Franz, in dem einfach alles stimmt: ein perfekter - freundlicher, kompetenter und nicht zu formaler - Service und eine exquisite Küche, die ihren Michelin-Stern mehr als verdient hat. Hotelgäste sollten sich diese Erfahrung keineswegs entgehen lassen. Da man aber einerseits nicht jeden Tag Michelin-Küche essen kann und will, andererseits das Kurhaus-Restaurant uns zu unpersönlich war, besuchten wir das italienische Restaurant, Medini's, am häufigsten. Es bietet eine gute bis sehr gute italienische Küche mit leckeren Pizza-, Pasta- und Fischgerichten; empfehlenswert ist auch das Huhn für zwei Personen. Das Ambiente ist gemütlich, man hat einen schönen Blick auf die See und der Service ist persönlicher als im Kurhaus-Restaurant (wenngleich von Perfektion ein gutes Stück entfernt; z.B. mußten fehlende Servietten mehrmals reklamiert werden).
In Heiligendamm gibt es außer dem Grand Hotel praktisch nichts anderes: Das ist ein kleiner Nachteil, da man für alle Besorgungen etwa zehn Minuten nach Bad Doberan fahren muß, aber gleichzeitig auch (verglichen mit anderen Ostseebädern) ein großer Vorteil: Man hat seine Ruhe und am Morgen und ab dem frühen Abend haben die Hotelgäste den Strand und die Strandpromenade praktisch für sich; auch kann man nachts problemlos bei geöffnetem Fenster schlafen (zumindest in unserem Zimmer mit seiner exponierten Lage).
Bei schönem Wetter locken neben dem Strand und der See u.a. viele Fuß- und Radwege in unmittelbarer Hotelnähe; und bei schlechtem Wetter bietet sich ein Besuch in dem wirklich sehr schönen Spa an, das neben dem Pool einen gut ausgestatteten Fitnessraum und ansprechend gestaltete Saunen und Dampfbäder aufweist. Von letzteren war meine Frau begeistert, die auch das Angebot kompetent durchgeführter Yoga- und Pilates-Kurse (ohne Mehrpreis) sehr genossen hat. Daneben sind sehr zu empfehlen die Bildvorträge zur Geschichte Heiligendamms und Mecklenburgs.
Dieser überaus positive Gesamteindruck wurde allerdings durch Beispiele unnötiger Beutelschneiderei getrübt: Beim Frühstück ist eine gesonderte Berechnung für z.B. Champagner oder Kaviar sicher berechtigt, aber warum man für z.B. Pfannkuchen extra bezahlen muß, obwohl Omelettes oder Waffeln (wie es sich eigentlich von selbst verstehen sollte) keinen Aufpreis kosten, ist mir schleierhaft. Besonders ärgerlich schließlich sind die exorbitanten Parkgebühren: Valet-Parking kostet 25 € pro Tag (für einen Parkplatz im Freien) und man muß (so unsere Erfahrung bei unserem vorigen Aufenthalt) mitunter bis zu 15 Minuten auf das Vorfahren seines Wagens warten. In dieser Zeit kann man ihn problemlos vom "Selbstparker"-Parkplatz holen, der ca. 300 Meter vom Hotel entfernt liegt und mit 12 € pro Tag auch nicht gerade ein Sonderangebot ist. Dieses Gebahren fällt umso unangenehmer auf, als man sich andererseits durchaus um den Gast bemüht - mit einer Flasche Mineralwasser pro Tag und meist einer anderen Kleinigkeit (wie einer Schale Nüsse, einer Flasche Fruchtsaft oder einer halben Flasche Wein).
Insgesamt kann bei diesem Hotel zwar eine Bewertung mit fünf Sternen gerechtfertigt werden - aber mit Einschränkungen. Es bleibt zu hoffen, daß das neue Management die erwähnten Kritikpunkte aufgreift und einem schon jetzt sehr gutem Haus noch den letzten Schliff gibt.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Soellner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiligendamm, Manager von Grand Hotel Heiligendamm, hat diese Bewertung kommentiert, 1. September 2011
Sehr geehrter Herr ... Soellner,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben die Ressonanz Ihres Aufenthaltes so im Detail zu beschreiben. Mein Team und ich haben uns sehr gefreut, dass wir Sie mit vielen Angeboten unseres Hauses überzeugen konnten.

Natürlich haben wir uns ebenso Ihre Kritikpunkte zu Herzen genommen und werden unser Bestes geben, daran unverzüglich zu arbeiten um Sie schon bei Ihrem nächsten Aufenthalt in vollem Umfang von der "Weißen Stadt am Meer" überzeugen zu können.

Durch intensivere Trainingsmaßnahmen möchten wir einen qualitativ hochwertigeren Service bieten und den Ansprüchen unserer Gäste gerecht zu werden.

Auch wir sind im Bilde über die Situation unserer Teppiche, aber ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, dass wir bereits in der Neuanschaffung neuer Teppichböden sind und diese zeitnah Stück für Stück erneuern werden.

In Bezug auf unsere Parkkosten möchte ich Ihnen mitteilen, dass wir auch hier unsere Preisstruktur überdenken werden und danken Ihnen für Ihren Vermerk.

Ansonsten freut es mich sehr, dass vor allem unser SPA Bereich, sowie unser Gourmet Restaurant "Friedrich Franz" und unser italienisches Restaurant "Medinis" Sie in vollem Umfang verwöhnen konnten und hoffe sehr, dass mein Team und ich Sie schon bald wieder als Gast im Grand Hotel heiligendamm verwöhnen dürfen.

Mit herzlichen Grüßen

Henning Matthiesen
Geschäftsführender Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. August 2011

Wir sind nun bald zum 10.!! mal im Grandhotel Heiligendamm.. und das nicht ohne Grund! Hier stimmt einfach alles! Servise perfekt und mehr als freundlich, jeder Wunsch wird umgehend erfüllt. Niemals hörten wir ein : Nein das geht nicht oder Ähnliches.. Kinder sind absolut glücklich.. in jeder Kategorie 1**** !!
Schön, dass es solche Plätze gibt!

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, MissyLea!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiligendamm, Manager von Grand Hotel Heiligendamm, hat diese Bewertung kommentiert, 25. August 2011
Lieber Gast,

vielen Dank für Ihren Aufenthalt im Grand Hotel Heiligendamm.
Mein Team und ich bedauern sehr, dass wir Sie während Ihres Aufenthaltes nicht von unserem Service und unseren Leistungen überzeugen konnten.

Bitte seien Sie versichert, dass das Wohl unserer Gäste an erster Stelle steht und wir natürlich stetig daran arbeiten Ihren Ansprüchen gerecht zu werden.

Ich hoffe sehr, dass Sie uns die Chance geben werden, Sie von unserem Haus bei einem nächsten Aufenthalt zu überzeugen und rundum verwöhnen zu lassen.
Gern stehe ich Ihnen für weitere Anmerkungen und zukünftige Buchungen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Henning Matthiesen
Geschäftsführender Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. August 2011

Wir sind regelmäßige Besucher des Grand Hotel Heiligendamm und jedesmal ist der Aufenthalt großartig!

Das Frühstück ist exzellent und auch im Vergleich zu anderen 5* Hotels unübertroffen. Das Essen im Übrigen ist sehr lecker - einzig das Medinis könnte bei den Hauptgerichten etwas nachlegen. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet und der neu renovierte SPA Bereich ist großartig. Auch bei Vollbelegung (während unseres Aufenthalts) verläuft es sich recht gut und man hat immer das Gefühl von Privatheit.

Dass es zu z.B. Stoßzeiten zu kurzen Wartezeiten auf den Frühstückstisch kommt oder im SPA kurzzeitig die Handtücher fehlen, lässt sich gut verkraften. An diesen Kleinigkeiten muss sicher noch gefeilt werden; in dieser Gesamtatmosphäre sollte es allerdings mehr als leicht sein, darüber hinwegzusehen. Das Servicepersonal tut zudem, was es kann. Dies gilt für den gesamten Tag - selten haben wir einen derart bemühten, freundlichen und unaufdringlichen Service gesehen.

Der neuen Leitung des Grand Hotels wünschen wirein glückliches Händlichen für die weitere Entwicklung! Wir kommen wieder!

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, anki7924!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiligendamm, Manager von Grand Hotel Heiligendamm, hat diese Bewertung kommentiert, 25. August 2011
Sehr verehrte Frau anki7924 ...,

vielen Dank für Ihren erneuten Besuch im Grand Hotel Heiligendamm und vor allem für Ihr positives Feedback. Mein Team und ich freuen uns sehr, dass es wieder einmal gelungen ist, Sie während Ihres Aufenthaltes in vollen Zügen zu verwöhnen.

Wir werden unser Bestes geben, dies auch bei Ihren zukünftigen Besuchen unter Beweis stellen zu können und freuen uns, Sie in schon naher Zukunft wieder begrüßen und rundherum verwöhnen zu dürfen. Ihre Anmerkungen in Bezug auf einige Servicemängel habe ich bereits mit den jeweiligen Serviceleitern besprochen um sicherstellen zu können, Vorgefallenes zukünftig schon im Vorfeld zu vermeiden.

Gern stehe ich Ihnen jederzeit für Fragen oder weitere Anregungen zur Verfügung und freue mich sehr, Sie hoffentlich schon bald wieder persönlich willkommen heißen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen verbleibe ich bis dahin aus der "Weißen Stadt am Meer"

Henning Matthiesen
Geschäftsführender Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
47 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 9. August 2011

Das Grand Hotel Heiligendamm ist eines unserer absoluten Lieblingshotels. Wir waren bestimmt 5-6 mal dort, das erste mal noch zu Kempinski Zeiten. Es ist eine Oase der Ruhe und hat eine sehr schöne Anlage, die seit einiger Zeit ausgebaut wird. Die diesbezügliche Bautätigkeit mag im Einzelfall ärgerlich sein, ist aber verständlich und wird vom sehr serviceorientierten Personal mit viel Verständnis gut kompensiert. Das Valetparking ist für ungeduldige Menschen manchmal etwas anstregend, da man ab und an schon einige Minuten auf das entfernt stehende Auto warten muss. Das Haus Mecklenburg wird von uns für die Übernachtung bevorzugt. Sehr schön ist das Frühstücksbuffet auf der Terasse. An Kleinigkeiten merkt man nun allerdings, dass das eine oder andere Zimmer vielleicht saniert werden sollte (z.B. fleckige Teppiche), auch die Fernseher (wenn auch nicht oft gebraucht) sind nicht mehr aktuell. Wenn es diese Kleinigkeiten nicht gäbe, wären sicher - übrigens auch was den Preis anlangt - 5 Bewertungspunkte angemessen.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Larry5454!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiligendamm, Manager von Grand Hotel Heiligendamm, hat diese Bewertung kommentiert, 19. August 2011
Sehr geehrter Herr Larry 5454,

vielen Dank für Ihren Aufenthalt im Grand Hotel Heiligendamm. Mein Team und ich haben uns wieder sehr gefreut Ihr Gastgeber zu sein und Sie während Ihrer Tage an der Ostsee rundum verwöhnen zu dürfen.

Ihre positiven Kommentare habe ich bereits an meine Mitarbeiter weiter gegeben, welche sich darüber ebenso gefreut haben wie ich.
Sicherlich ist auch uns bewusst, dass es wichtig ist stets den Maßstab für Qualität und Leustung hoch zu halten und so versuchen wir täglich neu den Ansprüchen unserer Gäste gerecht zu werden.

Das dies meist zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausfällt schätze ich sehr.
Auch wir sind natürlich über die Mängel des Hotels im Bilde, welche nach Jahren durch Abnutzung entstehen, können Ihnen jedoch versichern, dass es auch in unserem Sinne ist diese zu beheben und durch zukünftige Investitionen zu beseitigen.

Sehr geehrter Herr Larry5454, ich hoffe sehr, dass wir Sie schon in naher Zukunft wieder in der "Weißen Stadt am Meer" begrüßen dürfen und ich wünsche Ihnen bis dahin alles Gute.

Mit herzlichen Grüßen

Henning Matthiesen
Geschäftsführender Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich
1 Bewertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. August 2011

Der Service im Restaurant und Bar waren wechselhaft von mangelhaft bis sehr gut. Am ersten morgen habe ich ca. 30 min. gewartet bis ich ein Getränk bestellen konnte, da das Service-Personal mit den Gäste-Anzahl beim Frühstück überfordert war. So was funktioniert woanders besser. Anscheinend sind die Mitarbeiter nicht ausreichend geschult/motiviert worden. Ich gehe aber i.d.R. nur dorthin wo motivierte freundliche Mitarbeiter sind. Nicht destotrotz waren die Service-Leute z.T. auch super freundlich und zuvorkommend, aber eben leider nicht konstant.
Am zweiten Abend war auch der Service in der Bar überfordert, weswegen wir diese verliessen, weil wir einfach nicht bedient worden sind...Ich hatte mehrmals auf uns aufmerksam gemacht, aber die Service-Leute schauten lieber weg. Bei so was gehe ich gerne rasch, denn dafür fahre ich nicht in ein Top-Hotel.
Ja, die Vorhänge können das Zimmer nicht vollständig verdunkeln. Warum nicht, liegt an den Inneneinrichter, der es wohl so schöner fand (habe dennoch gut geschlafen). In den meisten Hotels kann man aber heute die Zimmer verdunkeln.
Der Speisesaal ist sehr schön und das Frühstück ist Top.
Warum uns beim Abendessen bei ganz wenig Gästen ausgerechnet noch ein Paar daneben gesetzt worden ist, I don't know, eigentlich ziemlich blöd. Wir wollten privat einen Geburtstag feiern und haben auch sehr private Dinge besprochen und dabei das Paar nebenan mit genügend Geschichten unterhalten.
Ich fahre wieder hin, um Fortschritte festzustellen.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, David_Zurich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiligendamm, Manager von Grand Hotel Heiligendamm, hat diese Bewertung kommentiert, 19. August 2011
Sehr geehrter Herr David …,

auf diesem Weg möchte ich Ihnen sehr herzlich, für Ihren Besuch im Grand Hotel Heiligendamm danken und hoffe, dass Sie eine angenehme Heimreise hatten.

Ich freue mich sehr, dass wir Sie als Gäste im Grand Hotel Heiligendamm verwöhnen durften. Besonders liegt mir und meinem Team am Herzen, dass Sie Ihre Zeit in vollen Zügen genossen haben. Zu meinem Bedauern musste ich jedoch leider feststellen, dass uns dies während Ihres letzten Aufenthaltes nicht gelungen ist.
Vielen Dank für Ihre Kommentare, welche ich mit Interesse und Aufmerksamkeit gelesen habe.

Ich bedauere sehr, dass unser Service Sie nicht überzeugen konnte und bin Ihnen daher sehr dankbar für Ihre Resonanz, denn gerade diese zeigt uns welche Schwachpunkte es zu verbessern gilt um einen 5-Sterne Standard zu gewährleisten.

Ihre Kritik, in Bezug auf den mangelnden Service und die Unprofessionalität unseres Personals, habe ich mit Aufmerksamkeit vernommen und möchte mich vielmals für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Ich habe Ihre Anmerkungen bereits mit den zuständigen Serviceleitern besprochen, um zukünftig verstärkt darauf zu achten, sowie Personalschulungen zu intensivieren, damit solche Mängel vorab vermieden werden können.

Seit Juni 2011 bin ich als neuer Geschäftsführender Direktor des Grand Hotel Heiligendamm tätig. Ich kann Ihnen versichern, dass es vor allem in meinem Interesse liegt einen festen Mitarbeiterstamm aus motivierten Kollegen als unsere Gastgeber für Sie zu trainieren, um den Ansprüchen eines Hotels der Luxusklasse gerecht zu werden.
Bitte geben Sie mir eine Chance meine Visionen umzusetzen und Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt von einer Steigerung der Servicequalität zu überzeugen.

Sehr geehrter Herr David …, erneut möchte ich mich für Ihre konstruktive Kritik bedanken. Ich hoffe, Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt in Heiligendamm von unserer Professionalität überzeugen zu können und würde mich freuen, wenn diese negativen Erfahrungen mit dem Grand Hotel Heiligendamm zukünftigen Besuchen keinen Abbruch tun.
Für Fragen und weitere Informationen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus der „Weißen Stadt am Meer“

Henning Matthiesen
Geschäftsführender Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wiesbaden, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 30. Juli 2011

Wir sind heute den letzten Tag im Grand Hotel und waren insgesamt 14 Tage hier.
Ich darf geschäftlich sehr oft in Hotels der gehobeneren Kategorie schlafen. Mal liegt ein Hotel besonders zentral oder besonders ruhig. Mal hat ein Hotel ein besonders gutes, abwechslungsreiches Frühstück. Mal sind die Zimmer sehr groß. Mal ist es ein Design Hotel. Mal hat es eine schicke Dachterrasse oder einen hippen Spa. Die Unterschiede sind meistens marginal und es kommt auch oft auf den individuellen Geschmack des Gastes an. Darum finden manche Gäste Hotels gut und andere die gleichen Hotels fantastisch oder katastrophal.

Mein Fazit für ein gutes, sehr gutes oder exquisites Hotel bedingt sich immer durch die "guten Seelen des Hotels". Da sind eigentlich immer Alle einer Meinung und es gibt wenig "Geschmackssache".
Unaufdringlichkeit, Freundlichkeit, Aufmerksamkeit, Hilfsbereitschaft, Mitdenken, sich an den Namen des Gastes bzw. seine besonderen Wünsche erinnern, auch mal Zeit für ein kurzes Gespräch haben, etc.. und vor allem: natürlich und nicht aufgesetzt sein. Darauf kommt es an! Darum bekommt das Grand Hotel ganz klar ein "exquisit"!
Selten habe ich in einem Hotel so ein durchgängig, freundliches, herzliches und zuvorkommendes Personal angetroffen! Angefangen von der Rezeption, über den Concierge, die Hotel-Diener, das gesamte Personal im Restaurant und im Spa, die Zimmermädchen, die "Beach-Boys", die Kinderbetreuerinnen... einfach jede/jeder! Und zwar vom ersten bis zum letzten Tag! Ich weiß nicht wie der Hotel-Direktor diese Leute gefunden hat oder wie er sie geschult hat – ich muss ihn wirklich noch einmal fragen ;-) Das Ergebnis ist grandios.

Insgesamt sind gerade 70 Kinder hier Heiligendamm. Dh. im Grand Hotel hier ist echt "Kinderhotel-Stimmung"! Trotz der Hektik und des Trubels waren unsere beiden Kinder (8 und 2 Jahre) immer überall willkommen, konnten sich frei und ungezwungen bewegen und der Große durfte direkt vor der Terrasse des Kurhauses (das Restaurant) mit den anderen Kindern täglich kicken. Jeden Tag ist zwischen 10-12 Uhr und 16-18 Uhr "Kinder-Badezeit" im Hallenbad, inkl. Schwimmnudeln, Brettern etc.. Es ist ein bißchen wie in einem schicken "Spaß-Bad", aber nie unangenehm sondern ideal für die Kids.

Also: Familien, die ein edles Ambiente, gutes Essen, einen netten Ostsee-Strand und für ihre Kinder eine gute Umgebung mit guter Betreuung haben wollen und das mit Abstand netteste Hotel-Personal: auf ins Grand Hotel.
Nicht billig, aber wie gesagt "exquisit"!
Wir kommen bestimmt wieder!!

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, joerghempelmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heiligendamm, Manager von Grand Hotel Heiligendamm, hat diese Bewertung kommentiert, 5. August 2011
Sehr geehrter Herr Joerg,

vielen Dank für Ihre netten Worte. Mein Team und ich haben uns sehr über Ihr Lob gefreut und hoffen, dass wir Sie und Ihre Familie schon bald wieder in der "Weißen Stadt am Meer" willkommen heißen und verwöhnen dürfen.

Durch unsere ständig abwechslungsreichen Angebote für Groß und Klein bin ich mir sicher, dass wir auch bei Ihrem nächsten Aufenthalt für keine aufkommende Langeweile sorgen werden.

Bis zu Ihrem nächsten Besuch wünsche ich Ihnen alles Gute und verbleibe bis dahin mit freundlichen Grüßen

Henning Matthiesen
Geschäftsführender Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Ostseebad Heiligendamm.
6.3 km entfernt
Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn
5.5 km entfernt
Travel Charme Ostseehotel Kuhlungsborn / Baltic Sea
Travel Charme Ostseehotel Kuhlun ...
Nr. 3 von 26 in Kühlungsborn
4.5 von fünf Punkten 58 Bewertungen
17.1 km entfernt
Yachthafenresidenz Hohe Düne
Yachthafenresidenz Hohe Düne
Nr. 2 von 20 in Warnemünde
4.5 von fünf Punkten 514 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
15.8 km entfernt
Hotel NEPTUN
Hotel NEPTUN
Nr. 3 von 20 in Warnemünde
4.0 von fünf Punkten 271 Bewertungen
5.3 km entfernt
Morada Strandhotel Ostseebad Kühlungsborn
Morada Strandhotel Ostseebad Küh ...
Nr. 10 von 26 in Kühlungsborn
4.0 von fünf Punkten 73 Bewertungen
34.3 km entfernt
Strandhotel Dünenmeer
Strandhotel Dünenmeer
Nr. 3 von 5 in Dierhagen
4.0 von fünf Punkten 123 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Grand Hotel Heiligendamm? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Hotel Heiligendamm

Unternehmen: Grand Hotel Heiligendamm
Anschrift: Prof.-Dr.-Vogel-Str. 6 | 18209 Bad Doberan, 18209 Ostseebad Heiligendamm, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland (ehemals Kempinski Grand)
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Ostseebad Heiligendamm
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Ostseebad Heiligendamm
Preisspanne pro Nacht: 198 € - 418 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Grand Hotel Heiligendamm 5*
Anzahl der Zimmer: 181
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Herzlich willkommen in der Weißen Stadt am Meer! Das Grand Hotel Heiligendamm, eindrucksvoll umrahmt von dichten Buchenwäldern, liegt direkt an der wunderschönen Ostseeküste. Das älteste Seebad Deutschlands ist ein Ort, in dem man seinen Alltag, die Hektik und Termine vergessen und sich herrlich verwöhnen lassen kann. Das elegante Ensemble des Grand Hotel Heiligendamm besteht aus sechs historischen Gebäuden, die 181 Zimmer, davon 61 Suiten, drei Restaurants, drei Bars, den 3.000 m² großen Heiligendamm SPA sowie eine eigene Kindervilla beherbergen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Indigo Reisen GmbH, DerbySoft Ltd Shanghai HQ, Priceline und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Hotel Heiligendamm daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Heiligendamm Grand Hotel
Heiligendamm Hotel
Hotel Heiligendamm
Hotel In Heiligendamm
Kempinski Hotel Heiligendamm
Grandhotel Heiligendamm De
Hotels Heiligendamm Ostsee
Grand Hotel Heiligendamm Ostseebad Heiligendamm
Grand Hotel Ostseebad Heiligendamm

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen