Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Preis-Leistung gut, Lage toll, aber Vermieterin verhält sich unterirdisch”
2 von fünf Punkten Bewertung zu Haus Zander

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Bermatingen suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Haus Zander
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Preis-Leistung gut, Lage toll, aber Vermieterin verhält sich unterirdisch”
2 von fünf Punkten Bewertet am 17. August 2012

Das Doppelzimmer war dem Preis entsprechend einfach und mit älteren Möbeln eingerichtet, aber sauber und für eine Übernachtung vollkommen ausreichend. Neben einem Doppelbett gab es einen Tisch, 2 Stühle und ein Waschbecken.
Vom Zimmer aus kann man auch auf einen Balkon, welcher jedoch mit den Gästen des Nebenzimmers geteilt werden muss. Dies war insbesondere deshalb etwas problematisch, weil unsere Zimmernachbarn kleine Kinder dabei hatten, die früh morgens auf dem Balkon schon lautstark gespielt hatten. Empfehlung: Unbedingt vor dem Schlafen gehen Rolladen runter lassen, ansonsten liegt man morgens quasi auf dem Präsentierteller :-)

Das am anderen Ende des Flures gelegene große Badezimmer für alle Gäste ist hübsch und relativ neu renoviert, bietet einen Doppelwaschtisch, ein WC und eine XXL-Dusche. Eine Türe weiter gibt es nochmal ein extra WC.
Auf dem Flur gibt es einen kleinen Kühlschrank mit Gefrierfach für die Allgemeinheit. Im Sommer sehr praktisch.

So weit, so gut. Leider gab es mit der Vermieterin etwas trouble. Diese ist grob geschätzt um die 70, und verhielt sich in unserem Falle wirklich zweifelhaft bis unverschämt.

Als wir nachmittags ankamen, bekamen wir von der (sehr freundlichen) Schwiegertochter die Zimmerschlüssel sowie die Info, dass es bis 10 Uhr Frühstück gäbe. Wir vereinbarten daraufhin, dass wir um 9:30 Uhr zum Frühstück kommen. Sie gäbe es weiter, meinte sie.

Am nächsten morgen kam mir die Vermieterin um 9:25 Uhr im Treppenhaus entgegen und fuhr mich an, wo wir bleiben würden. Frühstück gäbe es bei ihr nur bis 9:30 Uhr. Als ich freundlich erwiderte, dass wir von ihrer Schwiegertochter dann wohl eine falsche Auskunft bekommen hätten, bekam ich nur an den Kopf geworfen: "Ich bin hier die Chefin. Was ich sage, gilt".

Aber wir hatten dann doch noch Glück: Wir sollen uns beeilen, dann bekämen wir noch etwas.

Beim Frühstück hatten wir Glück im Unglück: Da es Sonntag war, gab es ein Frühstücksei. Ansonsten war das Frühstück preisentsprechend okay. Und auch die Vermieterin hatte sich wieder etwas beruhigt, und gab uns sogar ein paar Bade-Tipps am Bodensee.

Leider mussten wir anschließend in Windeseile unsere 7 Sachen packen und schauen, dass wir fortkamen. Denn "um 10 Uhr muss das Zimmer spätestens verlassen werden".

Dumm nur, dass uns das erst um 10:15 Uhr gesagt wurde. "Das ist in jeder Pension und in jedem Hotel so", musste ich mich harsch belehren lassen.

Ich erwiderte freundlich, dass wir Leute sind, die stets bemüht sind, alles recht zu machen. Doch wenn man die Zeiten nicht gesagt bekommt, kann man sich eben auch schlecht danach richten.

"Wenn man es persönlich nicht gesagt bekommt ist es oft hilfreich, wenn die Zeiten z.B. an der Zimmertüre abzulesen sind", wagte ich vorsichtig zu sagen. Das war ein Fehler. Völlig entrüstet und außer sich erwiderte sie, dass sie sowas nicht auch noch machen würde, das sähe sie nicht ein, schließlich sei sie eine Privatvermieterin. Als ob ich sonst was gesagt hätte!

Bei der Verabschiedung sagte ich noch freundlich (keine Ahnung, weshalb!): Vielen Dank und auf Wiedersehen, vielleicht kommen wir ja mal wieder."

Achtung, jetzt kommt's ;-) : Mit erhobenen Zeigefinger wurde ich daraufhin belehrt: "Aber dann läuft's anders ab!"


Fazit: Wir wurden ziemlich unfreundlich für etwas beschuldigt, für das wir absolut nichts konnten. Ich wurde mit meinen 32 Jahren behandelt wie ein kleiner Schuljunge. Ich denke, das muss man sich nicht nochmal geben. Schade, denn ansonsten wäre alles wirklich in Ordnung gewesen.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Nick S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    0
    2
    0
    1
    0
Bewertungen für
1
1
Alleinreisende
0
Geschäfts-
reisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
    3 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    3 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    3 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Sie waren bereits im Haus Zander? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Haus Zander

Unternehmen: Haus Zander
Anschrift: Bergstr. 21 | Ahausen, 88697 Bermatingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Bermatingen
Hotelstil:
Nr. 2 von 3 Pensionen in Bermatingen
Anzahl der Zimmer: 24
Auch bekannt unter dem Namen:
Haus Zander Bermatingen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen