Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hervorragendes Essen, super Service, freundliche Chef”
Bewertung zu Parkrestaurant Werden

Parkrestaurant Werden
Platz Nr. 14 von 19 Restaurants in Baesweiler
Restaurantangaben
Bewertet 15. November 2017

Wir haben als Geschenk zu unserer Hochzeit ein 4 Gänge Menü für 6 Personen incl. Getränke geschenkt bekommen.
Wir reservierten unseren Tisch ca. 2 Monate vor dem Essen und waren mit unseren Eltern da.

Als wir im Restaurant ankamen, wurden wir freundlich begrüßt und an den für uns reservierten Tisch gebracht.

Der Kellner bediente uns sehr freundlich und kompetent und nahm unsere Getränkebestellung auf. Der Rotwein sowie auch der Weißwein schmeckte allen vorzüglich. Zusätzlich wurde Wasser auf den Tisch gestellt.
Als erstes bekamen wir einen Gruß aus der Küche und Brot mit 3 verschiedenen Buttersorten am Tisch serviert.

Der erste Gang war Perlhuhnbrust, welche hervorragend zubereitet und angerichtet war. So ging es dann auch mit dem zweiten Gang weiter: Drei verschiedene Fischfilets. Der dritte Gang war dann Kalbsfilet, wobei der Garpunkt, wie zuvor auch schon beim Firsch, exakt getroffen wurde.
Zum Abschluss gab es dann verschiedene Desserts (Mousse au Chocolat, Creme Brulee, Himberparfait sowie Bananeneis). Eins schmeckte hierbei besser als das nächste.

Das Essen war außerordentlich dekorativ angerichtet und schmackhaft. Selten habe ich so gut gegessen.

Der Kellner schenkte immer gut nach und war auch nie um einen lustigen Spruch verlegen, welches der Stimmung am Tisch sehr zu Gute kam. Wir haben viel gelacht!

Zum Abschluss wurde uns noch ein Kaffee und ein Marillenschnaps angeboten.

Wir hatten einen hervorragenden Abend. Herr Werden kam auch noch zu uns und sprach mit uns einige Zeit.

Das einzige, was es evtl. zu beanstanden gab, war der etwas wackelige runde Tisch. Das ist aber jammern auf hohem Niveau.

Viele Grüße von den Sauerländern, wir kommen bestimmt wieder!

Besuchsdatum: November 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Benjamin B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (14)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

3 - 7 von 14 Bewertungen

Bewertet 13. August 2017

Ich habe keine Beanstandungen an Speisen,Getränken und Personal.
Der Geräuschpegel war etwas laut da im Saal eine Familienfeier statt fand.

Besuchsdatum: August 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Hans Dieter B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. April 2017

Das Parkrestaurant Werden war lange Jahre eine Top Adresse, gut bürgerlich zu vernünftigen Preisen essen zu können. Mittlerweile können wir das Restaurant nicht mehr empfehlen - im Gegenteil - wir werden es nicht mehr aufsuchen. Es ging damit los, dass das zum wiederholten Mal mit der Tischreservierung ncht geklappt hat. Wenn man einen Blick in das Reservierungsbuch wirft, nicht überraschend. Ein nicht nchvollziehbares Gekritzel diverser Personen auf verschiedenen Seiten - wer soll da noch durchblicken?! Eigentlich fingen die Pannen schon vorher an. Zweimal angerufen - zweimal jemand total desorientierten dran gehabt. Vermutlich den Senior. Kling evtl. hart - aber wenn jemand nicht im Bilde ist, keine Auskunft geben kann, im Gegenteil -eher verwirrt - dann besser gar nicht an Telefon lassen.
Naja - weiter gings. Der Kellner - sicherlich freunlich und bemüht. Aber der deutschen Sprache nichts sonderlich mächtig - keine Kenntnis der Speisen. Wir waren zu 8 Personen. 7 Essen wurden serviert. Eines wurde vergessen. Nicht schön. Als dann Herr Werden im Thekenbereich erschien - haben wir in angesprochen, dass einiges zu unserem Unmut läuft. Haben das auch erläutert. Seine Reaktion: Achselzucken, und der Kommentar: "Was soll ich machen - was erwarten Sie denn jetzt von mir? " Die Mängel schienen ihn nicht wirklich zu interessieren. So zog sich der ganze Abend von Panne zu Panne. Auf den Toiletten kein Papier in den entsprechenden Spendern - obwohl noch früh am Abend (19:00 Uhr). Und und und. Das Essen hat unserer Meinung nach auch total nachgelassen. Nicht mehr der "wow" Effekt - weder bei der Optik, noch beim Geschmack. Alles sehr enttäuschend. Wir werden, wie erwähnt, das Restaurant definitiv nicht mehr aufsuchen. Schade um diese wirklch gute Adresse in der Vergangenheit.

Besuchsdatum: April 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Peter K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Februar 2017

So geht es nicht...
Wir hatten einen Tisch für acht Erwachsene reserviert, bei unserer Ankunft war man erstaunt, dass wir mehr als zwei Personen waren. Na gut.
Die bestellten Biere waren frisch gezapft, aber der bestellte Rotwein mehr als grenzwertig: Statt der bestellten Flasche Dornfelder aus dem renommierten Haus Anselmann/Edesheim/Pfalz - Preis 20,00 Euro - servierte man uns kommentarlos eine Flasche Turmfalken (Preis bei netto 1,79 Euro). Die Restflasche wurde so deponiert, dass wir das Etikett nicht erkennen konnten. Da wir die Gutsweine von Anselmann kennen, lag die Reklamation auf der Hand. Der korrekte Wein wurde vom Chef gebracht mit der Bemerkung, dass sich da wohl jemand vergriffen habe..., aber keine Bemerkung des Bedauerns. Der Verdacht liegt nahe, dass es beim Verkauf des offenen Weines (lt. Karte 6,20 Euro je Glas) auch leicht zu "Verwechslungen" kommen könnte...
Als die ersten sechs Essen serviert wurden, stellten wir alle - noch im Beisein der Bedienung fest, dass die Teller kalt, somit auch die Saucen und das Fleisch lauwarm waren. Wir baten um Nachbesserung.
Was wir in einem Haus mit Anspruch nicht erwartet hatten, war die Reaktion des Chefs. Er kam zu unserem Tisch - ohne sich vorzustellen - und bedeutete uns, dass wir es Schuld wären, dass er "gerade für 35 Euro Filet in die Tonne kloppen musste, das in einwandfreiem Zustand serviert worden sei. Unseren Einwand, dass sechs Erwachsene doch wohl nicht gleichzeitig spinnen würden, konterte er mit der Bemerkung, er habe sich in der Küche mittels Kernthermometer von der richtigen Fleischtemperatur überzeugt. Wir dagegen konnten beobachten, dass er sich die ganze Zeit zwei Tische weiter unterhalten hat und mitnichten in der Küche tätig war. Wir empfanden es als äußerst schlechten Stil, auf diese Weise abgekanzelt zu werden. Auch hier: kein Wort des Bedauerns!
Dass das Gemüse als Beilage stark versalzen war, haben gar nicht mehr reklamiert, dass mir anstatt eines bestellten Unterberg kommentarlos ein Fläschchen Kümmerling hingestellt wurde ("oh, da habe ich mich wohl vergriffen"), sei nur nebenbei erwähnt.
Zum Schluss sei der Ehren halber noch gesagt, dass das letztlich servierte Essen allen gemundet hat.
Aber die geschilderten Umstände lassen das Ganze nicht als gelungen erscheinen und haben den Genuss ruiniert.

Besuchsdatum: Januar 2017
2  Danke, Rolf-Bernd S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Oktober 2016

2 Mal waren wir als Gast einer Gesellschaft dort.
Beide Male war das Personal bemüht, aber unfähig.
Leere Gläser wurden abgeräumt, aber niemand fragte, ob man/Frau noch was trinken will.
Ein Kellner war beim letzten Besuch, (29.10.2016) definitiv nach einiger Zeit alkoholisiert.
Die Späße, die derjenige mit den Gästen gemacht hat, waren wohl nur für ihn lustig.
Hinter der Theke stehen und alkoholische Getränke konsumieren, so dass es jeder sehen kann, geht gar nicht.
Kritikpunkt beim Essen: Spätzle mit viel Pfeffer, Gemüseplatte mit viel Wasser am Boden.

Besuchsdatum: Oktober 2016
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
3  Danke, lappi490!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Parkrestaurant Werden angesehen haben, interessierten sich auch für:

Baesweiler, Nordrhein-Westfalen
Baesweiler, Nordrhein-Westfalen
 
Baesweiler, Nordrhein-Westfalen
Baesweiler, Nordrhein-Westfalen
 
Baesweiler, Nordrhein-Westfalen
Baesweiler, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Parkrestaurant Werden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen