Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (30)
Bewertungen filtern
30 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
10
12
2
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
4
10
12
2
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 30 Bewertungen
Bewertet 14. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Ruhige einfache Zimmer, Bad etwas renovierungsbedürfig. Abendessen (3-Gänge-Menü) frisch zubereitet - gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ca. 15 Minuten Gehzeit bis zum Bahnhof. Frühstück ausreichend und vielfältig. Am Wochenende sehr junges Personal.

Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: als Paar
1  Danke, eisbaerzwo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Oktober 2015

Sehr zentral gelegen wenn man aus Richtung Südost anreist. Zimmer ist befriedigend, Bad ist gut, leider hatten wir Dachschrägen im Raum die schon sehr einschränkend waren. Das Zustellbatt war befriedigend.
Sehr schöner großer Frühstücksraum, das Frühstück selber war aber nur befriedigend.
Service aber insgesamt gut.
Insgesamt eher eine 3+ oder 2-.

Zimmertipp: Nicht unterm Dach
  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, JSHannover!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. September 2015

Die Zimmer sind unmodern und runtergekommen. Der Teppich in unserem Zimmer hatte Brandflecken. In der Gardine hing eine tote Fliege und im Bad waren die preiswerten Badezimmermöbel aus Sperrholz zum Teil schon aufgeweicht vom Wasser. Im Flur waren überall Staubflusen und der Fahrstuhl defekt. Das Personal bemüht freundlich. Das Alles wäre noch irgendwie ertragbar - für 1 Nacht, wenn das Essen nicht so schrecklich ungenießbar gewesen wäre - ich war richtig beleidigt, dass man mir so ein anspruchsloses, zum Teil ekelhaft schmeckendes Essen serviert hat! Ich korrigiere: zur Selbstbedienung, am Essenstresen, lieblos hingestellt!!! Hier kocht bestimmt kein gelernter Koch!? Zum Überdruss des insgesamt schlechten Service kassiert das Hotel noch 3,50 € Parkgebühren, ohne Worte!

Fazit: Heutzutage ist fast jedes Hostel moderner und komfortabler eingerichtet und das Personal in Hostels wesentlich aufmerksamer, freundlicher und professioneller, als in diesem Hotel. Eine derbe Enttäuschung!

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Schneeweisschen8!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. August 2015

Super Hotel,
Zimmer sehr geräumig und sauber,zentrale Lage.
Gute Verbindung nach Potsdam und Berlin.
Wir sind mit dem Auto nach Berghholz-Rehbrück(10 km),dann mit der Straßenbahn für kleines Geld nach Potsdam.Sehr zu empfehlen.
Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Wir kommen mit Sicherheit wieder.

  • Aufenthalt: August 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, sauerland2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Oktober 2014 über Mobile-Apps

Nun ja, ich musste bisher noch nie eine so schlechte Bewertung abgeben. Aber dieses Hotel erfüllt in keinster Weise meine Erwartungen. Das Hotel liegt in Hörweite der Autobahn am Rande eines langweiligen Städtchens.
Die Zimmer sind praktisch eingerichtet, relativ klein, man kann gar nichts dazu sagen, so neutral sind sie. Eine leichte Tendenz ins Positive ist zu erkennen. Weniger positiv: auf den weißen Badezimmerfliesen sieht man jedes Haar, vor allem das, das nicht von einem selbst stammt! Auch der Rest war nicht besonders sauber. Die Papierunterlagen für das Wasser einschließlich der Gläser sind alt, man sieht die (gelben) Ränder der Vorgänger... Ebenso bei den Zahnputzgläsern.
Es gibt keinen Schrank, aber eine Art Regal für die Kleidung neben dem Bett. Alles zweckmäßig und okay. Keine Steckdose am Nachttisch.
In den Zimmern rund um den Fahrstuhl ist es laut, man hört das Motorengeräusch des Lifts, einige Gäste meinen, sich nachts um 3 Uhr auf dem Gang unterhalten zu müssen. Jede Nacht. Früh morgens passiert das Gleiche, bloß, dass die Absätze der Damen auf den Fliesen klappern. Die Heizung rauscht, wenn man am Thermostat dreht, geht es.
Nun kommen wir zum Restaurant, genauso unaufgeregt und bescheiden wie der Rest eingerichtet. Aufregender war das Essen: Büffet: EIN schlichtes, abspruchsloses Gericht zur Auswahl (1.Tag: Putengeschnetzeltes mit Reis, 2.Tag: furztrockene Schupfnudeln - kein Gericht mit Fleisch, den Rest der Zeit haben wir auf das HP Angebot verzichtet, um uns nicht den Abend verderben zu lassen), den obligatorischen Salat, Suppe (mein kleiner Sohn sagte: Kleister mit Fleischeinlage). Zum Nachtisch gab es Pudding aus dem Plastikeimer vom Großmarkt. Es gleicht einer Frechheit!. Jugendherberge oder Kantine? Oder gar noch schlechter? Wir sind nicht die ersten Gäste, die sich beschweren...
Nichts für Kinder. Keine Stifte, keine Gerichte. Die Küche kann nicht spontan genug reagieren um Nudeln mit Tomatensoße zu machen. Andere Gäste kamen in Hausschuhen zum Essen.
Das Frühstücksbüffet ist okay. Es gibt Aufbackbrötchen. War das Schokomüsli am Vortag noch überraschend gut, war es am Tag darauf mit Cornflakes und Schokoflakes gemischt!!! Keine Gabel o.ä. beim Obst. Lange Schlange am Buffet. Abfertigung.
Zur Freundlichkeit der Mitarbeiter: durchwachsen, der ein oder andere Lichtblick ist dabei, sonst völlig unauffällig, keine Miene verziehen und alles schnell hinter sich bringen! Wenig persönlich.
Wlan funktioniert gut. Als Tagungshotel eventuell brauchbar, als Urlaubshotel zu unpersönlich und ungemütlich. Mal sehen wie lange es dieses Hotel noch gibt, denn ganz offensichtlich wird an vielen Ecken gespart, ins Besondere am Essen.
Keine Empfehlung, es sei denn man ist sehr bescheiden.

Aufenthalt: Oktober 2014
2  Danke, Affimops!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen