Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Enttäuscht”

Wasserschloss Mellenthin
Platz Nr. 2 von 7 Restaurants in Mellenthin
Küche: Deutsch
Optionen: Frühstück, Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Frühstück, Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Nachdem wir im Vorjahr schon einmal hier auf Kaffee und Kuchen eingekehrt waren, wollten wir diesmal gepflegt zu Abend essen. Via Homepage hatten wir reserviert und eine Bestätigung per Mail erhalten. Vor Ort bezahlten wir erstmal den Brückenzoll, schauten im Shop vorbei und deponierten unsere Einkäufe an der Kasse zur späteren Abholung. Im Restaurant keine Spur von Abstand. Wir wurden von anderen Gästen angerempelt. Ich finde das geht gar nicht. Lautstärke im Restaurant so, dass man sein eigenes Wort nicht verstehen konnte. Aber es kam noch besser. Von der Bedienung wurden wir ignoriert, bis mein Mann entschlossen einer Bedienung in den Weg trat. Reserviert? Na und? Weg war sie wieder. Wir haben 15 Minuten gewartet, bis endlich ein Kellner uns einen Tisch anwies, der noch nicht abgeräumt war. Einmal kurz mit dem Lappen drüber. Das wars. Mich störte, dass rechts und links Gäste auf dem Weg zur Toilette dicht vorbei gingen. Teilweise ohne Maske. Meine Bitte nach einem anderen Tisch wurde ignoriert.
Mein Mann bestellte den Schlossherrenteller für 18,90 Euro, dazu Weizen alkoholfrei für 5,10 Euro. Ich hatte den Hirschkalbdbraten für 18,50 Euro, dazu Schloss Dunkel für 4,30 Euro. Bei mir war das Fleisch ok, die Sauce jedoch versalzen und ich fand die Rosenkohl-Röschen etwas klein. Bei meinem Mann war nur 1 Stück Fleisch vorhanden. Die gefüllte Tomate war ungenießbar. Schmeckte wie Paniermehl mit einer Scheibe Schmelzkäse darauf. Einfach ekelhaft! Die Reklamation wurde achselzuckend vom Kellner kommentiert, die Geschmäcker seien eben verschieden. Dann war er wieder weg. Später wurde abgeräumt. Hat es geschmeckt? Nein. Auch egal. Bevor der Kellner wieder verschwinden konnte, bestellten wir noch Espresso und die Rechnung. "Bar oder Karte?" "Karte." Mit dem Espresso dann die Aufforderung im Kasernenhofton: "Wir gehen jetzt zur Rezeption." Austrinken? Fehlanzeige. Auf dem Weg zur Rezeption drängelten sich Gäste ohne Maske an mir vorbei, die ich daraufhin ansprach. Ich möchte es bitte unterlassen, die Gäste anzusprechen, war die Reaktion des Kellners. An der Rezeption angekommen: "War alles zu Ihrer Zufriedenheit? Wenn wir noch etwas..." Klar, hier ging es ums Trinkgeld. Die Verzehrgutscheine vom Brückenzoll wurden ignoriert. Der Kellner tippte einfach den vollen Betrag ein, als sei alles bestens gewesen. Ich war echt stocksauer. Für die Leistung gab es von mir kein Trinkgeld. Zurück am Tisch war der Espresso natürlich kalt. Wir holten noch unsere Einkäufe im Shop ab, nur um später in unserer Ferienwohnung festzustellen, dass das Verfallsdatum des Bieres mit 15.09.2020 angegeben war. Ich rief gleich die auf der Quittung angegebene Rufnummer an. Man erklärte mir, daß Bier würde täglich frisch abgefüllt. Eine Aushilfe habe ein falsches Datum auf das Etikett geschrieben. Wir könnten aber zum Umtauschen vorbeikommen. Ganz ehrlich? Ich glaube nicht, dass wir noch einmal im Schloss Mellenthin vorbeikommen.

Besuchsdatum: Oktober 2020
1  Danke, Seanait!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (279)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 279 Bewertungen

Bewertet vor 4 Wochen

Tolles Wasserschloss...hier gibt es einiges zu endecken. Selbst gerösteter Kaffee, selbstgebrautes Bier. Sehr leckerer Kuchen

Besuchsdatum: Oktober 2020
Danke, LotteSarg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Durch Zufall zum Abendessen dort im Wasserschloss eingekehrt. Ein wunderbares Ambiente. Auch die Qualität der Speisen ließ keine Wünsche übrig. Wir haben dann gleich für den nächsten Abend das Büfett gebucht. Auch dieser Abend war ein voller Erfolg. Die Coronaregeln wurden sehr gut umgesetzt. Sicherlich wäre ein Abend mit mehr Gästen für alle Beteiligten schöner, aber leider auch unsicherer. Das Essen war schmackhaft, vielfältig und mehr als ausreichend von der Menge her. Ein rundum gelungener Abend.

Besuchsdatum: Oktober 2020
Danke, 929g_nterb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. September 2020 über Mobile-Apps

Heute mal im Schloss Mellenthin, wir hatten das selbst gebraute Bier Wasser und die Waffeln. Die Waffeln waren lecker nicht so süß der Kellner war freundlich. Ich hatte das dunkle Bier welches Ich sehr empfehlen kann.

Besuchsdatum: September 2020
Danke, mreiweiss!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. September 2020

Das aufwändig und geschmackvoll restaurierte Wasserschloss Mellenthin ist mit Restaurant, Hotel, Brauerei und Kaffeerösterei komplett gastronomisch erschlossen. Im Innenhof des Restaurants (Hauptgerichte liegen zwischen 14 und 28 Euro) macht heute eine Schülerband auf ihrer Bädertour Station. Wir sind auf der Terrasse des Brauhauses weitgehend davor geschützt.

Die Brauerei bietet Themenabende an. Wir sind zum "Pommern-Buffet" dort: "Saisonale Fisch & Fleisch Spezialitäten aus der Region & Kreative Küchenwerkstatt-Speisen zum Selberbauen" verspricht die Website. Reservierung ist zu empfehlen. Der Pommern-Bezug der angebotenen Speisen erschließt sich mir nicht so recht, aber die Qualität des Buffets überzeugt. Es gibt eine hochwertige Auswahl aus drei Fisch- und drei Fleischgerichten, mit hochwertigen Beilagen und Süßspeisen. "Kreative Küchenwerkstatt-Speisen zum Selberbauen" habe ich jedoch nicht entdecken können. Oder vielleicht sind damit ja die Beilagen gemeint?

Coronabedingt ist das Buffet nur als Einbahnstraße zu begehen, was sehr gut funktioniert. Es gibt Desinfektionsmittelspender am Buffet, und auch die Gäste tragen dort Maske. Umso mehr erstaunt es, dass kein einziges Mitglied des freundlichen Service-Teams irgendeine Art von Mund-Nasen-Schutz trägt.

Besuchsdatum: Juli 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, the_nick63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wasserschloss Mellenthin angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Seebad Bansin, Insel Usedom
Seebad Heringsdorf, Insel Usedom
 

Sie waren bereits im Wasserschloss Mellenthin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen