Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Lage, beste Gazpacho!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
H10 Punta Negra Boutique Hotel
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 26. Juli 2010

Sehr schön renovierte Zimmer in verschiednenen Gebäuden gelegen. Das Essen war ausgezeichnet, hier gibt es die beste Gazpacho der Welt! Sehr angenehmes Publikum und ruhige Atmosphäre.
Zwei kleine steinstrände gehören zum Hotel. Das Fitnesscenter ist eher ein Alibi.
Frau Doris macht die herrliche Massgen in einem Zelt auf den Klippen über dem Meer.Sehr nettes Personal, ab und zu gab es Falschlieferungen aus der Bar. Wir fahren sicher wieder hin.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gina2001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (556)
Es gibt aktuelle Bewertungen für H10 Punta Negra Boutique Hotel
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

113 - 119 von 556 Bewertungen

Bewertet am 4. Juli 2010

Das Hotel Punta Negra besteht aus 2 Gebäuden, einem älteren Haupthaus und einem neu errichteten Nebengebäude, das allerdings optisch angepasst wurde. Dazu kommen einige Bungalows im Garten. Die Gebäude haben nur 3 Stockwerke und fügen sich damit problemlos in die Landschaft ein. Bei beiden Gebäudeteilen gibt es je einen Pool. Im neuen Teil kommt dazu ein kleines Hallenbad. Ferner gibts eine Sauna und ein Türkisches Bad. Das Hotel verfügt über 2 Restaurants (ein drittes im Neubau war nicht geöffnet), eine Bar mit Kaminzimmer und einen Wintergarten. Gegen Gebühr gibts eine Internet-Ecke und eine Beauty-Farm. Toll ist der große gepflegte Garten mit großem Baumbestand, der allerdings den Meerblick behindert. Die gesamte Anlage war sehr gepflegt und zum großen Teil auch frisch renoviert. Die Gästestruktur war gemischt sowohl vom Alter her als auch von der Nationalität. Wegen einiger Treppen ist die Anlage nicht komplett behindertengerecht. Auch für Kleinkinder ist die Felsküste am Hotel zu gefährlich. Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung. Das Hotel schließt mit dem Hauptgebäude eine Landzunge zum Land hin ab. Der dahinter liegende Hotelgarten reicht bis zur felsigen Landzunge. Diese bietet nicht nur einen traumhaften Blick auf die Bucht von Palma, sondern schließt auch zwei kleine Badebuchten (nur vom Hotel aus zu erreichen) ein. Der nächste große Strand befindet sich in Palma Nova etwas mehr als 1 km entfernt. Etwa gleich weit ist es bis zum Yachthafen Puerto Portals. In der Nähe befindet sich ein großer Supermarkt. In Palma Nova und Puerto Portals gibts Restaurants und weitere Einkaufsmöglichkeiten. Ein Bus hält an der Zufahrtsstraße zum Hotel. Zum Flughafen sind es etwa 20 km (25 min). Palmas Innenstadt ist etwa halb so weit entfernt.
Der Service war überall gut und freundlich. Das galt für das Restaurant und insbesondere auch für die Pianobar/Kaminzimmer. An der Rezeption wurde man im wesentlichen auch korrekt bedient, wurde aber auch schon mal auf den nächsten Tag verwiesen. Man sollte Englisch sprechen können, da nicht alle Angestellten Deutsch verstehen. Einen Wäscheservice gibt es, jedoch zu gehobenen Preisen. Ein Koffertransport wurde zwar angeboten, den Transport in die Eingangshalle (mehrere Stufen) musste man aber selbst übernehmen. Gleiches galt für das Verlassen des Hotels. Der Zimmerservice funktionierte klaglos, jedoch manchmal zu ungünstigen Tageszeiten.
Im Restaurant „Panoramico“ gabs ein Frühstücksbufett (bis 11 Uhr!!), das wirklich keine Wünsche übrig ließ. Die Auswahl an warmen und kalten Speisen war hervorragend. Gleiches galt für die geschmackliche Qualität - auch für den Kaffee. Mit dem Abräumen war man schnell. Nachteilig ist, dass das Restaurant zeitweise doch sehr voll ist. Das Abendessen wird stilvoll a-la-carte im Restaurant „Mediterráneo“ (auf der Terasse) serviert. Hier hat man die Auswahl aus mehreren Vorspeisen (warm oder kalt) und einigen Fleisch - oder Fisch- oder vegetarischen Gerichten. Ebenso kann man zwischen verschiedenen Nachspeisen wählen (insgesamt gibts 3 Gänge). Da wir etwas wählerisch sind, hatten wir nur wenige Gerichte wirklich zur Auswahl, die uns zusagten. So haben wir bereits beim 3.Mal unser Menue "wiederholt". Die geschmackliche Qualität der Speisen schwankte etwas. Nicht alles war perfekt abgeschmeckt. Insgesamt konnte man jedoch zufrieden sein. Man musste jedoch bei der Auswahl darauf achten, dass einige Gerichte zuzahlungspflichtig waren! Man kann diese Halbpension für einige Tage durchaus empfehlen. Bei längerem Aufenthalt könnte das Essen dann doch etwas eintönig werden. Die Bedienung war freundlich und schnell. Die Getränkepreise blieben im Rahmen. Besonders gut hat uns der Service in der Pianobar/Kaminzimmer (gemütlich) gefallen. Hier war man nicht nur schnell, sondern der Kellner wusste schon am 2. Tag unsere Lieblingsgetränke. So kam dann doch das Gefühl eines "persönlichen" Service auf. Der Cappuccino schmeckte dann auch hervorragend (selten in Hotels). Die Sauberkeit war ausnahmslos einwandfrei. Für den bereit gestellten Imbiss am Abend unserer Ankunft nachdem das Restaurant schon geschlossen war möchten wir uns ausdrücklich bedanken. Der "Imbiss" (kalt) war schmackhaft und so umfangreich, dass wir nicht alles bewältigen konnten.
Die Zimmer im Punta Negra (Hauptgebäude) waren frisch renoviert. Wir hatten ein Meerblickzimmer, dessen Blick aufs Meer durch die Bäume sehr behindert wurde. Das ist bei fast allen Zimmern so. Aber der Garten mit dem Baumbestand ist sehr schön. Man kann eben nicht beides gleichzeitig haben. Das Zimmer hatte Marmorboden und war ausgestattet mit 2 etwas harten Betten (keine Unterfederung), 2 Nachtischchen, Sofa, Tisch, Stuhl mit Lehnen, Schreibtisch, großem Schrank, Safe (gegen Gebühr), Minibar und Flachbildfernseher mit 7-8 deutschen Programmen (mit Videotext). Der Balkon verfügte über zwei Balkonsessel und ein Tischchen. Das Bad war ebenso frisch renoviert und mit Waschbecken (viel Ablagen), Bidett, WC, Föhn und einer geräumige und praktisch ebenerdige zu begehendne Dusche mit gutem Spritzschutz ausgestattet. Die üblichen Badutensilien standen zur Verfügung. Die Räume waren individuell klimatisiert. Die Handyerreichbarkeit ist problemlos.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist gegenüber früher durch den neuen Betreiber H10 deutlich besser geworden. Das Hotel ist wegen seiner Nähe zur Hauptstadt Palma und der Nähe zum Flughafen (ohne Lärm) vor allem für Kurzurlauber interessant.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, DoJoArnsberg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juni 2010

Das Hotel hat für mich die schönste Lage von ganz Mallorca. Leider ist die Küche nicht ganz so toll wie die Lage. Das Frühstücksbufett ist großzügig und die Qualität ist sehr gut. Man hat die Möglichkeit auf einer Liegewiese unter Bäumen zu liegen und kann unter zwei Badebuchten (eine mit Kies, eine mit Sand) auszuwählen.

  • Aufenthalt: Juni 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Luise59!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juni 2010

nach Jahren wieder einmal Kurztrip in dieses Haus, um aus dem nassfeuchten Advent zu flüchten: 1-A-Lage mit 3 Seiten Wasser rundherum, freundliches Personal, geräumige Zimmer im spanischen Stil (ordentliche Matratzen), gutes Frühstück mit herrlichem Ausblick auf den "Punta Negra" - insgesamt sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in einem klassischen Hotel

  • Aufenthalt: Dezember 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, KleinesUrselchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2010

Schönes Hotel direkt am Meer gelegen. Über einen Pfad bzw. Steintreppe gelangt man an eine kleine Bucht mit sauberem Wasser. Die Anlage ist ideal wenn man Erholung sucht. Der Service ist sehr durchwachsen, teilweise sehr zuvorkommen, teilweise inakzeptabel unfreundlich. Leider sind die Zimmer hellhörig, so dass die Nachtruhe leicht gestört ist bei lärmenden Nachbarn.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, schwupp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. April 2010

Traumhafte Lage. Gemütliche Bar sowohl draussen als drinnen. Das Restaurant hatten wir nicht im voraus gebucht , waren aber so begeistert, dass wir 2 von 4 Abenden da gegessen haben. Die Zimmer im hinteren Haus waren riesig, leider hatten wir eins mit Aussicht auf dem Parkplatz. Empfehlung ist Meeresblick wenn viel Zeit im Hotel verbracht wird. Durch die sehr zentrale Lage ist Palma (10min) sehr nah.Auto ist notwendig. Portal Nous war eine sehr schicke Überraschung für uns (lauter Luxur pur - Kleidung, Jachten...). Wurden wir nicht mehr sehr kleinen Kindern empfehlen durch die Lage. Personal ist sehr freundlich !

  • Aufenthalt: Mai 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, jul3us!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. November 2009

Das Punta Negra liegt zunächst einmal wirklich genial: Am Ende einer kleinen Halbinsel genau zwischen Portals Nous und Palmanova, die Gebäude nicht höher als die Pinien, der Eindruck ist eher Park als Ballermann. Zwei kleine Badebuchten ergänzen die (kleinen) Innen- und (größeren) Außenpools. Es gibt zwar einen fast rund um die Uhr besetzten Taxistand vor dem Hoteleingang, dennoch ist angesichts der Lage außerhalb der Ortschaften ein Mietwagen sehr empfohlen.
Das Hotel selbst ist sauber, modern (mit ein bisschen Patina, wer nigelnagelneuen Oligarchenluxus erwartet, wird enttäuscht sein), die Zimmer sind für Vierstern sehr geräumig. Dazu kommt ein wirklich reichhaltiges Frühstückbuffet und freundlicher Service, alles in allem eine klare Empfehlung:
Weil andere Bewerter die Katzen erwähnt haben: Ja, es gibt sie. Sie sind klein, lieb, und immer wiedermal bei einem, wenn man über die Hotelgründe geht. Aber: Man muss sie nicht fürchten, man kann sie streicheln. Man wird auch nicht schmutzig dabei und bekommt keine tödlichen Krankheiten.
Manchmal frag ich mich wirklich, was in so manchen Reisenden vorgeht, wie ihr Leben ausschaut. Und wie ihre Wohnung, daheim...

  • Aufenthalt: November 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, duerfeld!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Costa d'en Blanes.
4.2 km entfernt
Gran Melia de Mar
Gran Melia de Mar
Nr. 3 von 181 in Calvia
991 Bewertungen
0.7 km entfernt
Hotel Son Caliu Spa Oasis
Hotel Son Caliu Spa Oasis
Nr. 9 von 39 in Palmanova
902 Bewertungen
1.7 km entfernt
Sol Beach House Mallorca
Sol Beach House Mallorca
Nr. 4 von 39 in Palmanova
1.310 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.9 km entfernt
Hotel Riu Palace Bonanza Playa
3.7 km entfernt
Hotel BonSol Resort & Spa
Hotel BonSol Resort & Spa
Nr. 1 von 3 in Illetes
700 Bewertungen
16.2 km entfernt
Hotel Pure Salt Garonda
Hotel Pure Salt Garonda
Nr. 2 von 78 in Playa de Palma
542 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im H10 Punta Negra Boutique Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über H10 Punta Negra Boutique Hotel

Anschrift: Calle Punta Negra 12, 07181 Costa d'en Blanes, Mallorca, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Costa d'en Blanes
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Costa d'en Blanes
Preisklasse: 145€ - 446€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — H10 Punta Negra Boutique Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 135
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo, TripOnline SA, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., Ltur Tourism AG, TUI DE, HotelQuickly, Ebookers, Evoline ltd, Weg und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei H10 Punta Negra Boutique Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Punta Negra Mallorca
Hotel Punta Negra Mallorca
h10 Punta Negra Mallorca
h10 Mallorca
Punta Negra Resort
Punta Negra h10
h10 Punta Negra Hotel Palma Nova
h10 Punta Negra Hotelanlage
H10 Punta Negra Boutique Hotel Mallorca/Costa D'en Blanes
h10 Punta Negra Hotel Costa d`En Blanes

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen