Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Pure Erholung in Mitten atemberaubender Landschaft”
Bewertung zu Hotel Castellinaria

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Hotel Castellinaria
Nr. 1 von 1 Hotels in Orroli
Zertifikat für Exzellenz
Aarau, Schweiz
Beitragender der Stufe 
64 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Pure Erholung in Mitten atemberaubender Landschaft”
Bewertet am 13. September 2013

Das Castellinaria (übersetzt: Castell in der Höhe) liegt abseits der Touristenwege im malerischen Bergland Sardiniens. Nach einer Fahrt durch ein Labyrinth durch sich dahinschlängelnde durch Steinmauern eingefasste Wege gelangt man zum Hotel. Von außen wirkt das Hotel wie eine kleine Burg und schottet den schön eingerichteten inneren Garten- und Wohnbereich gegen das raue sardische Umland ab, ein richtiges Castell eben. Erlangt man Einlass erwartet einen die freundliche Wirtin Rosa, die einen nach einem Willkommenstrunk die Zimmer zeigt und einem die Wahl lässt, in welchem der individuell und sehr geschmackvoll eingerichteten Räume man denn die kommenden Tage verbringen will. Die Zimmer sind sehr schön gestaltet, absolut ruhig und jedes mit kleinem Kamin. Da ich im Spätsommer das Hotel besucht habe, war eine Inbetriebnahme nicht nötig, aber ich überlege, ob ich nicht ein paar abgeschiedene Tage hier im Winter verbringen möchte und dann wäre der Kamin eine willkommene Bereicherung. Die Betten sind ein Traum. Ich musste aufpassen, dass ich das Frühstück nicht verschlafe.
Aber zunächst zum Abendessen, das man im Hotelrestaurant einnehmen kann. Rosa ist eine leidenschaftliche Köchin und zelebriert das auch, wenn man als einziger Gast im Castell weilt. Für den Aperitif trifft man sich in der geschmackvoll eingerichteten Bar, die ebenfalls mit einem großen Kamin ausgestattet ist. Das Essen war großartig und aus Produkten der umliegenden Bauern hergestellt. Auch das Frühstück war für italienische Verhältnisse umfangreich und einen Espresso bekam man gerne immer noch extra.
Den Tag am Meer verbringt man an traumhaften Stränden, die man in gut 1 h Fahrtzeit durch malerische Bergtäler und den atemberaubenden Blick auf den Stausee problemlos erreicht. Auch in der näheren Umgebung gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und die Hotelbesitzerin steht einem gerne mit Ratschlägen zur Seite.
Was noch anzumerken ist, ist dass der Außenbereich noch nicht fertig ist und so schnell nicht fertiggestellt werden wird, d.h. anstelle einer malerischen Poollandschaft, deren Anlage einen auch hier den gestalterischen Schöngeist der Inhaber erkennen lässt, sind aktuell nur die Betongrundlagen für diesen vorhanden. Der Grund: Rosas Mann ist vor Fertigstellung vor 5 Jahren unerwartet verstorben. Seitdem kämpft sie in einer One-woman-Show und schafft es das Hotel mit viel Herz zu erfüllen. Nur der Pool wird so schnell nicht fertig werden, Baulärm ist daher nicht zu befürchten.
Rund um ist das Hotel eine absolute Empfehlung für Menschen, die den ruhigen Individualtourismus suchen und eine herzliche Betreuung schätzen. Ich habe die Tage im Castellinaria sehr genossen und werde definitiv wiederkommen...immerhin war das schon meine 7. Sardinienreise.

  • Aufenthalt September 2013, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Globetrotter_HD74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

92 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    70
    14
    5
    1
    2
Bewertungen für
22
41
4
4
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hannover, Deutschland
1 Bewertung
Bewertet am 30. Juli 2013

Ich wollte an einen wunderschönen Platz, um an meinem Buch weiter zu schreiben: Ruhe, Einzigartigkeit und dazu noch eine liebevolle Bewirtung von Rosa, die dieses Hotel ganz alleine "schmeißt". Ihre genussvollen Kreationen immer frisch und selbst gemacht, dazu grandios angerichtet. Herrlich! Und das Ganze dann noch auf meinem Wunsch hin glutenfrei!! Aus Kastanienmehl zubereitete Ravioli mit Limone und Ricotta, in Reismehl frittierte Salbeiblätter etc. Marmelade aus grünen Tomaten, frischer Apfelkuchen zum Frühstück ... WOW!!
Ich bin begeistert und komme mit Sicherheit wieder.
Einziger Nachteil, man braucht ein Auto und zum Baden ist es auch nicht um die Ecke.
Also, wer etwas besonderes braucht, um Ruhe zu finden, zu sich zu kommen oder Ausflüge in die hügelige Natur unternehmen will, ist hier goldrichtig!!

  • Aufenthalt Juli 2013, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Gabriela M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 13. Juli 2013

Das Castellinaria ist ein ganz besonderer Ort, der gerade durch seine ruhige, abgeschiedene Lage seinen besonderen Reiz erfährt und der sich bestens eignet zur Erkundung dieser wundervollen Gegend. Rosa, die quirrlige und charmante Chefin gibt gerne Tipps dazu.
Jedes der Zimmer ist einzigartig gestaltet, keines gleicht dem anderen. Alle Zimmer dieses Rundbaus , der von aussen fast wie eine kleine Festung wirkt , führen in den blumenreich gestalteten Innenhof.
Rosa ist eine excellente Köchin, die bei Interesse ihr Wissen auch gerne weitergibt und auf Nachfrage auch Kochkurse veranstaltet.
Uns hat es sehr gut gefallen dort und wir werden gerne wiederkommen

  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Andrea S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
D
2 Bewertungen
Bewertet am 22. Mai 2013

Herrlich ruhige Lage, guter Ausgangspunkt für Ausflüge, stilvoll eingerichtete Zimmer und ein hübscher Garten. Signora Rosa ist sehr herzlich zu ihren Gästen und gibt gerne Tipps für Unternehmungen Morgens serviert sie ein leckeres Frühstück und abends ein hervorragendes Essen im schönen Restaurant mit großartigem Wandmosaik. Man sollte die Ankunftszeit vorher ankündigen, um nicht vor verschlossenem Tor zu stehen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Sigrid4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 22. August 2011

Wir kennen Sardinien, haben dieses Hotel wegen seiner Lage im Hinterland und der ansprechenden Fotos im Internet ausgewählt. Die Anfahrt zum Hotel ist bei Tageslicht eigentlich nicht schwierig.Gleich nach dem Ortsende Orroli ( Richtung Nuraghe Arrubiu) weist das einzige gut leserliche Hinweisschild den Weg. Alle anderen Hinweisschilder sind leider etwas verblasst. Die Zufahrt ist schmal,aber asphaltiert( ca. 1Km).Man mag nicht glauben,dass sich am Ende des Weges ein Hotel verbirgt. Wir standen dann zur Mittagszeit ein wenig verunsichert vor verschlossenenToren, deshalb Tel. Nummer vom ersten Hinweisschild gut einprägen!
Zur Umgebung ist schon alles in den vorherigen Bewertungen gesagt. Das Hotel ist klein,aber fein. Die Zimmer sind sehr stilvoll eingerichtet. Alle 5 Zimmer haben einen Kamin,ein grosszügiges Badezimmer,sind klimatisiert und ringförmig um eine hübsche Gartenanlage angeordnet. Sie sind ein wenig dunkel,dient wahrscheinlich dem Schutz vor zu grosser Hitze.Weiterhin gibt es ein Restaurant und eine Bar.Doch hauptsächlich lebt das Hotel von Rosa,die Seele des Hauses, die sowohl Hotelchefin, Hausdame, Köchin und Unterhalterin in einer Person vereint. Sie ist sehr um Ihre Gäste bemüht.
Dario Castelli, ihr Ehemann, war Architekt und Künstler.Leider ist er vor 2 Jahren verstorben.Das Hotel ist eins seiner Projekte. 2 wundervolle Suiten und eine originelle Poolanlage deshalb nicht fertiggestellt. Also ,wer Zeit und Geld hat.............(Wir leider nicht).
Bemerkenswert sind Rosas unglaubliche Kochkünste.Wir waren, trotz Hochsaison ,die einzigsten Gäste ,wurden dementsprechend verwöhnt. Gutes Frühstück, jeden Abend 4 Gänge,überwiegend sardisch, ein bischen sizillianisch dazu Wein vom Erzeuger.Was will man mehr!
Wir können deshalb das Hotel nur empfehlen, würden immer wiederkommen und wünschen uns für Rosa bald einen finanzkräftigen Partner.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Luciacolorante!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kürten, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. August 2011

Also dieses Hotel muss man lieben, wir hatten hier 3 Übernachtungen und waren in dieser Zeit unverständlicherweise die einzigen Gäste (ich vermute das dies einfach an dem Zeitpunkt lag an dem wir Sardienien besuchten, da anscheinend Jedermann die Küste ansteuert). Wir trafen ein malerisches "Castell" in einer ziemlich abgelegenen Ecke an und wurden dort freundlich begrüßt und für die Zeit des Aufenthaltes von der Hausherrin mütterlich versorgt. Sie kochte an jedem Abend ein wohlschmeckendes vier-Gängiges Menu und verwöhnte uns, bei familiärem Ambiente, nach Strich und Faden.
Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet, klimatisiert und sehr sauber. Alles was man hier oben an Geräuschkulisse warnehmen konnte waren die Glocken der vorbeiziehenden Kuhherden. (also der perfekte Ort zum abschalten und erholen).
Die Poollandschaft war zu unserem Aufenthalt leider stillgelegt, was dem absolut positiven Gesamteindruck allerdings keinen Abbruch tat. Als wir zu der Abreise unsere Rechnung für die noch nicht im Voraus bezahlten Getränke und kleinen Snacks wie z.B. Frisches Obst bezahlen wollten, verlangte man von uns eine Summe die noch nicht mal einem angemessenen Trinkgeld gleichkam. Also wie schon zu erahnen..., eine ABSOLUTE EMPFEHLUNG von uns. jederzeit wieder.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, derKoch69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Malters, Schweiz
1 Bewertung
Bewertet am 2. August 2011

Das Hotel ist ein idealer Standort, um zu relaxen und zudem die interessante Umgebung zu besichtigen: z.B. die Flumendosa-Seen, der Nuraghe Arrubiu in Orroli, die Giara di Serri mit der Grabesstätte, die Menhire beim Prano Muttadu in Goni und vieles mehr. Auch ein Ausflug ans Meer durch eine abwechslungsreiche Landschaft liegt in einer Tagestour drin. Unser im Barock-Stil eingerichtetes Zimmer bot alle Annehmlichkeiten, die man sich wünschen kann: Klimaanlage, gute Matratzen, grosses Zimmer, frische Früchte beim Empfang, gut eingerichtetes Bad. Hervorzuheben ist die herzliche sardische Gastfreundschaft von Rosa, die den Aufenthalt im Hotel Castellinaria unvergesslich macht und natürlich das ausgezeichnete Abendessen und das äusserst reichhaltige Morgenessen.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, MargritBieli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Orroli.
5.3 km entfernt
Hotel Istellas
Hotel Istellas
Nr. 1 von 1 in Nurri
49 Bewertungen
21.7 km entfernt
Hotel Miramonti Seulo
Hotel Miramonti Seulo
Nr. 1 von 1 in Seulo
64 Bewertungen
32.1 km entfernt
Hotel Marie Claire
Hotel Marie Claire
Nr. 1 von 2 in Lanusei
114 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
51.8 km entfernt
T Hotel
T Hotel
Nr. 3 von 36 in Cagliari
1.887 Bewertungen
37.6 km entfernt
Sa Dom'e Forru Hotel Sardinia
2.5 km entfernt
Antichi Ovili
Antichi Ovili
Nr. 1 von 4 in Orroli
170 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Castellinaria? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Castellinaria

Unternehmen: Hotel Castellinaria
Anschrift: loc. Perdu Accraxiu, 08030 Orroli, Sardinien, Italien
Lage: Italien > Sardinien > Province of Cagliari > Orroli
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Orroli
Preisspanne pro Nacht: 70€ - 119€
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Castellinaria 3*
Anzahl der Zimmer: 7
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und Priceline als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Castellinaria daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Castellinaria Orroli, Sardinien

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen