Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (194)
Bewertungen filtern
194 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
125
47
16
4
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
125
47
16
4
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 194 Bewertungen
Bewertet am 21. November 2015

Nepente B&B liegt außerhalb des Ortes EL Castillo am Hang (4x4 unbedingt erforderlich) mit traumhafter Aussicht über den Arenalsee und den Vulkan Arenal inmitten des tropischen Regenwaldes. Täglich konnte man Tukane und rote Aras bewundern.

Die Zimmer sind leider etwas in die Jahre gekommen, schlecht gelüftet und sollten besser gereinigt werden. Wir hatten während unserer Zeit mehere Kakerlaken in unserem Zimmer.

Auch der Zustand des Pools lässt zu wünschen übrig. Er wurde nur oberflächlich gereinigt, sodass das Wasser trüb war und die Wände veralgt. Daher lud er nicht gerade zum Schwimmen ein.

Das Frühstück und auch das Abendessen waren super. Tolle Auswahl an Speisen, viele Variationen. Besonders das Abendessen (20$) sollte man sich nicht entgehen lassen, ein tolles Menü in einem sehr netten Restaurant.

Personal ist sehr freundlich und hilft gerne bei der Planung von Aktivitäten.

Zimmertipp: Zimmer im Haupthaus haben eine tolle Aussicht und Schaukelstühle
Aufenthaltsdatum: Oktober 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Simmi A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. November 2015 über Mobile-Apps

Meine erste Reise nach Costa Rica, die erste Station auf unserer Rundreise. Das B&B ist sehr individuell und familiär mit einer angenehmen Leitung, guten Frühstück. Am Abend besteht die Möglichkeit in einem kleinen Restaurant, welches zum B&B gehört hervorragend zu essen. Der Blick auf den See und den Vulkan ist phantastisch. Absolut empfehlenswert!

Aufenthaltsdatum: November 2015
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Arrowlake05!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Juli 2015 über Mobile-Apps

Obwohl das Wetter durchzogen war, genossen wir die Zeit hier sehr. Das Personal war sehr freundlich, Augusto und Bernardo konnten uns viele gute Tips geben. Die Lage ist phänomenal, Aussicht, Tierwelt (Viele Tiere um die Lodge, die Monkeys kamen oft vorbei). Einzig zur Anreise braucht man ein robustes Fahrzeug, es geht 1.5 km über Schlaglöcher den Berg hoch. Uns hat das natürlich Spass gemacht! Das Restaurant war perfekt, Cevice ein Traum. Auch bei Regenwetter kann mans sich gut gehen lasden, Hängematte, Jacuzzi etc

Aufenthaltsdatum: Juli 2015
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, Beni F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. März 2015

die Bungalows waren auch okay, nur die Ausstattung der Küche ließ wirklich zu wünschen übrig. Aber, ich hatte eine Menge Stress dadurch, dass Pass, Führerschein, Kreditkarten ff. weg waren. Viel Telefoniererei - aber ein sehr zuvorkommender und unterstützender Hotelmanager! Ein 4x4 Fahrzeug zu haben ist sicher von Vorteil. Bereits die Anfahrt von Il Castello nach Nepenthe ist durchaus anfordernd. 8 km im Tempo 30 auf einer mehr als ausgewaschenen Schotterstrecke. Das Frühstück war Top und wir sind gut zurecht gekommen mit der Tischgemeinschaft mit andern Gästen.

Aufenthaltsdatum: März 2015
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
Danke, Claudiadie1te!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Februar 2015

Im Dez. waren wir für drei Nächte im Nepenthe, Bungalow.

Ausstattung war sehr gut und gepflegt.

Die Aussicht von der Terrasse traumhaft auf den See und Natur.

Wir sahen sehr viele Vögel, hörten Brüllaffen.

Leider hatten wir zwei Tage Dauerregen.

Frühstück war jeden Tag anders. Auf Sonderwünsche wird eingegangen.

Zimmertipp: Bungalow war top, auch mit Küchenzeile (ideal für Selbstversorger)
Aufenthaltsdatum: Dezember 2014
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Franken-Reisende!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen