Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Viel Tourismus, günstiger Urlaub” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Playa el Agua

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Sachsen
Beitragender der Stufe 
170 Bewertungen
131 "Hilfreich"-
Wertungen
“Viel Tourismus, günstiger Urlaub”
3 von fünf Punkten Bewertet am 16. Mai 2011

Playa el Agua ist der meist besuchte Urlaubsort auf der Insel Margarita. Hier gibt es jede Menge Hotels, die man am besten bereits ab Deutschland bucht. So kann man bei rechtzeitiger Buchung ein Schnäppchen bekommen. In den meisten Hotels werden All-inclusive Pakete angeboten. Diese beinhalten neben dem Komplettpaket im Hotel außerdem Getränke an der Strandbar. Dies und der (Massen-) Pauschaltourismus haben allerdings zur Folge, dass in nahezu allen anderen Strandbars und Restaurants wenig Umsatz gemacht wird und auch bereits am frühen Abend toto Hose am Strand ist. Dies liegt aber zum großen Teil auch an den Reiseveranstaltern, die – meiner Meinung nach zu Unrecht – vor einem abendlichen Aufenthalt am Strand oder in Straßen Playa El Aguas warnen. Sie raten dazu den Urlaub lediglich im Hotel, am Hotelstrand und einer beim Veranstalter gebuchten Tour zu verbringen. Das ist relativ schade, wenn man bedenkt, dass die Urlaubsatmosphäre am Strand darunter leidet und man abends mit den Einheimischen nicht gut ins Gespräch kommen kann. Der Pauschaltourismus zieht allerdings auch viele Agenturen und Reiseunternehmen an, was für eine gewisse Konkurrenz sorgt und man hier Touren und Ausflüge (auch aufs Festland) günstig buchen kann. Ich rate dazu, bei einem Aufenthalt auf Isla Margarita sich Playa El Agua, den Strand und die Hotels für ein paar Nächte erst einmal selbst anzuschauen und dann ggf. zu verlängern. Die Hotels sind okay, doch zum Baden sind der Westen und Nordwesten meiner Meinung nach besser geeignet.

Hilfreich?
Danke, Mig85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ballermann angedroht, leeren Strand bekommen”
3 von fünf Punkten Bewertet am 24. Juni 2010

Wer Party machen will ist heutzutage von Playa el Agua entäuscht. Wir hatten erst nach unserer Buchung vom 'schlechten' Ruf erfahren und wurden positiv überrascht.
Der Strand ist lang, weiß und außer am Wochenende ziemlich leer.
Kalte Cocktails, Krabben oder Austern werden 'an der Liege gereicht', was will das Urlauberherz mehr.
Das Essen im Restaurant unseres Hotels Costa Linda, war so gut, das selbst die Einheimischen dorthin gehen.
Besonders hervorzuheben ist Rudi's Reisebüro, eine Hütte an der Strandpromenade, wo man günstig Geld wechseln kann, wunderbare Touren bucht und in allen Lebenslagen Hilfe bekommt.
Eine Orinoco Tour sollte Pflicht sein, näher geht es nicht in den Dschungel und auch die Inseltour im Oldtimer haben wir noch nirgenwo erlebt.
Wir sind nicht gemacht für Busrundreisen, um ein Land zu erleben, wir wollen erholt aus unserem Urlaub kommen, das ist mit kleinenTouren von Playa el Agua aus möglich!

Hilfreich?
Danke, Davinia1965!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Playa el Agua? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen