Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (583)
Bewertungen filtern
583 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
201
121
76
83
102
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
201
121
76
83
102
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 583 Bewertungen
Bewertet am 26. Juli 2018 über Mobile-Apps

wunderschöne bucht und klares türkisenes Meerwasser. Super Service- auch am Strand.Die Beach Bar kümmerte sich auch um den Strand Bereich. super Cocktails!
Die im allinclusive angebotenen Cocktails im Restaurant waren ungenießbar. Von allinclusive wird hier nicht viel gehalten.
Am Tag unserer Abreise durften wir trotz Kreislauf Problemen nicht einmal ein Wasser trinken,da das Restaurant noch nicht offen war.Der Koch hatte uns raus geschmissen.

An der Pool Bar waren die allinclusive Cocktails jedoch super, schade das uns keiner von dieser bar erzählt hat und wir sie erst am Ende unseres Urlaubs zufällig fanden.Der Bar Keeper ist hier ein wahrer Diamant für das Hotel .
Schwache Leistung über Aufklärung der Hotel Anlage (die über den Berg verteilt liegt) und über das Freizeit Angebot.( Die Mappe lag erst ein Tag vor unserer Abreise in der Lobby aus) enttäuscht von Schauinsland Reiseleiter,(mit dem wir uns auch bezüglich des Besuchs der Stadt unterhielten, der es aber nicht für nötig empfand uns zu sagen das die Haltestelle für den Rückbus woanders ist als die an der wir ausstiegen. kurz vor knapp bekamen wir den bus ansonsten hätten wir 3h auf den nächsten Bus warten müssen) und Hotel Rezeption. Die Rezeption hatte nicht einmal Interesse daran das meine hollister Hose nach dem cleaning service aus dem Zimmer verschwunden war. Es gab weder Entschädigung noch eine angemessene Entschuldigung.

Der restliche Service war super .
leider saßen wir am letzten Abend aber am dreckigen ungedeckten Tisch und der Kellner war sehr unfreundlich, als wir nach Besteck fragten .

alles in allem super Urlaub auch wenn allinclusive hier keine Bedeutung zu haben scheint. Personal spricht teilweise deutsch, teilweise nicht einmal englisch . super Leistungen des Personals im Restaurant und der Beach und Pool Bar. Respekt an hotelmaneger? der täglich im Hemd und langer Hose durch das Hotel läuft und von morgens bis abends seine Angestellten unterstützt und hilft wo es geht.

Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: als Paar
2  Danke, Laura_vally!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Juli 2018

Wir waren von dem Hotel sehr positiv beeindruckt.
Allein die Lage des Hotels in den wunderschönen Buchten und dem türkisenen Meer hat uns direkt vollkommen beeindruckt.
Auch wenn man andauernd Steigungen erklimmen muss um sich im Bereich der Hotelanlage und dem weiteren Umkreis bewegen möchte, ermöglicht das immer wieder einen unbeschreiblichen Blick auf den Strand.
Die Mitarbeiter des Hotels waren uns gegenüber immer sehr höflich und zuvorkommend.
Wir hatten ein sehr schönes Zimmer, welches an einer weiteren kleinen Bucht lag, abwärts vom eigentlichen Hotelstrand.
Auch wenn die Abflüsse dort manchmal unangenehm gerochen haben.
Dieses Problem konnten wir mit Hilfe der Klimaanlage beseitigen.
Die Putzkraft hat leider nicht ganz unseren Erwartungen entsprochen, weil oftmals weiterhin verdreckte Stellen und sogar Spinnennetze hinterlassen wurden.
Die Gebühr für die Strandliegen des Hotelstrands war mit 8 € vollkommen in Ordnung.
In vielen Hotels ist diese Gebühr weitaus höher.
Beim All Inclusive haben wir etwas mehr erwartet.
Das Buffet war umfangreich, dennoch oft etwas monoton in der Essensauswahl.
Die Gerichte haben jedoch meistens sehr gut geschmeckt.
Leider waren die Strandbar und das andere Restaurant nicht enthalten, was ich eigentlich von All Inclusive erwarten würde.
Dennoch wurde uns ein Rabatt von 40 % auf Getränke und 20 % auf das Essen gewährt. Somit waren die Preise vollkommen in Ordnung.
Da wir in der Hauptsaison dort waren, waren beinahe täglich Veranstaltungen in der Strandbar oder im Restaurant, welche man besuchen konnte.
Die oftmals angesprochene Müllproblematik war meiner Meinung nach nicht so schlimm, wie ich es erwartet hatte.
Ein sehr zu empfehlender Punkt, welchen ich jedem Besucher ans Herz legen kann, ist die Poolbar. Diese ist im All Inclusive enthalten und sorgt für viel Unterhaltung.
Der Barkeeper dieser Bar ist ein unglaublich netter Herr, welcher den Gästen dort eine wundervolle Zeit beschert.
Außerdem erhält man dort einen wundervollen Flair, wenn man sich dort zu musikalischer Bemahlung auf die Liege legt und auf das Meer hinausschaut.
Somit kann ich nur empfehlen in dieser Bar mal für einen Cocktail vorbei zu gehen und sich mit dem Barkeeper zu unterhalten.
Leider sind wir erst am vorletzten Tag auf diese Bar gestoßen, weil einen das Hotel nur gering mit Informationen versorgt.
Auch der Reiseveranstalter, welcher einmal für die Gäste ins Hotel kommt, beginnt seine Präsentation mit den Worten: "Es gibt hier ja nicht viel zu sehen" und vergisst viele wichtige Informationen, welche für uns von nutzen gewesen wären.
Zu guter letzt kann ich das Hotel absolut für einen erholsamen Urlaub empfehlen.
Wir hatten eine wunderschöne Zeit und überlegen ein weiteres mal dieses Hotel zu buchen.

Zimmertipp: Die junior Suite ist sehr empfehlenswert.
  • Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, 367patrick2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juli 2018 über Mobile-Apps

Wenn Sie darüber nachdenken,dieses Hotel zu buchen, hier ein paar Fragen,die sie sich im Vorfeld stellen können. Wenn Sie den Großteil mit 'Ja' beantworten, suchen Sie sich ein anderes Hotel.

Haben Sie ein Problem damit,wenn sich Müllberge um das Hotel herum türmen? (Aktuelles Problem auf ganz Korfu)
Schlafen Sie nachts gerne durch?
Essen Sie gerne,wenn Sie All Inclusive gebucht haben, auch mal drei Mahlzeiten am Tag?
Essen Sie gern griechisch?
Liegt Ihnen Ehrlichkeit am Herzen?
Möchten Sie im Urlaub wie ein zahlender Gast behandelt werden und nicht wie jemand,der nur im Weg herum steht?
Verstehen Sie unter All inclusive, dass der gezahlte Betrag auch genau das bedeutet?
Möchten Sie entspannen und keine Wanderungen unternehmen müssen, um Mahlzeiten zu sich zu nehmen?
Sind Sie tierlieb und liegt Ihnen das Wohl von u.a. Katzen am Herzen?
Legen Sie Wert auf eine gepflegte,saubere Hotelanlage?

Ich möchte nicht unbedingt auf jeden einzelnen Punkt eingehen,aber eine allgemeine Warnung aussprechen. Wir haben die anderen,schlechten Bewertungen ignoriert und unsere Erwartungen im Vorfeld bereits nach unten geschraubt und DENNOCH wurden wir enttäuscht. Die 4 Sterne nach Landeskategorie und angeblichen 3 nach internationalem Standard sind anzuzweifeln, wenn nicht sogar anzuzeigen.

I.d.R. buchen wir nur Hotels mit mind. 4 Sternen (int. Standard).Vor zwei Jahren verbrachten wir eine Woche in einem Hotel mit 3 Sternen auf Kreta,und der Unterschied zwischen dem Hotel damals und dem Blue Princess ist erheblich, sowohl im Gebotenen als auch preislich.

Das Hotel liegt ohne Zweifel in einer an sich schönen Bucht. Aber das alleine macht noch keinen Urlaub. Ab dem zweiten Tag haben wir das Mittagessen größtenteils ignoriert und sind abends auswärts essen gegangen. Der "Orangensaft" wurde mit literweise Wasser/Zuckerwasser verdünnt. Jeden Tag im Grunde das gleiche,fade Essen. Trockener Schweinebraten,trockener Rinderbraten. Ab und an gab es Ente,deren Fleisch- zu Knochenanteil sich bei 10% zu 90% einpendelte. Diese Enten hätte ich gerne in freier Wildbahn gesehen. Glücklicherweise gibt es außerhalb des Hotels einige Tavernen,die zu empfehlen sind.

Das Hotel verfügt über drei Pools (private Pools ausgenommen),nicht 'den Pool' wie er am Empfang gerne genannt wird. Generell gilt die Informationen vom Empfang nicht für bare Münze zu nehmen. Unser zweites Zimmer hatte angeblich nur einen Schlüssel,weswegen wir diesen bei längeren Abwesenheiten am Empfang abgeben sollten. Wenn die Putzfrau dann allerdings das Zimmer betreten kann,während wir noch im Zimmer sind, warum kommt dann so eine Ansage von der Rezeption?

Die Bungalows liegen schön,haben teilweise sehr netten Meerblick, sind allerdings nur mit Wanderschuhen erreichbar. Und immer,wenn man denkt,man hat den höchsten Punkt des Hotels erreicht,folgen noch weitere Gebäude. Für Maisonette Zimmer gilt das Gleiche,allerdings auf der anderen Seite der Bucht, an stinkenden Müllbergen vorbei.

Liegen am Strand kosten extra (2 Liegen plus Schirm für 8 Euro sind unverschämt,kaufen Sie sich besser selbst einen Sonnenschirm). Der Preis ändert sich auch nicht, wenn Sie erst um 15 Uhr eine Sonnenliege möchten. Dafür wird versucht,Ihnen kostenpflichtige Verpflegung aus der Beach Bar schmackhaft zu machen.

Diese Snacks,die dann am Strand gegessen werden können,kommen aus der gleichen Küche wie das Essen für die All Inclusive Mahlzeiten.Im Preis sind diese leicht reduziert für Hotelgäste und sehen besser aus,als die üblichen Speisen die aus der Küche kommen. Wir vermuten da eine Art Kalkül,um die Gäste zu weiteren Ausgaben für Essen/Trinken zu bewegen.

An zwei Stellen am Strand werden Boote verliehen. Preise können variieren. Wir haben 70 Euro für ein 20 PS Boot bezahlt (9-16 Uhr) und zusätzlich 15 Euro für Sprit.

Hin- und Rückfahrt mit einem Taxiboot für zwei Personen nach Paleokastritsa (30 €) ist aufgrund des Ausblicks vom Kloster zu empfehlen. Die Strände in der Gegend sind eher was für Menschen ohne Berührungsängste.

Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: als Paar
9  Danke, ConroeCol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2017

Essen war gut, toller Dachpool mit gigantischer Aussicht, Mülltonnen vor Hoteleinfahrt nicht so schön, am Gelände einige Ecken mit Müll, da könnte das Hotel noch etwas mehr dahinter sein, Loungemöbel auf Terrasse teilweise schon sehr abgenutzt, insgesamt aber eine schnuckelige Bucht und ein gelungener Urlaub!

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit Freunden
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, R1789ENmartina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ISMINI B, Υπεύθυνος Σχέσεων με Πελάτες von Blue Princess Beach Hotel & Suites, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

We would like to thank you for your kind comments. We are delighted you had a nice holiday in our hotel.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. Oktober 2017

Wir waren jetzt zum wahrscheinlich zehnten mal in Liapades und ich bin doch immer wieder erstaunt, dass es neues zu entdecken gibt. Vergangenes Jahr war es die Vergina Snack Bar (Top Hamburger und Sandwiches) und jetzt sind wir recht angetan von der Beach Bar am Blue Princess Hotel.
Klasse Scnacks, die am Mittag mehr als ausreichend sind, ein schön gezapftes Bier mit Schaum oder ein gemütlicher Drink am Abend mit Meeresrauschen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Die Beiden Mädels, die wir im Service kennengelenrt haben, waren echt nett und aufmerksam ohne dabei ständig neben einem zu stehen, wie es anderen Orts gerne mal vorkommt.
Ich kann mich jetzt allerdings nur noch an den Sarah erinnern (schließlich heißt meine bessere Hälfte auch so), aber auch ihrer Kolleging gilt unser Dank für immer wwieder ein paar nette Stunden.

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Deniz G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ISMINI B, Υπεύθυνος Σχέσεων με Πελάτες von Blue Princess Beach Hotel & Suites, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for the enthusiastic comments. We are glad you had a wonderful time in our hotel. It would be a pleasure to have you here again in the future.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen