Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wellness-Sport-Hotel Bayerischer Hof
Hotels in der Umgebung
Cafe Frank Pension(Rimbach)(Großartige Preis/Leistung!)
Booking.com
zum Angebot
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (262)
Bewertungen filtern
262 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
88
73
43
28
30
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
88
73
43
28
30
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
233 - 238 von 262 Bewertungen
Bewertet 21. August 2011

Das Hotel ist einfach Super.
Das Personal,der Service und das Essen war Herforagend.
Wir können das Hotel nur allen Entfehlen.
Der gesammte Wellnes Bereich ist ein wahrer Traum.
Der Fitnessraum ist hell und freundlich.und auf das Modernste Eingerichtet.
Das ganze Pesonal besonder das Service Personal vom Frühstück ist Super nett und Freundlich.
Das Essen wahr ein wahrer Traum.Wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Achatz K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juli 2011

Das wenige Personal war freundlich, die täglichen Beschwerden die eingingen wurden jedoch nur mit einem "tut uns leid" abgetan. Ein löchriger alter Bademantel, ein schmutziges Zimmer, eine defekte Glühbirne im dunklen Badezimmer und der nächtliche dröhnende Lärm aus der "Restaurant-Disco" wurde mit dem selben monotonen "tut mir leid" abgetan. Die 40 minütige Massage war 35 Min und mit einem "die paar Minuten" abgetan. Die Einrichtungen waren äusserst ungepflegt, gebrauchte Glässer standen überall tagelang herum, in der Sauna und im Liegebereich. Aschenbecher quilten über. Die MA wussten nicht wo sich was befindet und da keine Wegweiser für Toiletten zu finden waren, waren viele auf der Suche. Die Snackbar war für kurze Zeit am Nachmittag geöffnet und schloss lange vor der angegebenen Schlusszeit. Das Personal sah einem nicht an, eher an einem vorbei und auch so wurden die Getränke im Vorbeigehen serviert. Der Barkeeper war aüßerst penedrant und unangenehm. Verglichen mit vielen anderen Wellness-Hotels kann ich sagen dieses war mit Abstand das schlechteste. Schade um das Wochenende.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
13  Danke, gismo2011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Juli 2011

schon bei der Ankunft wurden wir von Heidi sehr freundlich mit einem Glas Sekt willkommen geheißen.Es folgte eine Information über den weiteren Aufenthalt im Hotel.Sogar ein Gepäckbringdienst wurde uns angeboten.Wir hatten eine Zimmerkategorie in der wir uns sehr wohl fühlten.Ausstattung und Lage sehr schön.Der Wellnessbereich/Felsenbad verdient eine besondere Beachtung.Sowohl Größe,Austattung und auch Vielfalt der Saunen und Ruheräume haben schon etwas besonderes.Empfehlendswert ein gemeinsames Bad in der Wellness-Grotte.Wir hatten HP gebucht und bekamen aber ersten Abend das Gourmet-Menue mit fünf Gängen (ohne Aufpreis 18 Euro) serviert.Danach möchte man nicht mehr zum Büfett wechseln.Einfach klasse.Aber auch das Büfett hat uns in weiten Teilen gut geschmeckt.Das Frühstück ist sehr groß und reichhaltig.Die Brötschenauswahl entsprach dabei nicht ganz unserer Vorstellung.Aber die Geschmäcker sind ja zum Glück sehr unterschiedlich.Abends kann man an der Bar oder gemütlich woanders sitzen und den Tag je nach Lust und Laune ausklingen lassen.Das Personal ist durchweg sehr freundlich und hilfbereit.Fragen und Wünsche werden umgehend oder schnellstens erledigt.Auch bei der Sauberkeit hatten wir keine Beanstandungen, alles im grünen Bereich.Wer sehr pedantisch ist wird natürlich immer etwas finden.Aufgrund der Größe und der vielen Zimmer des Hotels sollte man soweit möglich genau auf die Zimmerkategorie achten,hier gibt es Unterschiede.Wir waren drei Nächte in einem ca.35 qm Zimmer mit Balkon und Blick übers Land im dritten Stock.Wir würden jederzeit wieder einen Kurzurlaub im Hotel "Bayrischer Hof" verbringen.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, platsch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Januar 2011

Es war ein sehr angenehmer Aufenthalt dort, das Hotel verfügt über einen schönen Wellnessbereich, einen gut ausgestatteteten Fitnessraum, das Frühstücksangebot ist überdurchschnittlich. Die Mitarbeiter waren durchweg sehr freundlich und hilfsbereit und das Restaurant (a'la card) ebenfalls empfehlenswert. Es war mein dritter Aufenthalt dort - jederzeit gerne wieder!

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Steinebacher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Januar 2011

Waren gleich nach Neujahr im Bayerischen Hof. Mäßig freundlicher Empfang
und kein Neujahrsglückwunsch. Zimmer war zwar einigermaßen sauber aber recht
abgewohnt. Bad so klein dass nur 1 Person darin Platz findet. Der Knaller war dann dass am Abend für uns kein Tisch reserviert war obwohl wir Halbpension gebucht hatten. Der Mitarbeiter im Restaurant fragte uns mehrfach ob wir nicht einen anderen Namen hätten oder vielleicht einen Dppelnamen. Er wies uns dann einen "Nottisch"
vor dem Schenke zu. Leider schaffte es das Personal oder die Geschäftsführung nicht in den 3 Tagen unserer Anwesenheit diesen Zustand zu verändern. Es wurde kein Namensschild an diesem Tisch aufgestellt und er war an keinem Tag komplett eingedeckt. Das Servicepersonal (Jeden Tag waren andere da) fragte uns jeden Tag ob wir hier auch richtig wären weil hier eigentlich keine Gäste mit HP sitzen sondern nur fremde A la Carde-Gäste. Das nervte gewaltig! Das Essen selbst war ganz ok, Frühstück sehr reichhaltig. Der Wellnessbereich ist zum Teil neu renoviert und recht ansprechend. Das Hotel, jedenfalls der Teil in dem wir wohnten ist insgesamt sehr abgewohnt. Wir können das Hotel nicht weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, soapy40!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen