Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Park Hyatt Tokyo
Hotels in der Umgebung
365 $*
316 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Nishitetsu Inn Shinjuku(Shinjuku)
174 $*
137 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Shinjuku Prince Hotel(Shinjuku)
216 $*
176 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Shinjuku Granbell Hotel(Shinjuku)
157 $*
115 $*
Trip.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
RIHGA Royal Hotel Tokyo(Shinjuku)
224 $*
125 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
369 $*
294 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Keio Plaza Hotel Tokyo(Shinjuku)
628 $*
217 $*
Trip.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
247 $*
110 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
92 $*
86 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
180 $*
135 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Fitnessstudio
Bewertungen (3.202)
Bewertungen filtern
3.202 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.587
435
117
31
32
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.587
435
117
31
32
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
38 - 43 von 3.202 Bewertungen
Bewertet 6. Dezember 2011

Das Park Hyatt Tokyo (oder das "Park Hyatto" wie man es dem Taxifahrer sagen muss, damit er weiß, welches Hyatt gemeint ist) alleine ist einen Besuch in Tokyo wert. Wir kannten das Hotel aus "Lost in Translation" und haben es trotz happigem Preis gebucht - ganz nach dem Motto "Man lebt nur einmal". Es war jeden Cent wert!

Das Hotel ist vom Style her eine perfekte Kombination von Ost und West. Es ist stylisch und modern, japanisch funktional und luxuriös, dennoch auch verspielt und schön, z.B. durch die fast täglich wechselnden Blumenarrangements vor dem Frühstücksbereich. Die Architektur ist atemberaubend, in den höchsten Stockwerken gelegen, mit den besten Ausblicken über ganz Tokyo.

Ich muss gestehen, dass ich mit dem ersten Zimmer, einem Park Deluxe King, nicht ganz glücklich war, obwohl es mitunter das beste Zimmer war, dass ich je gesehen habe. Es war mir einfach zu "männlich-modern". Wir haben dann upgegradet auf ein Park View King mit Blick auf das Rathaus von Tokyo, und da das Zimmer sogar eine Zimmerpflanze hatte, war es nicht mehr ganz so "männlich" :-) Nein, im Gegenteil: es war ein Traum! Der Style, die Technik, die Amenities (z.B. Kosmetik) sind high-end! Ich habe sogar in der Badewanne mit Blick über die Stadt gebadet.

Die New York Bar ist ein Muss, es gibt sogar den "Lost in Translation"-Cocktail (eine Art Cosmopolitan). Die Reiscracker sind absolut zu empfehlen und erwerbbar im Hyatt Deli im Erdgeschoss.

Die Lage des Hotels ist zentral, einen Block von Rathaus in Shinjuku entfernt. Es gibt einen kostenfreien Shuttle zur Shinjuku Station, wir empfehlen aber einen Spaziergang über den Yojogi-Park nach Aoyama.

Der Service ist ebenfalls weltklasse! Wir werden definitiv wiederkommen!

Zimmertipp: Park View Room nach Norden (Shinjuku/Rathaus-Blick)
  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Monius!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Dezember 2011

Aufgrund all der positiven Bewertungen bei Tripadvisor haben wir das Park Hyatt gewählt und wurden nicht enttäuscht.
Der Empfang war sehr professionell in der eleganten Lobby (laptop unsichtbar im Schreibtisch versenkt, auch alle andere Informationen, um die wir gebeten haben, tauchten wie von unsichtbarer Hand gedruckt plötzlich doch über dem Schreibtisch auf), dann die Bar und das New York Grill Restaurant, einfach umwerfend.
Unser Zimmer war sehr gross, das Bad ebenfalls, sicher schon vor einiger Zeit renoviert, doch alles tiptop. Täglich frische Bettwäsche und die Möglichkeit sich im Zimmer Kaffee oder Tee zu kochen besteht, so dass man das wirklich teure Frühstück (Euro 33 pP) auch mal umgehen kann.
Teuer ist das Hotel, doch wir hatten es über ein Hotelportal gebucht, dort auch zweimal umgebucht weil es billiger wurde, somit war es etwas günstiger und wir finden, man sollte es sich gönnen.
Der shuttle service ist ebenfalls ein plus.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, juhambourg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. August 2011

Dies war mein dritter Aufenthalt im Park Hyatt in Tokio. Dies ist wirklich eines der besten Hotels die ich je gewesen bin. Schöne, klassische Zimmer, die sehr groß sind bedenkt, dass dies in Tokio ist. Das Spa ist auch wirklich toll, und es gibt einen großen Swimmingpool sowie. Ich hatte einmal mehr die japanischen Frühstück und es war sehr gut wieder. Der Service ist wirklich unglaublich und wo sich das Hotel wirklich glänzt. Allerdings ist dies eine der teuersten Hotels in Tokyo

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ralf_gard!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. März 2011

Das Park Hyatt Tokio ist ein sehr schönes Hotel, wenn auch nicht ganz neu. Und die Spuren der letzten Jahre sind ein wenig sichtbar. Auch wenn sich das Hotel sonst auf sehr hohem Niveau bewegt (im wahrsten Sinne des Wortes auf dem etwa 50. Stockwerk). Ebenfalls ganz oben sind ein sehr gutes Fitnesstudio und ein zwanzig-Meter-Pool. Alles natürlich mit gigantischer Aussicht.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Travelstar2000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2011

Ach, wer kennt nicht den Klassiker aus "lost in translation"? Der spielt in diesem Hotel. Wer es sich leisten kann (Zimmerpreise meist über fünfhundert Euro), kann am Originalschauplatz nächtigen. Tolle Bar im etwa 50. Stockwerk (mit Live-music), auch nicht gerade billig, Die Zimmer sind für diesen Preis etwas spartanisch, die Aussicht auf den Fuji bei klarem Wetter genial.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, travelmaster111!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen