Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Hotel an ruhiger Lage”
Bewertung zu the b tokyo akasaka

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
the b tokyo akasaka
Nr. 46 von 117 Hotels/Ryokans in Minato
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 1. Mai 2013 über Mobile-Apps

Das B Akasaka ist ein gutes Hotel an ausgezeichneter Lage. Sämtliche Viertel sind rasch erreichbar. Das Hotel kann auch über eine Rampe erreicht werden, man muss dazu einer der Metroausgänge 3 nehmen. Nimmt man den Ausgang 4 muss man Treppen steigen.

  • Aufenthalt: April 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Benjamin M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (427)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 11 von 427 Bewertungen

Bewertet am 11. Juni 2012

Das b akasaka liegt nicht weit von der U-Bahn Station AKASAKA (die leider nur von die Chiyoda Linie bedient wird), aber ansonsten selbst recht attraktiv ist (Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Tokyo Broadcasting Service, einige Restaurants - auch McDonalds und Burger King - sowie 7Eleven in der Nähe). Akasaka ist ein moderner und dennoch beschaulicher Stadteil. Es wird zwar gerne mal bemängelt, dass das Hotel auf einem Hügel liegt, der über eine Treppe erreichbar ist, aber man ist trotzdem in ca. 5 Minuten zu Fuß da und es steht sogar ein Aufzug zur Verfügung (direkt rechts unten an der Mauer). Für Leute, die einigermaßen gut zu Fuß sind, ist das wirklich kein Problem. Die Zimmer sind im b akasaka recht klein (ich habe gerade ein Einzelzimmer), aber das soll für japanische Verhältnisse normal sein und das Preis-Leistungs-Verhältnis passt meines Erachtens. Das Bad ist teilweise offen mit Glas gestaltet und sehr komfortabel eingerichtet (Bedienungsanleitung für Toilette und Dusche gibt's in der Hotelinfomappe:)). Zum Sachen verstauen gibt es nicht viel Platz, aber wenn man sich gut organisiert, geht das schon. Wer Wert auf englisches oder deutsches Fernsehen legt, ist fehl am Platz. Internet gibt es im Zimmer (LAN-Kabel und Labtop mitbringen!) und es ist recht schnell. In der Lobby steht ein Laptop für alle - habe es aber selbst nicht getestet. Klimananlage funktioniert, trotzdem kann man das Fenster öffnen, was ich immer wichtig finde. Frühstück war bei mir mit einer Sonderrate im Preis mit drin (14 Tage im voraus buchen) und ich finde es dafür ok. Viel extra Zahlen würde ich dafür nicht unbedingt wollen. Das Angebot (japanisches Frühstück mit Misosuppe, Fisch, Reis, Rührei, Pickles) ist ok und wer unbedingt in Japan europäisches Frühstück möchte, findet Joghurt und Corn Flakes sowie Toast und Hörnchen zum Auftoasten mit Butter und Marmelade. Alleine es mangelt etwas am Ambiente, da es in der Pizzeria im Erdgeschoß serviert wird. Aber man kanns sogar draußen sitzen. Dafür gibt es Kaffee aus der Saeco-Maschine umsonst in der Hotellobby sowie einen Getränke- und Instantnudelautomaten im Erdgeschoß. Das Zimmer hat einen Minikühlschrank, aber ohne Minibarangebot. Mehr fällt mir nicht ein...Yukata und Hausschuhe werden wie üblich angeboten. Kein 220V-Stecker, nur amerikanische Versorgung mit 110V und Adapter notwendig.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, StephanieSusanne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 3. April 2008

Ich bin hier gerade. Es ist schön, sauber, relativ zentral gelegen, gerade so groß genug (mein Einzelzimmer) & was das Wichtigste ist, es ist billig.

Wenn Sie erwägen hier zu buchen, dann rate ich Ihnen, sich wenigstens noch das Shibuya Granbell anzusehen, ein Hotel, das ähnlich wenig kostet und ähnlich groß ist (scheinbar nicht bei TripAdvisor aufgelistet, aber etwas trendiger und direkt in Shibuya. Ich denke für Leute wie mich, die so in den 20ern sind, wäre das ein bisschen besser, aber das B ist sicherlich besser für etwas Ältere oder Leute, die lieber eine entspannte Zeit verbringen möchten.

Ich las in ein paar Bewertungen, dass es schwierig sei, von den Haltestellen aus zum B zu gelangen. Aber das ist überhaupt nicht der Fall. Es gibt eine superschnelle inoffizielle Route (vermutlich nicht aufgelistet, da man durch einen Kindergarten durch muss).

Steigen Sie in Akasaka Gate 7 aus, gehen Sie nach rechts bis Sie ein paar „n”-förmige Metallbarrieren sehen, gehen Sie die Stufen hoch, an dem seltsamen Katzenregenschirm-Dorf vorbei und Sie werden das B sehen.

Als Verbesserungsvorschlag fände ich noch irgendeinen Kleiderschrank sehr nützlich, da ich jedes Mal, wenn ich etwas brauchte, meinen Koffer auf- und zumachen musste. Ansonsten gäbe es keinen Platz mehr zum Stehen. Etwas Stauraum unter dem Bett wäre auch von Nutzen und das Frühstück dürfte ein paar hundert Yen billiger sein, oder auch kostenlos, wie das eigentlich normal ist. Abgesehen davon hatte ich nichts daran auszusetzen.

Danke, pdoherty!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 1. April 2008

Ziemlich tolles Hotel. Die Zimmer waren größer als ich erwartet hatte, da alle immer von den winzigen Zimmern in Tokio reden. Das Badezimmer war groß genug aber wie ein Aquarium, mit Milchglas bis auf Augenhöhe, wodurch man vom Zimmer aus hineinsehen konnte. Schüchtern zu sein hilft hier nicht.

In Bezug auf die Lage war es ziemlich gut. Direkt um die Ecke sind Hunderte von Restaurants und die Akasaka Metro Station ist nur ein paar hundert Meter weit weg, aber diese Metrolinie ist nicht sonderlich praktisch. Ganz egal wo man hin will, man muss immer zwei, drei Mal umsteigen. Ich fuhr zwei Mal zum Flughafen Narita und brauchte durchschnittlich 2 Stunden pro Fahrt (mit dem Narita Express von der Tokyo Station).

Das Personal ist freundlich, aber mit dem PC in der Lobby muss man aufpassen. Die Tastatur wechselte immer zwischen englischer und japanischer Schrift hin und her, was ziemlich verwirrend war, bis ich herausfand was ich falsch machte!

Danke, Regsun!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 8. März 2008

Nachdem wir Freunde in Tokio besucht hatten, mussten wir noch eine Nacht in einem Hotel verbringen. Wir wollten eines, das schön, zentral und nicht zu teuer war. Nachdem wir die Bewertungen gelesen hatten, entschieden wir uns für das B Akasaka. Es war perfekt. Akasaka liegt mitten im Herzen von Tokio und ist in erster Linie eine Gegend fürs Nachtleben. Das Hotel liegt in einem ruhigen Teil von Akasaka, in einer Büro- und Wohngegend. Es ist nur 5 Minuten zu Fuß von einer U-Bahn-Haltestelle, Restaurants und Bars entfernt. Es ist ein renoviertes Geschäftshotel, das eher wie ein Boutiquehotel aussieht. Stimmungsvolle Beleuchtung in der Lobby etc. Die Zimmer sind klein aber gemütlich und auch ein bisschen elegant. Das kompakte Badezimmer war ziemlich cool. Wir brauchten keinen Kleiderschrank oder Schubladen, was gut war, da es auch keine gab. Dies ist ein Hotel für einen kurzen Aufenthalt. Der Service bei der Anmeldung war typisch freundlich. Zu 20000 Yen (125 Euro) für ein Doppelzimmer hatte es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für das Zentrum Tokios. Noch ein Rat: das Hotel liegt oben auf einem kleinen, aber steilen Hügel. Reisen Sie also besser nicht mit der U-Bahn an wenn Sie Gepäck dabei haben. Aber wir gingen zu Fuß zur U-Bahn als wir abreisten – wir brauchten nicht einmal eine halbe Stunde vom Hotel mit der U-Bahn zum Tokyo Citiy Air Terminal, von wo aus man einen Bus zum Flughafen Narita nehmen kann.

Danke, bowendips!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 20. Januar 2008

• Cooles, schickes Hotel mit höflichem und zuvorkommendem Personal, wie überall in Japan
• Zimmer sind kompakt, und doch schick
• Frühstück kostet 1000 Yen mit Auswahl an japanischen und westlichen Gerichten
• sehr nah an der U-Bahn-Haltestelle
• 1 PC im Foyer, mit dem man umsonst ins Internet kann

1  Danke, innit76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 7. Dezember 2007

Ein Freund und ich verbrachten zwei Nächte im B Akasaka. Es hatte ein super Preis-Leistungs-Verhältnis (100 Euro für ein Zweibettzimmer). Wir waren sehr beeindruckt davon, wie modern das Hotel war und auch von der ganzen Ausstattung (Kühlschrank, Flachbildschirmfernseher, tolle Beleuchtung, Bademäntel, Hausschuhe, herrlicher Kaffee, Computer in der Lobby). Die Zimmer waren ziemlich klein, aber für unsere Bedürfnisse zufriedenstellend. Das Badezimmer ist sehr modern mit vielen tollen Funktionen, aber es ist vom Zimmer nur durch eine Milchglastür getrennt, woran wir uns erst einmal gewöhnen mussten. Wir genossen die Umgebung des Hotels. Man kann zu Fuß zu vielen Restaurants und Bars gehen. Wir fanden es toll, in einem etwas ruhigeren Stadtteil zu sein, in dem es trotzdem viel zu unternehmen gibt. Es gibt auch ein Restaurant im Hotel, aber wir haben dort nie gegessen. Wir fanden es sehr einfach, mit der U-Bahn in andere Stadtteile von Tokio zu fahren (Shinjuku, Asakusa). Auf dem Weg zurück nahmen wir meist eine U-Bahn zu einer zentralen Haltestelle (Roppongi) und von dort ein Taxi zum Hotel. Das funktionierte immer gut und kostete nur um die 1200 Yen (7,50 Euro). Das Hotelpersonal war sehr hilfreich und riet uns, wie wir am besten zum Flughafen Haneda kommen würden.
Wir können dieses Hotel wärmstens empfehlen.

Danke, plainjane72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Minato angesehen:
Akasaka, Roppongi
the b tokyo akasaka-mitsuke
the b tokyo akasaka-mitsuke
Nr. 44 von 117 in Minato
183 Bewertungen
Akasaka, Roppongi
Hotel Grand Fresa Akasaka
Hotel Grand Fresa Akasaka
Nr. 24 von 117 in Minato
378 Bewertungen
Akasaka, Roppongi
Hotel Monterey Akasaka
Hotel Monterey Akasaka
Nr. 23 von 117 in Minato
598 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Akasaka, Roppongi
the b tokyo roppongi
the b tokyo roppongi
Nr. 47 von 117 in Minato
355 Bewertungen
Akasaka, Roppongi
HOTEL MYSTAYS PREMIER Akasaka
Akasaka, Roppongi
Akasaka Yoko Hotel
Akasaka Yoko Hotel
Nr. 80 von 117 in Minato
316 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im the b tokyo akasaka? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über the b tokyo akasaka

Anschrift: 7-6-13 Akasaka, Minato 107-0052, Präfektur Tokio
Lage: Japan > Kanto > Präfektur Tokio > Tokio > Minato > Akasaka, Roppongi
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Spa
Hotelstil:
Nr. 12 der Spa-Hotels in Minato
Preisklasse: 54€ - 150€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — the b tokyo akasaka 3*
Anzahl der Zimmer: 156
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Ctrip TA, Rakuten, Agoda, TUI DE, TripOnline SA, Odigeo, JAPANiCAN, Hotels.com, Fastbooking, Evoline ltd, Ltur Tourism AG, 5viajes2012 S.L., HotelQuickly und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei the b tokyo akasaka daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The b Tokyo Akasaka Tokio, Japan - Minato
The b Akasaka Hotel Minato
b Akasaka Minato
b Akasaka Hotel Minato

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen