Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderschöne Aussicht..”
Bewertung zu Tokyo Tower

Tokyo Tower
Im Voraus buchen
Weitere Infos
49,64 $*
oder mehr
Nachmittagstour zu den Höhepunkten von Tokio und Bootsfahrt auf dem Sumida
Weitere Infos
49,64 $*
oder mehr
Morgendliche Stadtrundfahrt durch Tokio
Weitere Infos
1.450,00 $*
oder mehr
Multi-Day Essential Tokyo and Seoul Tour
Platz Nr. 2 von 438 Aktivitäten in Minato
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 4. Juni 2013

Ich war mit meiner Familie während eines 10tägigenAufenthaltes in Tokyo auch auf dem Tokyo Tower. Im Gegensatz zum Sky Tree wirkt der Tower ein bisschen altmodisch. Aber gerade das macht ihn besonders. Wir hatten keine lange Wartezeit und sind bis zum 2. obersten Level gefahren. Die Aussicht am Abend war eine tolle Sache, mit all den Lichtern und der ganzen Skyline. Wir haben den Aufenthalt genossen und können es besonders als "Familienunternehmung" gerne weiterempfehlen. Nur etwas kleines war mühsam, wir konnten nicht mit Kreditkarte bezahlen, und hatten nach einem langen Ausflug zuerst nicht genug Bargeld bei uns. Also, genug cash mitnehmen....

Danke, jenelcem!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (6.488)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

100 - 104 von 6.490 Bewertungen

Bewertet am 6. März 2013

Der Turm, ganz nach dem Vorbild des Tours d'Eiffel in Paris gebaut ist eines der Wahrzeichen Tokyos geworden. Insbesondere Nachts ist er mit weichem Licht sehr schön beleuchtet. Dafür wurde speziell eine Lichtdesignerin engagiert.

Man kann hinaufsteigen bis zum Restaurant. Leider ist der TUrm durch einen hässlichen Kubus zwischen den Beinen verschandelt worden. Aber hier befindet sich auch ein Restaurant, Ausstellungsraum und Souvenirshop: eben was die Touristen so brauchen. Zum Glück sieht man das nur, wenn man neben dem Turm steht. Aus der Ferne wird die Silhouette nicht dadurch nicht beeinträchtigt.
Die nächste U-Bahn Station ist Oranimon.

Danke, JunM59!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. März 2013

Der Turm selbst erinnert an den Eifelturm - eben aus der Zeit als die Japaner noch alles kopiert haben.. Jetzt im Februar keine langen Wartezeiten - wer allerdings ganz oben hinauf will (extraordinary level) der muß in einem kleinen, maximal mit 6-8 Personen vollen Aufzug warten - die Aussicht da oben - wir waren abends da - übererfüllt alle Erwartungen - eine Lichtermeer von Häusern und Lichtreklamen. Auf dem Weg nach unten kann man noch in dem "love level" Halt machen - was wohl mehr für japanische Paare gedacht war da etwas Kitsch. Immer wieder zu empfehlen.

Danke, Bin_ich_schon_da!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Januar 2013

Der Tokyo Tower bietet einen tollen Blick über die Metropole Tokyo, sowie Spiele-, Einkaus- und Essensmöglichkeiten.

Gerade jetzt, nachdem der Tokyo Skytree eröffnet wurde, ist ein Besuch des Tokyo Towers nicht schlecht. Die Schlange vor dem Turm ist bei unserem Besuch praktisch nicht existent gewesen und wir waren innerhalb weniger Minuten oben auf der höchsten Aussichtsebene.

Hier hatten wir einen Wahnsinnsausblick über die Stadt, die sich gefühlt bis an den Horizont erstreckt. Mit einem guten Teleobjektiv lassen sich hier tolle Bilder machen.

Aber auch die restlichenen Ebenen des Turms sind interessan und erinnern irgendwie an eine japanische Version von Disneyland. Es gibt eine Menge Shops mit z.T. sehr witzigen Mitbringseln, es gibt auch Postkarten (man muss ein bisschen genauer hinschauen, um sie zu sehen), Stofftierchen und alles was das Touristenherz begehren könnte.
Natürlich gibt es auch Spielhallen drinnen und eine Ebene ähnlich einem großen Spielplatz draussen.

Auf einer anderen Ebene gibt es auch eine Art Food Plaza mit mehreren Anbietern, auch den zwei goldenen Bögen, falls man sich nicht an einem der japanischen Stände traut etwas zu essen.

Für uns war es ein sehr schöner und lohnenswerter Ausflug und wir hatten 2 Stunden tolle Ausblicke, eine Menge Spaß und eine tolle Nudelsuppe.

1  Danke, Alkoholix-on-Tour!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juni 2012

Wir sind nicht auf den Tower, weil wir Tokyo von oben bereit gratis vom Metropolitan Government Building gesehen hatten. Aber wir wollten den Turm dennoch aus der Näge sehen. Im Mai hatte es schöne Rosen an den Gittern drumherum und mann kann sehr schöne Fotos machen und auch unter den einen Fuss stehen.

Zusätzlich hat es auch eine Tokyo Tower Fotowand wo man sich davor stellen kann und im Hintergrund den Turm hat.

Untern Turm scheint es noch ein kleines Shoppingcenter zu haben mit Cafes und also wir gegen 16h dort waren (unter der Woche) war die Wartschlange nicht so lang. Es hatte ein paar Schulklassen aber sonst war nicht viel los.

1  Danke, crashburny!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Tokyo Tower angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Tokyo Tower? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen