Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Teure Ladenstrasse”
Bewertung zu Ginza

Ginza
Im Voraus buchen
Weitere Infos
55,70 $*
oder mehr
Half Day Sightseeing Tour in Tokyo
Platz Nr. 5 von 528 Aktivitäten in Chuo
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 6. April 2014

Die Strasse ist voll mit teuren Geschäften. Mir hat diese Strasse nicht sehr gefallen. Sie wirkte auf mich unpersönlich und kalt.

Danke, Roemeler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (4.040)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

42 - 46 von 4.040 Bewertungen

Bewertet 1. Juni 2012

Wir hatten unser Hotel nahe der Ginza und waren somit 1 Woche lang immer wieder dort unterwegs. Es hat mehrere Metrostationen mit der man sie erreichen kann.

Vor Ort hat es Flagship Stores der grössten und bekanntesten Marken - sehr zu empfehlen ist der 8 oder 9 stöckige Abercrombie & Fitch der ein wunderschönes Treppenhaus hat oder ganz südlich der 6-stöckige Spielzeugladen.

Die meisten Läden machen zwischen 10h30 und 11h auf und sind bis mindestens 20h geöffnet. Am Sonntag Nachmittag war die Ginza autofrei was auch genial war. Mitten auf der Strasse spazieren und super Fotos machen. Abends ist es auch sehr schön mit den ganzen Leuchtreklamen - wie z.B. die Chanel wo die komplette Fassade ein riesen Bildschirm ist bei dem konstant die Animation ändert. Sehr schön und geschmackvoll. Faszinierend ist Abends auch die Kolonne an wartenden Taxis die sich über die komplette Ginza erstreckt.

Wenn man schon dort ist würde ich auch empfehlen die Querstrasse zu besuchen, da da kleinere Läden sind von Modelabels die etwas stylistischer/gewagter sind. Zusätzlich findet man dort auch die Supermärkte oder Coffeeshops à la Tullys oder Starbucks.

Danke, crashburny!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Mai 2012

Ginza ist das exklusive Einkaufszentrum von Japan, mit all den bekannten Luxus-Einzelhändler usw. Es ist schick und teuer, vor allem mit der Yen so teuer als heute. Es ist das Äquivalent des Champs Elysees in Paris, aber weniger beeindruckend. Sofern Sie Interesse an High-End-Shopping haben, wurde ich einen Besuch in Ginza nicht empfehlen, da es nichts Besonderes ist.

Danke, cyclinglover!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Mai 2012

Ginza ist das "gehobene" Shopping-Viertel Tokyos. Während man in Shibuya vor allem junge Mode, und in Shinjuku einfach für Alle etwas findet, wird man in Ginza als preissensitiver Reisender eher ratlos vor den Schaufenstern stehen. Ein einfaches Kleidungsstück kann hier schon mal ein kleines Vermögen kosten. Um vor der Heimreise dies und das zu kaufen, geht man also besser anderswo hin.

Trotzdem gehört das Ginza-Viertel zu jedem Tokyo-Besuch...jedenfalls wenn man mehr als 3-4 Tage Zeit hat. Die Designer-Boutiquen und deren Aussenbeleuchtung sind vor allem nach dem Eindämmern sehr sehenswert. Am besten hält man die Atmosphäre auf der Kreuzung vor dem Wako-Warenhaus fest.
Unbedingt anschauen sollte man sich zudem das International Forum; ein architektonisch atemberaubendes Gebäude nahe der JR Bahnlinie.
Interessant für Technikfreaks: das Sony Center; eine Art mehrstöckiger Showroom, wo man die neusten Gadgets und Prototypen anschauen und testen kann.
Der Kaiserpalast ist wenige Gehminuten von Ginza entfernt.

Danke, Tom_Bohne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 27. April 2012

Wer gerne, ausgiebig und auch gerne mal vornehm shoppen geht, für den hat Ginza einiges zu bieten. Hier sind alle großen Bekleidungsketten vertreten, aber auch gute und günstige die Uniqulo.
Hier essen gehen sollte man sich aufgrund der Preislage 2x überlegen, die die meistens Restaurants in Ginza unheimlich teuer sind!

1  Danke, jampgade!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ginza angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Ginza? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen