Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
The Peninsula Tokyo
Hotels in der Umgebung
682 $*
545 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
599 $*
531 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Imperial Hotel Tokyo(Chiyoda)
438 $*
361 $*
Trip.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
469 $*
375 $*
Trip.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
243 $*
139 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
472 $*
325 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Metropolitan Tokyo Marunouchi(Chiyoda)
314 $*
218 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
151 $*
91 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Ryokan 
Hotel MyStays Ochanomizu(Chiyoda)(Großartige Preis/Leistung!)
60 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
308 $*
260 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.801)
Bewertungen filtern
1.801 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.281
373
98
25
24
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.281
373
98
25
24
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
16 - 21 von 1.801 Bewertungen
Bewertet 4. August 2010

Das Peninsula in Tokyo ist sensationell für kurze Aufenthalte geeignet .. die Zimmer sind sehr luxuriös ausgestattet (Bad mit Regenwald Brause UND Badewanne, eigenes Ankleidezimmer / Garderobe) und die Lage (Sicht auf den Kaisergarten, direkt bei Ginza, U-Bahn Zugang im Haus) ist für Touristen ideal.

Service ist der Klasse des Hotels entsprechend .. besonders das Frühstück am Zimmer mit Blick auf den Kaisergarten / Kaiserpalast ist eine Sensation.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mha67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. September 2009

Ich war in den vergangenen Jahren im Peninsula HongKong und Peking und das Peninsula Tokyo hält den hohen Standard.

Perfekter Service, tolle Zimmer, elegante Einrichtung, super Bar mit tollem Blick auf den Kaiserpalast, hervorangende Restaurants, was kann man mehr wollen?

Einziger winziger Minuspunkt gegenüber HK und Peking ist das äußere Erscheinungsbild des Hotels, das nicht so spektakulär ist.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JoachimQ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. April 2008

- Überblick: Erst ein halbes Jahr alt, dementsprechend sind die Zimmer auch noch ohne Macken (Kratzer in Möbeln oder Flecke im Teppich).
- Lage: Sehr bequem zwischen Kaiserpalast und Tokyo Station. Die Metrostation Hibiya befindet sich direkt unterhalb des Hotels (Ausgang 7 nehmen). Für Shoppingsüchtige: auf der angrenzenden Marounuchi-dori und im Marounuchi-Building sind jede Menge edler Geschäfte.
- Service: Wie man es vom einem 5*-Hotel erwarten kann, schnell, freundlich, effizient, keine Kritikpunkte. Die nette Conciergierge organisierte mir Karten für das Kabuki, als ich abends in das Hotel zurückkehrte, lag im Zimmer ein Fax bereit, unter welcher Reservierungsnummer die Karten auf mich warten, kein Stress mit schlecht englisch sprechenden Mitarbeitern im Theater ...
- Essen: Hatte lediglich zweimal Frühstück im Hotel und einmal Getränke und Snacks in der Bar neben dem Restaurant Peter. Es gab leider kein Frühstücksbuffet, sondern man wählt von einer Karte (z.B. Continental, japanisch oder Naturally Peninsula). Für das gebotene fand ich die Preise zu hoch, aber darin gleichen sich die 5*-Hotels leider. Um die Ecke gab es aber auch ein Cafe Pronto, wo man für unter 1.000 Yen gut frühstücken kann.
- Aktivitäten: Hatte leider keine Zeit, Pool oder Spa zu nutzen.
- Qualität der Zimmer: 6* !!! Das Bett war das beste, in dem ich jemals geschlafen habe. Es gab die üblich Gadgets (japanische Toiletten, Gardinen ließen sich automatisch öffnen, Radio + TV im Bad, etc.) Des weiteren war mein Zimmer (Standard) mit einer Lavazza-Kaffeemaschine ausgestattet und einem Fax. Das Sofa, das groß genug für 2 war, war sehr gemütlich. Alles war pikobello sauber. Außerdem gab es eine Delivery Box für Sachen aus der Reinigung oder die Zeitung. Das Bad hat 2 Waschbecken, kein Streit, wer sich morgens als erster die Zähne putzen darf ;-)
- Preis/Leistung: Verglichen mit dem Mandarin Oriental ist das Peninsula billiger gewesen, hat mir aber insgesamt besser gefallen.
Einziger Kritikpunkt: die Aussicht auf die benachbarten Bürogebäude ist nicht gerade umwerfend, außerdem wohnt man niedriger als z.B. im Conrad oder im MO, wo die Zimmer sozusagen auf ein Bürogebäude draufgesetzt wurden und erst im 30. Stock anfangen ...

  • Aufenthalt: April 2008, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Blaue_Fee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 7. April 2008

Dies ist ein fantastisches Hotel. Das Zimmer war herrlich, riesig mit einem großen Wohn- und Essbereich. Das Badezimmer war sensationell - wir hätten die ganze Nacht darin verbringen können. Nichts fehlt in Hinsicht auf den Komfort - stimmungsvolle Musik, das Elektrische ist wunderbar. Einfach sagenhaft. Ausgezeichnete Lage.

Danke, Barnetbob!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 30. März 2008

Ich war in diesem Hotel nur ein paar Monate nach der Eröffnung, und so war alles darin noch nagelneu. Die Zimmer waren sehr groß, es war das größte Standardzimmer, in dem ich je übernachtet habe - mit Ankleidezimmer und großem Badezimmer. Sehr viel Hightech – Internet (Kabel und Wireless) war im Preis mit inbegriffen, mit Internetradio und 2 Flachbildschirmfernsehern. Wir waren in einem oberen Stockwerk und hatten daher einen tollen Blick auf die Stadt. Die Lobby war ziemlich klein, hatte eher das Ambiente eines Boutiquehotels. Das Frühstück war gut - wir probierten das in der Lobby, im Boutique Café und im Chinarestaurant (wo es ein westliches Büffet gab).

Die Lage ist ausgezeichnet, nur ein paar Minuten zu Fuß vom JR Bahnhof Yurakucho, dem U-Bahnhof Hibya und 10 Minuten von Ginza entfernt. Der Kaiserliche Palast ist kaum 10 Minuten entfernt.

Der einzige Haken ist der Preis. Ich habe in letzter Zeit in keinem Hotel in Tokio übernachtet, daher kann ich es nicht mit anderen neuen Hotels wie dem Mandarin und dem Ritz-Carlton vergleichen. Aber sehr empfehlenswert.

Danke, datahk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen