Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (331)
Bewertungen filtern
331 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
94
136
75
14
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
94
136
75
14
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 331 Bewertungen
Bewertet 13. August 2015 über Mobile-Apps

Durch eine Autopanne wurden wir gezwungen übers WE ein Hotel zu suchen. Das Parkhotel ist kein günstiges, aber durchaus preiswertes, sehr sauberes Hotel. Es bietet allen Komfort und hat sehr ruhige, klimatisierte Zimmer mit Blick zum hoteleigenen Park, mit einer grossen Poolanlage. Das Frühstücksbuffet in einem Wintergartenählichen Bau mit Blick auf die Poolanlage, ist natürlich italienischlastig mit viel Süssgebäck, aber auch mit Müesli, Kornflakes & vielen Früchten. Die Bedienung ist sehr hilfsbereit und freundlich. Das schöne Stadtzentrum von Sarzana ist etwa 1,5km entfernt und notfalls auch, in etwa 20min zu Fuss erreichbar. Ganz in der Nähe befindet sich ein grösseres Einkaufszentrum.

Aufenthalt: August 2015, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Dieter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. August 2015 über Mobile-Apps

Gute Lage des Hotels, unweit der Autobahn. Grosses Gebäude mit einem schönen Hinterhof. Allerdings erstaunte uns, dass trotz schönem Wetter nicht einmal um das Pool aufgedeckt wurde. Gerade zwei Tischchen waren zum besetzen. Das eigene Rest. nicht gerade einladend, sehr kühl. Für die Durchreise optimal, viele Parkplätze vor dem Haus.

Aufenthalt: August 2015, Reiseart: als Paar
Danke, JERPA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Juni 2015

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und sauber. Das Frühstücksbuffet ist nicht besonders reichhaltig, auf Nachfrage kann man aber auch anderen Kaffee (Cappuccino etc.) als den aus der Maschine bekommen. Im Foyer gibt es kleine Bar, die allerdings nicht unbedingt zum Verweilen einlädt. Parkplätze sind reichlich vorhanden.

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Thomas U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. November 2011

Wir waren mit einer ganzen Gruppe Freunden unterwegs. Unser Ziel war es u.a. die Orte der Cinque Terre zu besuchen. Dazu wählten wir das Santa Caterina Park Hotel als Ausgangspunkt.
Wir wurden sehr freundlich Empfangen. Die Zimmer waren sehr schön, sauber, mit allem ausgestattet was man so braucht. Ich hatte ein Zimmer zum Parkplatz und die Straße - aber es war trotzdem nicht besonderes laut - ideal ist es natürlich zur Hofseite.
Wir hatten Halbpension gewählt - das Abendessen war wirklich voll in Ordnung ( Salatbüffett etwas "mager" ) das Frühstück - na ja .... typisch italienisch, da legt man halt keinen Wert drauf und manches Mal sieht es auch das Hotel so ( Kaffee kaum genießbar - aus dem Automaten, Brot na ja, Wurst und Käse gab's nur hin und wieder ....) War etwas schade!
Trotz diesem etwas kargen Tagesstart kann ich das Hotel weiterempfehlen - als Ausgangspunkt für tolle Ausflüge ( La Spezia, Genua, Rapallo, Portofino, Cinque Terre ...)
Eine nette Laube gibt es auch vor der Bar des Hauses - da kann man abends herrlich sitzen ....

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, reise444!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. April 2011

Grundsätzlich waren wir mit dem Hotel wirklich zufrieden. Das Hotel und die Zimmer sind modern und wirklich sauber. Die Betten verfügen über ausgezeichnete Matratzen. Wir hatten ein Doppelzimmer in den Hof und es war trotz Baustelle neben dem Hotell wirklich ruhig.
Wir hatten Halbpension und können das Abendessen von Vorspeise bis zum Dessert nur empfehlen. Kleiner Kritkpunkt war das sehr überschaubare Salatbuffet (jeden Tag das gleiche und wenn die Tomaten ausgingen wurde nichts mehr serviert).
Jetzt zum Frühstück. Kaffee aus der Maschine alles Instant und ungenießbar ebenso die Säfte. Es gab weder Wurst, Schinken noch Käse.
Sonst hat es an nichts gefehlt. (Cerialien, Obst, ......) Würde man das Frühstück auch auf die Bedürfnisse von Österreichern und Deutsche aunpassen, wäre die Bewertung sehr Gut !!!!!

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, eilmannsberger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen