Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ganz nett für Zwischenstopp u. kleine Auszeit. Leckere Kleinigkeiten im Restaurant.”

Casa Museo Monumento al Campesino
Platz Nr. 4 von 15 Aktivitäten in San Bartolome
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Bewertet 3. Dezember 2017

Eher zufällig dort angehalten und besichtigt, war es doch ganz interessant. Nette Anlage mit einigen Informationen zur Inselkultur. Schön war eine kleine Einführung in die Herstellung einer Mojo (pikant), quasi wie Pesto ohne Käse etc. für 3 E Beitrag. Charmante "Kursleiterin" (dauerte 10 Minuten). Anschließend im Museums-Restaurant (im Freien gesessen) einige Kleinigkeiten verzehrt, die recht lecker und preisgünstig waren (Papas Arrugadas, Tortilla de Papas und -sehr lecker - Pella de Gofio). Bedienung sehr freundlich. Keine absolutes Ausflugsziel, aber für einen Zwischenstopp u. eine kleine Mahlzeit in schöner Atmosphäre gerne nochmal.

Danke, Markus D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (366)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

6 - 10 von 366 Bewertungen

Bewertet 10. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Nette kleine Anlage ohne Eintritt. Kein Vergleich zu den anderen Attraktionen wie Jameos del Aqua etc. Wer gerne aktiv werden möchte beim z.B. Korb flechten oder Mojo selber machen muss zwischen 11 und 14 Uhr da sein.
Ganz nett aber kein Muss.

Danke, Katrin B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. April 2017

Ein sehr interessantes Museum des alten Lanzarote. Viele Einblicke und Unterteilungen, großzügig angelegt. Leider ist das Restaurant erst ab 14h offen.

Danke, Helmut S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Juni 2016

Vor dem eher unscheinbaren Weindorf Mozaga erhebt sich weithin sichtbar das berühmte , weißleuchtende Monumento al Campesino (1968). Natürlich wieder ein abstraktes Denkmal von César Manrique. Unmittelbar neben dem Monumento steht ein restauriertes traditionelles kanarisches Gehöft; es beherbergt das Heimatmuseum Lanzarotes (Eintritt frei). Hier befindet sich auch von der Inselregierung betriebene Restaurant El Campesino, wo meistens Spitzenköche der Insel beschäftigt werden. Mein Tipp: sehenswert.

Danke, Wolfgang M. N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 9. Mai 2016 über Mobile-Apps

Das monumentist genial gemacht. Kommt wohl davon dass es vom künstler übervater der insel ist:-) dasmuseum hat mich nicht interessiert.

Danke, Sebastian K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Casa Museo Monumento al Campesino angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Casa Museo Monumento al Campesino? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen