Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einsames Top Hotel mit super Strand und sehr guter Küche”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
The Ritz-Carlton, Abama
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 27. Oktober 2013

Das Hotel ist sehr einsam gelegen. Es fehlt an nichts, so dass man die Tage für eine erholsamen Urlaub durchaus im Hotel verbringen kann. Über die kleinen Mängel kann man getrost hinwegsehen (was dann jedoch auch nicht einem absoluten Top 5* Hotel entspricht).Getränke sind den ganzen Tag am Pool (Villen) umsonst zu haben. Das Essen ist in allen Restaurant absolute Spitze

Vorsicht bei der Bestellung von Getränken in den Restaurants ohne vorab sich nach dem Preis zu erkundigen! Da wird ein kleines Apero Getränk (etwas Fruchtsaft und Gin) für 18 Euro verrechnet (zwei Personen somit 36 Euro), dies entspricht einer guten Flasche Wein....überhaupt ist das Personal im Restaurant "mirador" recht unbeholfen und nimmt weder Kritik noch Bestellung an (Bestellungen beim Frühstück wurden regelmässig vergessen), darüber hinweg tröstet jedoch die gute Aussicht auf das Meer und in den Ferien ist eh alles etwas lockerer, aber für ein Möchtegern Top Hotel ist dies sichere unverzeihlich..

Der Fitnessraum ist absolut Top und es hat ausserhalb der Hochsaison immer Platz ebenfalls am wundervollen Strand. da darf es auch nicht ärgeren, dass der Lift konstant defekt ist und die Treppe zum Strand genommen werden muss (was auch gesünder ist, jedoch leider nicht einem Top Hotel, das es zu sein möchte entspricht).

Wenn die Hotelleitung die Kritiken noch etwa ernst nimmt, dann spricht nichts gegen einen erneuten Urlaub in dieser wunderschönen Anlage

Zimmertipp: unbedingt in einer "Tugor-Villa" übernachten und Frühstück im Mirador geniessen (wenn hier ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Buxus01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.514)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

124 - 130 von 2.515 Bewertungen

Bewertet am 13. Oktober 2013

Das Hotel ist unser Lieblingshotel. Es ist sehr weitläufig und für jeden Geschmack gibt es etwas. Kinder - Pools, Erwachsenen - Pools, toller Strand mit gutem Service und schönen Beach Club.Zimmer sind mit 50 qm sensationell groß und sehr komfortable. Man sollte aber darauf achten, dass die Zimmer den ganzen Tag Sonne haben, sonst kann es im Winter sehr kühl werden in den Zimmern. Die Restaurants sind relativ teuer, wir fahren gerne nach San Juan, dort gibt es ein paar nette Restaurants zu annehmbaren Preisen.
Der Golfplatz ist toll und nicht überlaufen.
Sehr nettes Personal in der gesamten Anlage.

Zimmertipp: Linker Bereich des Hotels, Sonnenseite, Blick nach La Gomera.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, NicWind777!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Wir haben sieben Tage im Abama verbracht. Durch die Buchung hatten wir ein Upgrade auf eine Gartenvilla. Die Zimmer waren groß und einigermaßen gut ausgestattet. Wir haben eine Kaffeemaschine oder einen Wasserkoxher vermisst. Die Reinigungszeit hat leider stark geschwankt, von morgens um 08:30 Uhr bis um 17:00 Uhr.

Die überall herumfahrenden, lauten und stinkenden Golfbuggies haben uns genervt. Das Personal hat unserer Meinung nach zu wenig Rücksicht auf die Gäste genommen. Ab und zu kam das Gefühl auf, dass man als Gast nur Nebensache ist. Das WLAN-Internet war extrem unzuverlässig und langsam. Das kann heutzutage jede Eisdiele besser.

Bei diesem Preis und Anspruch konnte das Abama unsere Erwartungen nicht erfüllen, so dass wir nicht wieder kommen werden.

Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, ThorteF!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. August 2013

Zimmer sind groß und gut eingerichtet. WLAN kann im Zimmer empfangen werden. Es waren viele Kinder im Hotel. Wer in Ruhe speisen will, sollte deshalb nicht den Hauptspeisesaal benutzen. Es gibt einen Pool nur für Erwachsene. Eine kleine Bucht steht für das Baden im Meer zur Verfügung. Der Golfplatz ist der schönste und beste der Kanaren.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Othello7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juli 2013

Wir sind jetzt zum 3. Mal im Abama gewesen und lieben das Hotel einerseits. Die großzügigen Zimmer in den Villen am Hang sind traumhaft.
Jetzt das große Aber: das Hotel war nur zu ca. 20% ausgebucht, so daß einige Pools und Restaurants geschlossen waren (der Hauptpool war erst 4 Tagen nach Anreise nutzbar, was für eine Familie mit Kind natürlich schade ist). Da teilweise nur 2 Restaurants offen waren, war eine Reservierung von Essenszeiten für Familie mit Kleinkind nur mit Vorlauf von 3 Tage möglich oder eben ab ca. 21:30. Der Bambini-Club ist jetzt für Kinder ab 4 (!) Jahren. Will man kleinere Kinder dort abgeben, muß entweder eine Aufsichtsperson dabei sein oder man muß eine Nanny buchen. Kostet pro Stunde 18€ und man muß sich selbst um die Buchung kümmern! Deswegen können wir dem Hotel leider nur ein "befriedigend" geben, für Pärchen ist das Hotel aber weiterhin absolut zu empfehlen.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, jc_leg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Mai 2013

War unter Golffreunden in diesem Resort, was sich zurecht so nennen darf. Bemerkenswert netter Service und zwar überall ! Hervorzuheben sind die 7 Restaurants, und da besonders das "MB" und natürlich das "Miramar" mit der Aussicht auf's Meer. Absolut erstklassig die Golfanlage, mit dem einen Loch auf Meereshöhe und dem andern auf 350 m über Meer - wunderbar gestaltet ! Der ganze Wochenaufenthalt war ein unvergessliches Erlebnis (ganz offensichtlich, wenn ich hier diesen Bericht einen Monat später abgebe).

  • Aufenthalt: April 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, ChrKueng!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. April 2013

Vor der Buchung hatte ich mir alle Bewertungen angesehen. In einem waren sich fast alle einig: der Aufenthalt ist teuer. Wir haben vier Restaurants ausprobiert und haben uns folgendes Urteil gebildet. Wir kamen an einem Sonntag an und hatten nichts reserviert. Deswegen blieb uns nur die Tapas/Wine Bar. Die meisten Gerichte kosten zwischen 10 und 15 Euros. Wir haben für uns zwei drei Gerichte bestellt und haben zusammen mi einer großen Flasche Mineralwasser und zwei Gläsern Wein ca. 45 Euros bezahlt. Das Essen war sehr gut, die Portionen genügend groß, dazu ein Korb mit leckererem Brot. Bedienung sehr freundlich und schnell. Ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Es gibt übrigens zwei Preisspalten: eine mit dem normalen Preis, die andere mit dem Preis für Halbpension (halfboard). Fast alle Gerichte sind ohne Zuzahlung, einige wenige mit Aufschlag. Insgesamt sind drei Gerichte + Dessert in der Halbpension enthalten. Danach waren wir im M. B., Restaurant mi einem Michelin Stern. Die Vorspeisen kosten etwa 30 Euros, die Hauptspeisen ca. 40 Euros und die Desserts 20 Euros. Wir hatten das Menue für 105 Euro. Insgesamt sieben Gänge, geschmacklich hervorragend und wunderschön präsentiert. Kein Schnäppchen, aber auch hier ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, vor allen Dingen im Vergleich zunentsprechenden Lokalen in Deutschland. Danach El Mirador. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht. Wir haben für Vor und Hauptspeise, jeweils ein Glas Wein und eine Flasche Mineralwasser ca. 100 Euros bezahlt. Die Aussicht ist das einzige, was stimmt, die Portionen sind recht übersichtlich, der Tintenfisch etwas versalzen, kein Ameuse Gueule. Auch hier zwei Preisspalten. Allerdings wenige Gerichte als HP erhältlich, fast überall muss man zuzahlen. Wir waren einmal in der Beachbar essen, bekamen sofort einen Tisch, Hauptgerichte unterschiedlich teuer von 7 bis etwa 15 Euros. Insgesamt waren wir vier mal in Playa San Juan essen. Einmal im Marsala, okay, aber nichts Besonderes. Besonders gefallen hat es uns im Jarmon Jarmon. Hervorragendes Essen zum kleinen Preis. Wir waren in den wunderbaren Tagor Villas untergebracht. Absolute Ruhe, wunderschönes Zimmer, Zeitung nach Wunsch und vieles mehr. Viele Angestellte sprechen deutsch, Verständigungsprobleme gibt es also nicht. Barbara hat sich hervorragend um uns gekümmert. Selbst die Zeiten der Zimmerreinigung konnten selbst bestimmt werden. Getränke am Pool wurden kostenfrei gebracht, nur die sogenannten Foodpräsentationen waren recht enttäuschend. Ich verbrachte an drei Tagen zwischen zwei und drei Stunden am Pool und bekam einmal zwei Erdbeeren, einmal ein keines Gefäß mit gewürfelter Mango undbetwas späteren winziges Stück Eierkuchen mit Soße und an einem Tag ein kleines Stück Baguette mit Schinken. Es schmeckte alles hervorragend, aber unter Foodpräsentationen hatte ich mirbetwascanderes vorgestellt. Die Tagor Villen haben morgens bis gegen Mittag keine direkte Sonne, aber dann wird es schnell unerträglich heiß. Deswegen hier eine Anregung: bitte einen Sonnenschutz bereitstellen. Das Frühstück im El Mirador ist wunderbar, eine Mischung aus a la carte und Buffet. Schafe, dass wir morgen abreisen müssen, wir können das Abama nur wärmstens empfehlen.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, TaraDuisburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Guia de Isora.
5 km entfernt
Gran Melia Palacio de Isora Resort & Spa
10,2 km entfernt
Iberostar Grand Hotel El Mirador
8,6 km entfernt
Hotel Suite Villa Maria
Hotel Suite Villa Maria
Nr. 3 von 61 in Costa Adeje
695 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
36,9 km entfernt
Hotel Botanico & The Oriental Spa Garden
Hotel Botanico & The Oriental Sp ...
Nr. 1 von 82 in Puerto de la Cruz
1.711 Bewertungen
5,2 km entfernt
RedLevel at Gran Melia Palacio de Isora
10,4 km entfernt
Bahia del Duque
Bahia del Duque
Nr. 11 von 61 in Costa Adeje
2.214 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Ritz-Carlton, Abama? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Ritz-Carlton, Abama

Anschrift: Carretera General, TF-47, km 9 | Tenerife, 38687, Guia de Isora, Teneriffa, Spanien (ehemals The Ritz-Carlton Abama)
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Teneriffa > Guia de Isora
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 3 der Strandhotels in Guia de Isora
Nr. 3 der Luxushotels in Guia de Isora
Preisklasse: 242€ - 759€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Ritz-Carlton, Abama 5*
Anzahl der Zimmer: 461
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TUI DE, Hotels.com, HotelQuickly, Evoline ltd, Ltur Tourism AG, Ebookers, Weg, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Ritz-Carlton, Abama daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Abama Teneriffa
Hotel Abama Teneriffa
Abama Hotel Teneriffa
Abama Resort Teneriffa
Abama Hotel Guia De Isora
Hotel Abama Resort Guia De Isora
The Ritz-Carlton, Abama Teneriffa/Guia De Isora
Abama Hotel Tenerife
Abama Tenerife

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen