Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Klasse ! Prima ! Gerne wieder !”
Bewertung zu Pullman City

Pullman City
Platz Nr. 1 von 3 Aktivitäten in Eging am See
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: "Wilder Westen" mit Cowboys und Indianer, ein atemberaubendes Showprogramm und abwechslungsreiche Live - Musik von Country & Western über Rock ´n´ Roll & Rockabilly und beeindruckende Events werden Ihren Urlaub in der Region Bayerischer Wald bereichern. Planen Sie ein Wochenende oder Ihren Familienurlaub im Freizeitpark Pullman City Bayerischer Wald. Der Freizeitpark bietet insbesondere für Kinder viele unvergessliche Angebote - eine kurzweiliger Urlaub ist Ihnen garantiert, Pullman City ist eines der Top - Ausflugsziele in der Region Bayerischer Wald.
Bewertet am 12. August 2013

Mit der ganzen Familie 2-74 Jahren !!! Wir kamen gerade rechtzeitig zur Nachmittagsshow !
Toller Park, beeindruckende Kulissen und Darsteller !!

Wir hatten riesen Spaß. Auch was für die Kleinen dabei, Goldwaschen für die mittleren Kinder!
Cowboys, Indianer , echte Bisons, Wir kommen gerne wieder !!

4  Danke, Major-Tommy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (137)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Pullman City
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

111 - 115 von 137 Bewertungen

Bewertet am 26. Juli 2013

Am Wochenende bin ich wie so oft nach Pullman gefahren . Ich wohne ca .12 min von Pullman entfernt . Normalerweise ist ab 17.00 Uhr freier Eintritt . Doch eswar wieder mal ein Event ......... Und was macht man da , Preise hoch , Eintritt hoch ......... Wer das einmal im Jahr erlebt , der merkt das nicht . Die Gäste zahlen schon . Was ich an diesem Abend erlebt habe ist eine Schande . Ich muss noch dazu sagen , das wir schon seit 13 / 14 Jahren nach Pullman gehen und das mit dem " Line Dance " in Pullman public gemacht haben . Wir waren die ersten , die von 19.30 Uhr bis zum Beginn getanzt haben . Haben sogar eigene CD dem DJ gegeben . Aber nun zum 20. 7 . Ich war um 21,20 Uhr in Pullman . Eintritt ab 20,00 Uhr 9 Euro , viele die so gekommen waren sind wieder gefahren . Ich hatte gefragt wann denn freier Eintritt ist . Man sagte mir so 22 bis 22.30 Uhr . Darauf hin wollte ich es genau wissen , es sagte mir aber keiner . Statt dessen wurde mir laut und deutlich gesagt wenn ich nicht aufhöre zu diskutieren ::::: Von der Dame an der Kasse , dann lasse ich den Rausschmeißen .:::: Von der Security bekam ich zu hören ::: Ich habe keinen Bock mit dir zu :::: Ich muss dazu sagen , das war nicht das erste mal , das ich so etwas erlebt habe . Heute habe ich mit dem Geschäftsführer per Telefon geredet . Er hat nur gesagt das ist ihm egal , auf sein Personal lässt er nichts kommen , und wer zahlt kommt rein . Es gab weder eine Entschuldigung sondern nur die Aussage ; Auch eine schlechte Bewertung ist Werbung : Ich würde allen Empfehlen , geht nicht nach Pullman , wenn ein Event ist . Ich gehe morgen wieder ohne Eintritt am Abend . Also bis dahin Ciao Eines habe ich noch vergessen , ich trinke keinen Alkohol und war somit nicht betrunken am Eintritt .

40  Danke, oceola13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Mai 2013

Seit Jahren besuchen wir als Club die Westernstadt. Es war bisher immer ein Höhepunkt in der US-Car-Saison. Doch in den letzten Jahren war eine zunehmende Verschlechterung zu bemerken, die in diesem Jahr in einem nicht mehr tragbaren Höhepunkt gipfelte. Völlig überzogene Preise, katastrophale Organisation und ein deutlich wahrnehmbarer Rückgang an Besuchern konnte verzeichnet werden. Hier hat der Kommerz einzug gehalten. Es zählt nur noch das Geld. Um die Belange des einzelnen kümmert sich keiner mehr. Schade, wenn man so eine Veranstaltung gegen die Wand fährt...

88  Danke, Harald M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. April 2013

Waren dieses Wochenende mit einer Gruppe von 22 Mann in Pullmann City, also wir dort angekommen sind, ging es erst mal in den Black Bison Saloon, da wollte ch schon am liebsten wieder umdrehen, Bedienung begrüßte uns mit einem sehr genervten Gesichtsausdruck, war absolut nicht freundlich und auch sehr langsam(als ers daraufhin kein Trinkgeld gab, wurde sie imemr genervter),
Danach ging es zum Bullenreiten und Hufeisenwerfen, hier waren die Schausteller sehr freundlich und hilfsbereit:-)
Endlich konnten wir auch unsere Zimmer erkunden, war echt überrascht dass sie so gemütlich aussahen, auch Toiletten (etwas 100 Meter von den Schlafhütten entfernt) und Duschen waren sehr ordnetlich!!!
Zu Mittag waren wir dann erst im Cantina Mexikana, alles ging hier sehr fix, und die Bedienungen waren sehr freundlich und zuvorkommend, Essen auch sehr lecker, danach gings ins Scarlett, hier war auch alles wieder einwandfrei,
um 19 Uhr hatten wir dann Abendbüffet, und ich kann sagen einfach nur schrecklich!!!
Bedienungen einfach nur Überfordert, unfreundlich....Teilweise durften schon welche um 18 uhr rein zum Büffet, wir aber erst um 19 Uhr.
Das Büffet war kaum aufgefüllt,(beim ersten gang hab ich grad noch 5 Countrypotatoes bekommen), sehr wenig Auswahl, und als man dann zur Bedienung ging und nett gebeten hat dass alles aufgefüllt wird, gab es nur die Antwort, kommt gleich.... nach 20 Minuten kam dann endlich was, allerdings auch nicht sehr warm:-(
Als wir dann zum Geschäftsführer kamen um unsere Beschwerde los zu werden, kam dann nur dass ihm das essen vollkommen passt und wenn noch eine Beschwerde von uns kommt, werden wir rausgeschmissen, mit Kritik kann dieser anscheinende überhaupt nicht umgehen!!!
Am nächsten Morgen mussten wir dann das Zimmer wieder Besenrein übergeben( das einzeige was mich gestört hat, dass kein Lappen etz zur VErfügung gestellt wurde, somit konnten wir wirklich nur wischen und nicht die M;atratzen etc abwischen(durch den match außen waren sie leider doch etwas dreckig:-( )

Alles in Allem muss ich sagen, Pullamnn City an sich ist wirklich schön, wenn man von den Bedienungen und dem Essen bzw dem Geschäftsführer absieht.

29  Danke, dani898989!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Januar 2013

Wir kommen nun seit 1999 mehrmals im Jahr für ein paar Tage nach Pullman City.
Sicher hat sich im Laufe der Jahre so einiges geändert, selbstverständlich auch nach der Insolvenz und mit der neuen Geschäftsleitung.Grundsätzlich- es wurde und wird weiterhin enorm viel renoviert(Blockhütten, sanitäre Anlagen usw) Sauberkeit auf den Toiletten ist 1a(wird mehrmals täglich gereinigt) neue Gebäude erstellt, im Sommer spielt nun auch auf der Mainstreet abends ne Band, die Events werden ausgebaut-auch wenn mal Countryabweichend.Das kann man sich aber ja aussuchen. Natürlich steht und fällt das Leben in der Town mit den Besuchern. Morgends um 10h ist diie Mainstreet noch nicht überseht mit Hobbyisten und Authentikern. Im Laufe des Tages sieht man aber immer mehr Cowboys, Indianer, Ladys in super historischem Outfit. Verschiedene Shows ab 11h werden mit der großen Amerikan History Show getoppt. Rinderherden, Bisons, Postkutschen, Reiter, Nord- und Südstaaten, Trapper, Indianer, Halunken und Ladys liefern ein ca. 90 minütiges Spektakel.
Die Preise für Getränke und Essen sind, für so eine Anlage, normal. Für den kleinen Hunger und Geldbeutel gibts ebenso Auswahl wie für gute Steaks usw.
An den Wochenenden spielt immer ne klasse Band in der Musikhall, auch ausserhalb von Events. Klar ist es da voll, klar wird dort auch Alkohol getrunken, und auch klar- gibt es dann auch ein paar leute die zuviel getrunken haben. Das gab es aber früher schon und vor 150 Jahren ebenso. Auch sind nicht alle Besucher im authentischem Outfit, ist aber auch nicht anders wie bei anderen Events oder Freizeitparks.
Im Authentikbereich sind fast alle Hobbyisten sehr freundlich. ebenso kann man auch ins innere der Behausungen schauen und sich Bild vom Leben in der damaligen Zeit verschaffen. Personal,Sheriffs, Marshals, Texas Rangers in der Town sowie die Security sind freundlich, souverän und hilsbereit.
Für alle Western- und Countryfreunde ein MUSS, für andere ein abwechslungsreicher Tag in einer authentisch gestalteten Umgebung.
Wir kennen auch das Pullman City II im Harz. Waren dort 3 Tage- für uns absolut kein Vergleich zu Eging. Wir wissen warum wir immer öfters und länger in den Bayrischen Wald gehen.

11  Danke, Lexman-R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pullman City angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Neuschönau, Niederbayern
 

Sie waren bereits im Pullman City? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen