Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Na ja

Kein W-Lan im Bad! Das könnte man bei den hohen Eintrittspreisen wohl erwarten! Sehr kleine ... mehr lesen

Bewertet am 9. Juni 2020
Nette868
Schöne kleine Therme

Therme klein aber fein. Sehr preiswert. Interessante Wassermassagegedüsen und verschiedene ... mehr lesen

Bewertet am 2. Juli 2018
Christine R
,
Halle, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 13 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (13)
Bewertungen filtern
13 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
4
2
1
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
3
4
2
1
3
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 13 Bewertungen
Bewertet am 7. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Auf Grund des derzeit schlechten Wetters haben wir uns gedacht, es wäre eine gute Idee, die Sonnen-Therme im Eging zu besuchen. Der Internetauftritt verhieß nichts Besonderes, wies aber auch auf keine Einschränkungen hin. Mit diesen würden wir dann nach Eintritt ins Bad konfrontiert. Zunächst war es schwierig, überhaupt eine Liege zu bekommen, die vermutlich coronabedingt zahlenmäßig begrenzt und an Ort und Stelle zu verbleiben hatten. Da gefühlsmäßig 3-mal mehr Liegen belegt als Gäste im Bad wahrnehmbar waren, mussten wir zu dritt mit einer Liege vorlieb nehmen. Einige Bereiche mit Liegen blieben uns zudem deswegen verschlossen, weil Kinder unter 14 Jahren dort der Zutritt verwehrt ist. Nachdem wir uns dann damit getröstet hatten, dass wir ja zum Baden gekommen waren, mussten wir erneut feststellen, dass in einigen Becken entweder keine Kinder unter 14 bzw. 4 Jahren zugelassen waren oder der Aufenthalt in dem jeweiligen Becken mit derart vielen Auflagen verbunden waren, dass allein dadurch eine Nutzung mit Kindern faktisch ausgeschlossen war. In der Summe kann man nur konstatieren, dass die Therme kaum etwas zu bieten hat und das Wenige auch nicht uneingeschränkt durch Kinder nutzbar ist. Fairerweise soll nicht unerwähnt bleiben, dass es ein Kinderbecken gibt, in dem man ggf. Babys und Kleinkinder bespaßen kann. Für Kinder ab 3 Jahren wird das aber möglicherweise nicht mehr genügen. Familien mit jüngeren Kindern sollten sich daher besser ein anderes Bad suchen. In der Umgebung gibt es ja eine ganz gute Auswahl.

Erlebnisdatum: Oktober 2020
Danke, volker6674!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juni 2020

Kein W-Lan im Bad! Das könnte man bei den hohen Eintrittspreisen wohl erwarten!
Sehr kleine Portionen im Restaurant!

Erlebnisdatum: Februar 2020
Danke, Nette868!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Februar 2020

Solarium ist total verdreckt.
Nachdem ich den Bademeister darauf aufmerksam gemacht habe kam die Antwort: ,,Ist ja nur Grünspan, das berührt man ja nicht. Man kann nicht alle 3 Jahre ein neues kaufen!“
Keine Entschuldigung, kein Verständnis, nichts ....

Erlebnisdatum: Februar 2020
Danke, 486lisai!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Januar 2020

Für Familien ungeeignet - bis 14 Jahre dürfen nur drei Becken betreten werden, bis 4 Jahre nur zwei und man muss den vollen Eintritt bezahlen.
Auswahl Poollandschaft: Sehr klein und vieles nicht erlaubt, Becken sind sehr niedrig, Außenbecken zu kalt.
Ambiente: veraltet und sehr dunkel (Homepage entspricht nicht der Realität)

Erlebnisdatum: Januar 2020
Danke, O3666TYalexandrag!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Januar 2019

Wir kommen regelmäßig in die Sonnentherme und sind insgesamt sehr zufrieden.
Der Thermalbereich hat viel zu bieten: mehrere Becken mit guten Düsen, ein ordentlich warmes Dampfbad, etc. Dazu eine sehr schöne Lage direkt am See.
Der Saunabereich hat auch alles, was man braucht.
Für 11 Euro (4 Stunden Sauna und Tageskarte Bad) ist das im Vergleich zu anderen Bädern ein prima Preis-Leistungsverhältnis.
Nur das Essen im Gastronomiebereich könnte besser sein.

Erlebnisdatum: Januar 2019
2  Danke, sternschnuppe499!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen