Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Arbeiten unter Schwerstbedingungen”
Bewertung zu Voelklinger-Huette

Voelklinger-Huette
Saarland, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Arbeiten unter Schwerstbedingungen”
Bewertet am 5. August 2014

Man sollte wirklich mal sehen, was Menschen an der Saar früher so gebleistet haben, um Ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Ausserdem ist es auch hochinteressant die ganze Technik zu sehen und die Geschichte zu hören, wie es dazu kam. Hochinteressant und beeindruckend.

Aufenthalt August 2014
Hilfreich?
Danke, Ingrid B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

253 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    172
    66
    10
    2
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
143 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 88 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einen Besuch wert......”
Bewertet am 30. Juni 2014

Für die Völklinger Hütte sollte man mind. 3 Stunden einplanen (wir hatten keine Führung). Selbst wenn man sich nicht so sehr für die frühere Industriekultur interessiert, ist die gesamte Anlage sehr beeindruckend, anschaulich - auch für Kinder - erklärt und bietet vor allem auch tolle Fotomotive. Für Kinder ist das Science Center Ferrodrom toll gemacht. Vor dem Eingang ist ein kleines Bistro bei dem es leckere Grillwürste gibt.

Aufenthalt Juni 2014
Hilfreich?
1 Danke, sally1810!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
514 Bewertungen
127 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 328 "Hilfreich"-
Wertungen
“beeindruckendes Industriedenkmal”
Bewertet am 25. Juni 2014

Die alte Völklinger Hütte rühmt sich das erste Industriedenkmal auf der Liste der UNESCO zu sein. Sie wurde 1986 stillgelegt, in der Nachbarschaft steht nun ein modernes Stahlwerk, in dem ein Hochofen die Kapazität aller 6 der alten Hütte zusammen hat. Da es in der Hütte nur wenige technische Neuerungen gab, kann man hier den Verhüttungsprozess noch sehr gut nachvollziehen. Bei genauerer Betrachtung muss man froh sein, dass die Hütte heute ein Museum ist, war die Arbeit dort doch zuletzt nicht mehr zeitgemäß, weil übermäßig schwer und gefährlich. Der Stadt Völklingen sieht man allerdings an, dass ihr die Finanzkraft der Arbeiter auf der Hütte fehlt.
Als Besucher bietet sich eine Führung an. Leider wird nur Sonn- und Feiertags um 15.00 eine offene Führung angeboten, die noch nichtmals auf der Homepage beworben wird. Überhaupt hat man den Eindruck, dass das Engagement Gäste zu gewinnen eher eingeschränkt ist, es kommen wohl eh genug. Die Anlage ist nur z.T. barrierefrei, wobei man mit Wegen und Aufzügen schon viel möglich gemacht hat. Wenn man in den eigentlichen Bereich der Hochöfen kommt, muss man einen Helm aufsetzen und kann dann viele Treppen hoch und runter die Hochöfen und die verschiedenen Arbeitsebenen besteigen. Dabei ergibt sich auch die ein oder andere schöne Aussicht über das Land mit Blick auf neues Stahlwerk und Walzwerk.

Aufenthalt Juni 2014
Hilfreich?
1 Danke, EKSLE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Worms
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Imposant mit kleinen Ungeschicktheiten”
Bewertet am 27. Mai 2014

Alles in allem total interessant und unglaublich beeindruckend!! Gigantische Anlage, teilweise begrünte Eisengiganten, imposante Industrie-Nostalgie, zum Teil echt unheimlich. Man sollte keine Höhenangst haben, denn es geht viele Treppen hoch hinauf, um letztlich einen berauschenden Ausblick wie Tiefblick durch die Gitterroste in die Industrieanlage zu genießen. Man sollte unbedingt eine Führung durch diese Anlagen mitmachen.

Ein Punkt allerdings Abzug, der uns sehr aufgestoßen ist. Wenn man ins Foyer oder den Haupteingang betritt, dann schaut man direkt auf eine Wand mit einer großen Aufschrift "Herzlich Willkommen in der Völklinger Hütte" Und darunter würde man freundliche Worte erwarten, aber dort wird aufgezähl, was der Besucher alles zu tun bzw. zu unterlassen hat, dass das Personal bei Bedarf sogar die Handtaschen durchsuchen dürfe etc. Das ist leider typisch deutsch, erst mal alle Verbote aufzählen. Und das ganz groß gleich zur Begrüßung. Ist mir den ausländischen Besuchern gegenüber (zumindest denen gegenüber, die deutsch verstehen, denn es steht ...... Gott-sei-Dank! ...... nur in deutsch da) richtig peinlich.

Aber wie gesagt, man kann auch drüber wegsehen und anschließend die teilweise beängstigenden Industrieanlagen dann auf sich wirken lassen. Und das tun die.

Wenn man im Café essen möchte, sollte man das am besten gleich, wenn man die Eintrittskarten gekauft hat, anmelden. Dann geht es wirklich super flott, wenn man sich am Ende der Besichtigung zum Essen niederlässt. Das Essen war übrigens sehr lecker und wirklich sehr reichhaltig. Empfehlenswert: Die "Gefillde", typisches Saarländer Gericht, Klöße mit Fleischfüllung und leckerer Specksoße dazu. Aber sehr mächtig!

Die Völklinger Hütte ist auf jeden Fall eine Reise wert!!!

Aufenthalt Mai 2014
Hilfreich?
Danke, BARBARA57ARABRAB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Homburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
88 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 137 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Highlight im Saarland für alle Industriekulturinteressierten!”
Bewertet am 3. März 2014

Das Weltkulturerbe Völklingerhütte ist äußerst imposant und lässt sich in weiten Teilen komplett selbstständig begehen und erkunden. Man wird mit Helm ausgestattet und kann dann etliche steile Treppen erklimmen, um oben angelangt immer wieder eine andere Perspektive aus das Industriedenkmal zu erhalten. Insgesamt sieht man bei dem mehrstündigen Rundgang so alle wichtigen Stationen einer solchen Anlage, von der Erzschmelze bis zur riesigen Gebläsehalle. Alles wirkt dabei fast so wie noch vor wenigen Jahren in Betrieb gewesen, weswegen man sich immer gut in die Geschichte und den Arbeitsalltag dort reindenken kann. Ferner liefern zahlreiche Infotafeln stets interessante Informationen zu den jeweiligen Abschnitten. Parkplätze sind kostenlos in ausreichender Anzahl vorhanden.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, travelmania5!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Voelklinger-Huette angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Voelklinger-Huette? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen