Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderschön”
Bewertung zu Parco Giardino Sigurta

Parco Giardino Sigurta
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Rollstuhlgerechter Zugang, WC, Snack- und Getränkeangebot, Angebote für Jugendliche
Bewertet am 29. Januar 2014

Wir waren im August 2012 im Parco Sigurta und haben es genossen. Für mich das Schönste, was ich an Parkanlagen bisher gesehen habe. Die Anlage ist super sauber und toll angelegt. Man kann den Trubel hinter sich lassen und in eine ruhige Blütenwelt eintauchen. Interessant für mich war, dass das Wahrzeichen des Parks eigentlich nicht zu diesem gehört, sondern ungefähr einen Kilometer entfernt ist. Herrlicher Rundumblick, schöne Pflanzen - einfach toll. Wir kommen zur Tulipanomania 2014 und freuen uns schon drauf.

2  Danke, Robert_Kallaschek!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (3.613)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

65 - 69 von 3.613 Bewertungen

Bewertet am 18. September 2013

Laut Reiseführer einer der schönsten europäischen Gartenanlagen, auch unter Botanikern hochgelobt - das hat der Parco Giardino Sigurta aber leider nicht geboten. Eine sehr schöne Anlage ist es dennoch, weitläufig und auch mit einer Kleinbahn zu erkunden, aber recht teuer (12,-- EUR p.P.). Es handelt sich letztlich um einen recht großen Park mit einigen angelegten Teichen/Beeten/Rabatten, das hügelige Terrain begünstigt natürlich auch etliche Gestaltungsmöglichkeiten und Sichtachsen (etwa zur Scaligerburg). Ein recht großer Irrgarten ist vorhanden, dafür sollte man dann aber auch Zeit mitbringen :-) Zur Zeit leidet der Park wohl unter dem Buchsbaumzünsler, jedenfalls sehen die meisten der (lt. Prospekt) 40.000 Buchbäume ziemlich kahl, braun und abgestorben aus.

Danke, patwet!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2013

Ein schöner, weitläufiger Garten. Um uns einen ersten Überblick zu verschaffen haben wir zunächst eine Rundfahrt mit einem Bummelzug gemacht. Danach haben wir beschlossen den Park mit dem Fahrrad zu erkunden. Mit dem Fahrrad ist man flexibler und hält öfter an als mit einem Golfcart. Zudem ist die Miete sehr viel günstiger, daher steht man nicht so sehr unter Zeitdruck. Es gibt überall im Park kostenlose Trinkwasserbrunnen! Das war bei der Hitze sehr erfrischend!

Danke, Vro N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Mai 2013

Der Besuch im Parco Sigurta wird groß angepriesen. Wir fanden ihn enttäuschend.
Aber der Reihe nach.
Zuerst ist die Anfahrt relativ einfach - nur das Parken nicht. Derzeit wird von dem Personal dort empfohlen ca. 200 m vorher an einem Supermarkt zu parken, der Park hat keine eigenen Parkplätze für PKW oder Motorräder - Busse können innen parken.
Dann zahlt mam 12,00 € Eintritt (Kinder bis 4 Jahre - gratis; bis14 Jahre 6,00 €, Schwerbehinderte gratis Renter über 65 - 9,00 €)
Da die Anlage sehr groß ist empfiehlt sich die Miete eines Golf-Cars (15,00 €/Stunde) wobei man min. 1,5 Std. rechnen muss. Allerdings können insgesamt 4 Personen mitfahren. Die Erklärungen zum Park (per GPS) gibt es dabei aber nur in italenisch obwohl laut Menü English, Deutsch, Franzöisch möglich wären - aber es ging nur Italenisch.

Der Park hat zwar einen schönen Baumbestand, aber besondere Blumenfelder suchten wir vergeblich.
Für das was man ansehen konnte sind 12 € Eintritt zzgl. Miete fürs Golfcar dutlich überteuert.
Und alle Wege die etwas abseits der Hauptwege lagen wirkten ungepflegt. Was zum Teil auch auf die Beete zutraff. Im Kräutergarten ware ganze Beet komplett mit Girsch (Baumkraut) bedeckt statt mit den beschriebenen Kräutern.
Viele Wege oder Rasenflächen sind mit Buchshecken umschlossen die recht verwildert wirken - der ursprünglich vorhandene Schnitt läst sich nur erahnen.

Es ist schade diese schönen Park so "herrunter zu wirtschaften".

6  Danke, Joachim K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
parcosigurta, Responsabile relazioni con la clientela von Parco Giardino Sigurta, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Mai 2013

Sehr geehrter Besucher,

es tut uns leid, daß Sie mit Ihrem Besuch im Park nicht zufrieden waren. In Bezug auf Ihre Beschreibung erlauben wir uns unseren Standpunkt zu erläutern:
In den meist besuchten Monaten der Saison den Parkplatz außerhalb des Parks einzurichten (entweder beim Supermarkt ca. 100 Meter vom Eintritt entfernt oder einen weiter entfernten mit Bus-Navetta Service bis zum Eintritt) hat als Grund die Natur und die Umgebung zu schützen. Wie Sie sicher gesehen haben kann man den Park zu Fuß, ,mit dem Fahrrad, mit dem Golf-Cart, mit dem Bummelzug oder mit dem Shuttle besichtigen und nicht mit dem eigenen Auto. Nur in den Monaten mit wenig Besucherandrang ist es erlaubt die Fahrzeuge im Inneren des Parks abzustellen.
Was das GPS System der Golf-Carts betrifft müssen wir Ihnen Recht geben: das Audio funktioniert momentan nur auf italienisch man kann jedoch den Text in deutscher Sprache auf dem Display verfolgen; wie auch immer wird dies von unserem Personal bevor man mietet erklärt.
Es tut uns leid, daß Sie einige Stellen des Parks ungepflegt fanden, wir werden uns diese Kritik zu Herzen nehmen und versuchen uns in diesem Sinne zu verbessern.
Wir hoffen in Ihr Verständnis und erwarten Sie im Parco Giardino Sigurtà!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 2. Mai 2013

sollte man sich im Umkreis von bis zu 50km zufällig befinden, ist der Besuch des Parks ein Muß!
Phantastisch angelegt - in gottvoller Stille! Für betagtere Menschen kein Problem - es gibt E-carts (wie am Golfplatz). Lediglich Restauration gehört verbessert !!!

2  Danke, concorde50!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Parco Giardino Sigurta angesehen haben, interessierten sich auch für:

Valeggio Sul Mincio, Province of Verona
Bussolengo, Province of Verona
 
Verona, Province of Verona
 

Sie waren bereits im Parco Giardino Sigurta? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen