Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Dhevanafushi Maldives Luxury Resort Managed by AccorHotels
Hotels in der Umgebung
Amari Havodda Maldives(South Huvadhoo (Gaafu Dhaalu) Atoll)
1.468 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
1.395 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Outrigger Konotta Maldives Resort(South Huvadhoo (Gaafu Dhaalu) Atoll)
1.767 $*
1.627 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
The Residence Maldives(Falhumaafushi)
1.202 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
1.067 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
1.759 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
1.359 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Raabade Maldives(Thinadhoo Island)
56 $*
Booking.com
zum Angebot
Pearl Beach View(North Huvadhu (Gaafa Alifu) Atoll)
645 $*
65 $*
Hotels.com
zum Angebot
Island Guest(Maamendhoo)
122 $*
45 $*
Expedia.com
zum Angebot
Bewertungen (347)
Bewertungen filtern
347 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
297
33
8
4
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
297
33
8
4
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
24 - 29 von 347 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 2. Oktober 2013

Das Hotel bietet die größte Villa auf den Malediven an: schicke Einrichtung, allerneueste Elektronik, Weltklasse-Unterbringung.

Das Personal war hilfsbereit, insbesondere ein junges Mädchen und eine Dame aus China.

Das Restaurant war gut. Von einem westlichen Standpunkt würde ich dem Hotelmanagement allerdings empfehlen, mehr Auswahl zu bieten.

Der Fitnessbereich war hervorragend, vielleicht der beste, den ich irgendwo auf diesem Planeten gesehen habe. Man kann trainieren und zugleich den wunderschönen Blick aufs Meer genießen.

Alles in allem ein tolles Hotel, das manches noch besser machen könnte.

2  Danke, FAN Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Chris E, Manager von Dhevanafushi Maldives Luxury Resort Managed by AccorHotels, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Oktober 2013
Mit Google übersetzen

Dear FAN Z,

Sunny greetings from Jumeirah Dhevanafushi.

Thank you for taking the time to share with our readers, on Trip Advisor, about your wonderful stay with us.

Chelsea, whom only a few months ago joined us from Shanghai, is a dedicated and fabulous young professional and part of the front office team. She is delighted and proud that she was able to contribute to making your stay with us a memorable one.

As you share, and which is often mentioned by other guests, the villas are some of the largest they have ever seen and experienced in the Maldives, and anywhere else for that matter. We were also selective in choosing our IT direct streaming options and even more so in the opting to have Apple TV’s in each guest villa, as we understand the importance for our guests needs to remain connected.

Your comments are duly noted with regards to the food options and as I replied to another’s comments, we are continually taking initiatives to expand our culinary experiences and recruiting new talented chefs to join the team.

The gym for those wanting to stay active, is definitely a great spot, with state of the art facilities and an amazing vantage point and breath-taking views.

It is with great pleasure that we all look forward to welcoming you back to Jumeirah Dhevanafushi in the near future. Should it not be here, then do let me know when you will visit another location where our other Jumeirah colleagues may extend their hospitality.


With warm regards,



Marc Gussing
Resort Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 25. September 2013

Ich möchte Ihnen allen für ihre herausragende Gastfreundschaft danken. Sie haben uns das Gefühl gegeben, willkommen zu sein. Sie haben dafür gesorgt, dass wir zufrieden waren und einen jederzeit angenehmen Aufenthalt bei Ihnen genießen durften.

Die Insel ist ohnehin schon ein schöner, sauberer und friedlicher Flecken Erde, aber durch diese Mitarbeiter wurde er für uns zu etwas noch Herausragenderem.

Ideal für Paare. Ich mochte sowohl den Pool als auch das Tauchbecken. Das Meer war überwältigend, und schnorcheln machte Spaß. Der Fitnessraum mit Seeblick war hübsch.

Wir sind für alles sehr dankbar. Ein besonderes Dankeschön an den Butler Sato, der auch sehr liebenswürdig und aufmerksam war.

Die Mitarbeiter, die uns bei den Mahlzeiten bedienten, waren sagenhaft. Sie haben uns genau nach unseren Bedürfnissen versorgt, und wir haben die extra würzigen Gerichte, die auf unseren Geschmack abgestimmt waren, sehr genossen. Mary war besonders auf unsere kulturellen Bedürfnisse eingestellt. Besonders haben uns die gehackten maledivischen Chilischoten geschmeckt, die besonders zu den Abendmahlzeiten gereicht wurden.

Alle Mitarbeiter waren sehr höflich, freundlich und professionell. Alles wurde mit einem Lächeln getan. Service und Personal im Jumeirah sind exzellent.

Danke für alles. Wir hoffen, eines Tages wiederzukommen.

Ich empfehle dieses Resort auf jeden Fall.

Grüße aus London

1  Danke, DfromEngland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Chris E, Manager von Dhevanafushi Maldives Luxury Resort Managed by AccorHotels, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. September 2013
Mit Google übersetzen

Dear DfromEngland,

Sunny greetings from Jumeirah Dhevanafushi!

Thank you for your kind review of Jumeirah Dhevanafushi on Trip Advisor.

I am delighted that you enjoyed your stay with us and that we were able to impress you with the Jumeirah service culture and standards of service.

Your generous comments about the colleagues and the property are very much appreciated, it truly means a lot to us. As you mention, the pools are often referred to, as well as the oversized bathrooms, high ceilings and privacy.

I will see that your special words of thanks to Sato and Mary will be shared with them for the contributions they made to make your stay so enjoyable. We have a monthly island meeting and highlight those colleagues whom have made our guest’s stay special. By publically recognizing them, it also inspires and encourages all of us to follow suit continually seeking to exceed our guest expectations.

The colleagues here are very friendly and often mentioned on Trip Advisor for being just that. One of our three company hallmarks is indeed, ‘I will always smile and greet our guest before they greet me’.

Thank you again for staying with us and sharing your comments. I hope we will have the pleasure of welcoming you back in the near future, and if not here, then at least to one of our sister properties across the globe.


Warm regards,



Marc Gussing
Resort Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 19. Juni 2013

Das Jumeirah Dhevanafushi ist wahrhaftig ein wunderschönes Resort. Die ersten fünf Tage wohnten wir in einer Wasservilla welche sehr geräumig und geschmackvoll gestaltet ist. Außergewöhnlich schnell stellt sich ein Gefühl von Entspannung und Privatsphäre pur ein. Die Wohnfläche ist wirklich großzügig, die Raumhöhen vermitteln ein noch größeres Raumgefühl, der Pool ist ein "echter" Pool und keine Badewanne, denn die gibt es schlichtweg zusätzlich. Besonders der Ausblick aus der verglasten Dusche auf den Ozean bei Sonnenuntergang ist ein echter Traum. Daher lohnt sich aus unserer Sicht die Sunset-Seite auf jeden Fall. Auch dieser Besuch auf den Malediven war aufgrund der sehr überschaubaren Resortgröße einfach beeindruckend, da man wirklich die Chance hatte in Verbindung mit außergewöhnlich aufmerksamen jedoch niemals aufdringlichem Personal vollständig zur Ruhe zu kommen. Das lag für uns vor allem auch an unserem traumhaften Butler Shah! Ein großartiger Mensch der nicht nur alle Wünsche perfekt erfüllte sondern vielmehr durch viele wunderschöne Aufmerksamkeiten von sich aus unseren Aufenthalt noch schöner gestaltete. Danke für die vielen ehrlichen und interessanten Gespräche sowie die Professionalität und Herzlichkeit. Das Restaurant Johara auf den Ocean Pearls ist unauffällig gestaltet und besticht durch seine Lage und Aussicht. Die Küche ist gut, die Auswahl überschaubar jedoch absolut ausreichend. Der Service vor allem aufgrund so netter Kellner wie Atheeq, Monty und Shenha phantastisch. Die zweiten fünf Tage verbrachten wir in einer Beachvilla Island Revive, ebenfalls auf der Sonnenuntergangseite. Das Strandfeeling ist ein Highlight, denn die Strandqualität, die Lage der Villen und das Hausriff sind perfekt. Auch hier war die gesamte Villa, die Inneneinrichtung aber vor allem das Badezimmer außergewöhnlich schön und großzügig. Die Anordnung von Villa, Pool, Außendusche und Zugang zum Strand ist sehr gut gelungen. Auch in dieser Villa hatten wir einen tollen Butler - Fayaz. Einzig die Klimaanlage in beiden Villen ist etwas zu laut in der Nacht. Das Restaurant Azara überzeugte unter anderem mit Lobsterdinner und Seafood Barbecue. Auch die Musik der einheimischen Bevölkerung am maledivischen Abend war sehr angenehm und authentisch. Die Speisekarte im Azara war für uns vollkommen ausreichend und das Personal auch hier sehr nett und angenehm. Unsere Spa-Anwendungen waren ebenfalls qualitativ sehr gut. Auch das ist nicht selbstverständlich. Sofern der Aufenthalt länger als eine Woche beträgt lohnt sich auch die etwas weitere Anreise zu den südlichen Atollen. Zusammenfassend möchten wir allen Mitarbeitern des Dhevanafuschi für diese wunderschönen Tage danken. Vielen Dank auch an das Management um Chris Ely in unserem Fall speziell an Thomas Briere. Er war täglich daran interessiert und engagiert unseren Urlaub noch perfekter zu machen.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Nicole D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chris E, General Manager von Dhevanafushi Maldives Luxury Resort Managed by AccorHotels, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Juni 2013
Mit Google übersetzen

Dear Nicole D,

Warm greetings from the Maldives! Thank you for your wonderful feedback on tripadvisor.

My team and I are delighted to see that you truly enjoyed your stay with us especially the feedback on fantastic service from our colleagues. I have personally passed on your wonderful feedback to Shah, Fayaz, Atheeq, Monty and Shenha.

Your appreciation of your villa, the culinary offering and the resort in general was a pleasure to receive and has motivated my team further to continue our efforts to ensure that each of our guests receive a truly unique STAY DIFFERENT experience. I appreciate your feedback on air conditioning in both your villas and our engineering team has begun checking every single one to ensure that there is no repeat of this.

On behalf of Jumeirah Dhevanafushi team thank you again for your outstanding review and please do not hesitate to contact me directly for any further assistance.

My team and I hope that we have the pleasure of welcoming you once more to Jumeirah Dhevanafushi


Warm regards,



Chris Ely
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. November 2012

Das Jumeirah ist für alle Ruhesuchenden ein Paradies!
Der Urlaub beginnt schon am Flughafen in Male, wo ein Mitarbeiter des Hotels das Gepäck in Empfang nimmt und das Einchecken für den Inlandsflug übernimmt.
Nach einem tollen Flug über die Inseln wartet dann erneut ein weiterer Mitarbeiter am Flughafen und nimmt ebenfalls wieder alles Gepäck in Empfang. Die Fahrt mit dem Boot zum Hotel dauert dann nur mehr wenige Minuten.
Angekommen wird man von supernetten Mitarbeitern mit einem Cocktail empfangen und der persönliche Butler wird vorgestellt. Er kümmert sich während der Urlaubstage um alles, was man möchte. Er erklärt das Hotel und die Villa, nimmt Reservierungen für das Dinner vor und organisiert auf Wunsch auch Ausflüge auf die benachbarte Insel.

Wir hatten ein Sunset Island Revive, d.h. die größere Villa mit Blick auf das Meer in Richtung Westen. Der Sonnenuntergang abends ist ein Traum!
Als wir im November 2012 dort waren, war nicht viel los und wir hatten die Insel fast für uns allein. Es war wirklich ein Traum!
Abends wurde entweder im Azara á la carte gespeist oder im BBQ Restaurant am Strand am Buffet. Außerdem gab es einmal eine Weinprobe und einen Kinoabend an der Bar.

Die Villa war super großzügig, hatte einen riesigen Pool, ein 3 Meter breites Bett und etliche Möglichkeiten, sich zu entspannen. Besser geht´s wirklich nicht!

Wir können das Ressort wirklich jedem empfehlen!

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, VerenaT T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Doris B, Manager von Dhevanafushi Maldives Luxury Resort Managed by AccorHotels, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. November 2012
Mit Google übersetzen

The Jumeirah Dhevanafushi Team would like to thank you for the wonderful detailed review about your recent stay with us. We are extremely happy that we exceeded your expectations and it was a great pleasure for us to provide you with such unforgettable memories. On behalf of the whole Jumeirah Dhevanafushi Team we wish you a great time back home in Germany and it would be an honor for us to welcome you back to our all suite idyllic and exclusive resort.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. Oktober 2012

Der absolut perfekte Service begann schon bei der Ankunft in Male. Wir wurden sofort von 2 Mitarbeitern des Jumeirah in Empfang genommen und weiter zum Domestic Flughafen begleitet. Das einchecken wurde uns abgenommen und die Boardingkarten zu uns in die Lounge gebracht.
Im Flugzeug hatten wir die 1 Reihe erhalten, was anscheinend für Gäste des Jumeirah aber "normal" ist . Nach dem ca. 50min. Flug wurden wir vom Butler welcher uns für unseren Aufenthalt zugeteilt war freundlichst begrüßt und wir wurden samt Gepäck mit einem Golf Caddy zum Hafen gebracht. Von dort ging es in ca. 20min. mit dem Speedboot zur Insel.

Der Empfang dort war ebenfalls herzlich und es waren der Vice Manager ( Thomas ) und mit Martin und Doris auch erfreulicherweise zwei "Landsleute" anwesend. So fiel die Verständigung in Deutsch etwas einfacher aus als in Englisch ;-)

Die sehr geräumige Villa #1 die wir bekamen war sehr sauber und der Aussenpool überraschend groß. Nicht wie damals im Conrad Hilton nur ein besseres Planschbecken. Wir wurden während des gesamten Urlaubes von unserem Butler Shamoon sehr verwöhnt ( immer eine Überraschung im Zimmer ) .

Ebenfalls waren vom Management jeden Tag irgend jemand persönlich "vor Ort" und wurde nachgefragt ob alles passt. Auch das ist nicht selbstverständlich. Zumindest habe ich dies auf den vielen Reisen um den Globus noch nicht so erlebt. Sicherlich ist das Preisgefüge im obersten Segment angesiedelt aber auch jeden Cent wert, den man dort ausgibt. Die beiden deutschen Köche Mike und David sind wahre Meister ihres Faches und wir wurden kulinarisch verwöhnt.
( Danke noch für das "Oktoberfest").

Mit Doris und Martin waren auch zwei sehr nette Ansprechpartner vor Ort, die immer versuchten, einem das Gefühl von "daheim zu sein" zu vermitteln. Ist ihnen beiden auch gelungen. Besondere Wünsche wurden erfüllt ( wie z.B. Schnorcheln mit Sauerstoffflasche - auch ohne PADI ) was nicht selbstverständlich ist.

Wer eine Insel bzw. eine kleine und wirklich auf PRIVAT getrimmte Insel mit Ressort sucht, wird da nicht enttäuscht. Wir kommen sicher wieder......

Das einzige Manko und das kann dem Hotel nicht angelastet werden, war das Wetter, welches leider wirklich schlecht war :-(( Hätte das auch noch gestimmt, so wäre das ein unvergesslicher Aufenthalt geworden. Zusammen mit der angenehmen Anreise mit der Emirates in First Class wäre dies auch ein lohnenswertes Ziel für Frischvermählte. Zu meiner Silberhochzeit kommendes Jahr werde ich mich sicherlich auf das Jumeirah Devanafushi konzentrieren.

Liebe Grüße aus Österreich an
Doris, Martin, Thomas, Mike, David, Julia und unseren Butler Shamoon

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Werner L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Doris B, Manager von Dhevanafushi Maldives Luxury Resort Managed by AccorHotels, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Oktober 2012
Mit Google übersetzen

Dear Mr. Werner,

The entire Jumeirah Dhevanafushi Team would like to thank you for such amazing feedback, it was a great pleasure to welcome you and your wife to our exclusive resort. Your detailed review about your recent stay with us makes us extremely proud and we cannot wait to welcome you and your wife back to Jumeirah Dhevanafushi. On behalf of the Jumeirah Dhevanafushi team we wish you a wonderful time back in Austria, warm greetings from our sunny island.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen