Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (300)
Bewertungen filtern
300 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
243
23
5
5
24
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
243
23
5
5
24
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 300 Bewertungen
Bewertet am 15. September 2018 über Mobile-Apps

Man muss es erlebt haben, es hat einen eigenen ganz tollen Flair. Leider entspricht das Hotel aber keinen 4* Standard. Egal wo man hingreift im Zimmer ist alles desolat. Die Reinigung leider sehr schlecht. Im Kühlschrank lag das Essen vom Vermieter, in der Couch alles mögliche, um Klopapier muss man bitten und die Zimmerreinigung bestand nur aus Bettwäsche ausschütteln. Der Poolbereich erst ab 12 Uhr benutzbar und das Poolwasser kalt! Jeden Tag gab es das gleiche zum Essen, entweder Fisch oder Pilze. Frühstückssemmeln zäh, das Selber-Eierkochen im nicht kochenden Wasser mit nicht funktionierenden Eieruhren jeden Morgen eine Herausforderung. Kaum warmes Wasser im Zimmer und duschen in einer kleinen Wanne, in der man aufgrund der niedrigen Raumhöhe kaum stehen kann, eine besondere Herausforderung. Man muss es gesehen und erlebt haben, aber nicht um diesen Preis.

Aufenthalt: September 2018, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, tintifax2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. September 2018

Wir waren hier zur Hochzeit unserer Tochter im August 2017!
Es war einfach "zauberhaft"!
Man merkt das es ein Familienbetrieb ist--jeder kümmert sich super um den Gast! Unsere Hochzeitsgesellschaft war weitgehend auch im Hotel "einquartiert"---alle hochauf begeistert!
Danke nochmals an Anna,Christiane ,Jacob, Alfred und der "kleinen" Anna für ALLES!

Aufenthalt: August 2018
3  Danke, mamei2206!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. August 2018

Der alte Gastraum mit seinen dicken Mauern und alten Holzdielen lädt zu einem gemütlichen Essen ein.
Im Garten sitzt man beschirmt auf angenehmen Gartenstühlen.
Herr Alfred kennt seine Stammgäste seit mehr als 30 Jahren und weiß, was sie für Wünsche haben.
In diesem seit Generationen betriebenen Familienhotel und -restaurant kocht die Chefin, die Tochter serviert und wechselt persönliche Worte mit den Gästen.
Die Gerichte sind frisch, saisonal, mit Liebe zubereitet und malerisch angerichtet.
Rund ein Genuss!

  • Aufenthalt: August 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, Karin P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. August 2018

Hier in diesem wunderschönen Hotel haben mein Mann und ich ein paar sehr schöne Tage verbracht. Nicht nur die Lage sondern auch die Hotelinhaber und das Personal ist nur zu empfehlen. Eben die österreichische Gastfreundschaft die hier zu tragen kommt. Vielen Dank für die schöne Zeit und wir kommen wieder.

Zimmertipp: Zur Seeseite
  • Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, X479PFinfo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. August 2018

Wieder haben wir uns für das Iglhauser entschieden, und es gibt nicht Besseres weit und breit. Wie immer unglaublich herzliche, familiäre, ja echt liebevolle Betreuung, egal ob Christiane Iglhauser, Senior-Schlossherrin (die beste Köchin weit und breit), Serviergeister Alfred und Christiane - sowas von herzlich!! und wenn man nicht so oft kommt, trotzdem wiedererkannt. Eine ehrliche Herzlichkeit, die wirklich berührt. Man fühlt sich paradiesisch wohl. Diesmal war es sehr heiß, der See angenehm warm und man findet so viele nette kuschelige Plätzchen und Liegen überall, völlig paradiesisch und abgeschieden durch den wunderschön gestalteten Garten.... Das Essen wie immer ein Traum, für diese Preis-Leistung würden die Iglhausers einen eigenen Orden verdienen. Zuerst Körbchen mit warmen Broten, dazu hausgemachter Kräuteraufstrich - schon großzügigst, dann einen Gruss aus der Küche, der echt schon ein ganzer Gang ist - köstlichst und großzügig. Dann das 3-gängige Menü zu 29 Euros !! Mit Rehfilet, tollen Fischen, getrüffeltes Kohlrabicarbacchio, Dessert nach Wahl !! Woanders zahlt man für die Hauptspeise diesen Preis und geht hungrig weg. Bei den Iglhausers wird auch der größte Hunger gestillt und das auf so hohem Niveau, zu so niedrigem Preis - ein Paradies!! Wir hatten Karten für die Salzburger Festspiele und an beiden Tagen bekamen wir unser Essen schon um 18h serviert und ein Gang nach dem andren so flott, dass wir sehr gemütlich und genussvoll essen konnten und auch noch gemütlich nach Salzburg gefahren sind.
Und die freundschaftliche, familiäre Atmosphäre - von Schlossherrin bis Personal, auch unter den Gästen ist der Umgang untereinander so liebevoll. Von der Atmosphäre des Hauses wohl inspiriert. Ein Platz zum Glücklichsein, mit liebevollen Menschen umgeben. WUNDERSCHÖNES PARADIES

Zimmertipp: Die Suiten sind ein Traum und absolut leistbar
  • Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Marianne G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen