Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (249)
Bewertungen filtern
249 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
194
41
9
2
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
194
41
9
2
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 249 Bewertungen
Bewertet am 25. März 2018 über Mobile-Apps

Ein Wochenende zu zweit genießen und den Arbeitsstress hinter uns lassen - das war unsere Devise für die Buchung im Greenlake Hotel Weiher. Fazit: tiefenentspannt, aufgrund einer herrlichen Massage und des tollen Wellnessbereichs und mit ausgezeichnetem Essen verwöhnt.
Herzliche Gastgeber, die auch einem jungen Pärchen das Gefühl geben geschätzt zu werden. Es hat uns an nichts gefehlt. Wer auf der Suche nach Entspannung ist, für den gilt: „Weiterempfehlung = 100 %“.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Danke, NadineB2816!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. März 2018

Süßes Familienhotel mit herzlicher Gastfreundschaft. Highlight ist auf jeden Fall das Essen. 7 Gänge Feinschmecker Menu, tolles vielseitiges Frühstück und nettes Kuchenbuffet am Nachmittag. Wellnessbereich ist neu ausgebaut. Hübscher Poolbereich.
Hatten die Green Lake Junior Suite, die sehr modern ist und einen wirklich tollen Blick auf See und Wald hat. Offenes Bad mit großer Regendusche, gemütliche Sofaecke und riesiger Terrasse. Bademantel und Hausschuhe warten schon im Zimmer. Der Aufpreis zum normalen Zimmer ist schon deutlich, aber lohnt meiner Meinung nach.
Das Hotel ist ein Familienbetrieb und das merkt man auch. Alle sind überfreundlich. Jeder Wunsch wird berücksichtigt. Ein Beispiel: Habe vorab in den Bewertungen oft gelesen, dass der Pool zu früh geschlossen wird (19 Uhr). Hatte abends an der Rezeption gefragt, ob man noch in den Pool kann, worauf der nette Hotelier den Pool nochmal geöffnet hat. Er meinte auch, dass er oft versucht hat die Poolzeiten länger zu lassen, was jedoch nicht angenommen wurde von den Gästen. Also einfach lieb fragen.
Das Essen ist super gut. Ich habe inzwischen Ansprüche an das essen und die werden heir voll erfüllt. Regionale bis frische Zutaten aus dem hauseigenen Garten werden heir verwendet und das merkt man. 7 Gänge Menu am Abend. Man hat auch bei einigen Gängen die Wahl zwischen diversen Gerichten. Das Frühstücksbuffet ist sehr vielfältig. Alleine das Müslibuffet umfasst 8 und dazu noch ein eigenes Weiher Müsli, dazu kommen diverse Nüsse und Trockenobst, die man sich als einzelne Sorten noch dazunehmen kann. Frisches Orangen-Rosmarin-Pfeffer-Wasser oder eine der sechs Milchsorten, kein Wunsch bleibt hier offen, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Nachmittags gibt es ein Kuchenbuffet und im Spa Bereich steht Trockenobst, diverse Wasser- und Tee-sorten den ganzen Tag zur Verfügung. Wie in Südtirol üblich gibt es auch regionale gute Weine. Also Kulinarisch alle Daumen hoch!
Der Pool- und Saunabereich ist zum Großteil ganz neu gemacht. Gerade der Poolbereich ist sehr sehr schön und mit viel Glasflächen modern gestaltet. Das Wasser ist zwar beheizt, hätte für mich aber wärmer sein können. So war es mir zu kalt mich draußen in die Whirl-Liegen zu legen. Die Liegeflächen im Saunabereich sind sehr gemütlich mit kuscheligen Decken und die Sauna hat einen schönen Blick auf einen kleinen Teich. Massagetermine waren bei Ankunft schon keine mehr verfügbar. Also unbedingt vorab schon buchen. Das war etwas schade.

Zimmertipp: Green Lake Suite ist super. Mit riesiger Terrasse
  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Steffi S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. März 2018 über Mobile-Apps

Unseren Hochzeitstag haben wir durch Zufall in Green Lake Hotel Weiher verbracht. Mich haben die tollen Bewertungen im Internet sehr neugierig gemacht. Es war ein Riesenglück. Der Service ist zuvorkommend, wir hatten einen top Kellner, der auch Sommelier ist und an der Bar tätig ist sowie wunderbare Gastgeber. In der schönen Suite hatten wir einen Traum Blick vom Bett auf See und Wald, es ist absolut ruhig, wunderschöne Lage zum Spazierengehen, abschalten ... toller Wellnessbereich, großer in und outdoorpool. Einziger Abstrich: zum gewünschten Nachschlag nach spareribbs, die sehr karg ausgefallen sind, gab es keine Alternative aus der Küche. Aber: Küche top, Service sensationell, wir kommen wieder.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Danke, lisaaL7474CE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. März 2018

Wir haben eine Green Lake Suit über Secret Escapes gebucht. Das Hotel war toll, das Essen richtig lecker mit einem wirklich super Service. Was uns ein wenig verwundert hat, wir mussten unsere Koffer selber in den Keller schleppen... In dieser Preisklasse eher ungewöhnlich.
Wir wollten für eine Nacht Besuch anmelden. Dieser wäre in der Nacht um 23 h angereist und nach dem Frühstück wäre dies erledigt gewesen. Für eine Nacht auf der Couch plus Frühstück hätten wir 160,- Euro bezahlen sollen... das ist definitiv too much!!!
Ansonsten jedoch war der Aufenthalt sehr traumhaft!!!

Zimmertipp: Green Lake Suit
Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit Freunden
Danke, DanielaObermair!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Februar 2018 über Mobile-Apps

Ich habe die sehr guten Bewertungen gelesen, den weiteren Weg zum Kronplatz Skifahren und nach Antholz Biathlon in Kauf genommen um eine tolle Woche hier zu verbringen. Wir würden nicht enttäuscht. Alles war perfekt. Ruhige schöne saubere Zimmer, ganz neuer Wellnessbereich mit Traum Saunameisterin und 32 Grad warmen Poolwasser (innen und außen). Alles großzügig und modern gestaltet. Das Essen ein Traum. Das Team geführt von Hans und seiner Frau sowas von freundlich und kompetent. Ich war schon in vielen Ländern aber sowas von gut organisiert und kompetent habe ich selten gesehen. Der Sommelier Helmut lässt keine Frage offen und bringt Weine aus Südtirol die von Qualität seinesgleichen suchen. Transfers zum Bahnhof sind immer möglich und kostenlos. Züge sind pünktlich und halten in Percha direkt an der Seilbahn. Preis eigentlich unschlagbar für diese Leistungen. Wir werden wieder kommen da ich mir kein besseres Hotel in den Bergen vorstellen kann.

Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
1  Danke, Hans3459!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen