Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Lochmühle
Hotels in der Umgebung
126 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Romantik Hotel Sanct Peter(Bad Neuenahr-Ahrweiler)
209 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Restaurant Hohenzollern(Bad Neuenahr-Ahrweiler)
159 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Ruland(Altenahr)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
Hotel zur Post(Altenahr)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
Hotel Lang(Altenahr)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (301)
Bewertungen filtern
301 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
32
59
85
72
53
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
32
59
85
72
53
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
145 - 150 von 301 Bewertungen
Bewertet 20. November 2013

Meine 2 Wellness Tage - Wochen vorher gebucht - und ein Geschenk zur 25-jährigen Firmenzugehörigkeit waren mehr als ein Flop. Keine einzige Anwendung habe ich bekommen - eine Erstattung der nicht erhaltenen Leistungen wurde abgelehnt und ich bin tief enttäuscht am 3. Tag abgereist. Hätte man mir bei der Ankunft gesagt, dass in den nächsten Tagen kein Mitarbeiterin zur Verfügung steht - wäre ich sofort wieder nach Hause gefahren, so wurde ich jeden Tag vertröstet.

Keine Gutscheine bezahlen - Wellness erst vor Ort buchen

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Ulla L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. November 2013

Wir waren nur im Restaurant essen , finde aber leider keine Möglichkeit nur dieses zu bewerten. Der Tisch war schon einige Zeit vorher gebucht und als wir dort ankamen hat man zunächst nicht meinen Namen gefunden und bin der Überzeugung dass sie uns einfach an einen Tisch der Hotelgäste gesetzt hatten, weil sie mich nicht gebucht hatten. Dieser Eindruck wurde dadurch bestärkt, dass die Bedienung aufgeregt ankam und die Menuekarte der Hotelgäste einzog.
Das Restaurant macht den Eindruck gehobener Ansprüche, was sich dann auch später an den Preisen zeigte. Das Ambiente ist ansprechend und eigentlich sehr schön nur passte die Bedienung garnicht dazu. In so einem Restaurant wünscht man sich Bedienungen die dem Ambiente angepasst tätig sind, soll heißen sie sollten wissen in welcher Reihenfolge bedient wird und, wie soll ich das sagen ich stelle auch keine Kuh auf eine Trabrennbahn.
Zunächst wurden uns die Speisekarten gereicht, wir wurden nicht nach Getränken gefragt. Nach schätzungsweise einer viertel Stunde kam die Bedienung (kein Lehrling sondern schon recht Lebenserfahren) wieder und auf meine Frage ob Sie eine Weinkarte hätten sagte Sie sinngemäß, jetzt wird erst mal das Essen bestellt.! ??? Danach bekamen wir die Weinkarte. Die Preise auf der Karte sind unserer Meinung weit weg von gut und böse, Es ist für uns unvertsändlich, dass ein Wein , den man für etwa 10 Euro im Ahrtal erhält hier etwa 35 € und noch mehr kostet. Da stimmt einfach das Preis Leistungsverhätnis nicht mehr.
Als sich nach einer halben Stunde immer noch keine bemüht hatte unserer Getränkewünsche anzunehmen, rief ich den Chef, der selber erstaut war,das wir noch auf dem "Trockenen" saßen. Wir wollten einen halben Liter Rotwein, der nur in 0,25 Liter Größe angeboten wird und baten darum diesen Halben Liter in einer Karaffe zu bringen. Die Bedienung sagte es sei problemlos möglich , doch kam sie mit zwei Karaffen mit je 0,25 Liter. Auch als ich dann um vier Gläser bat schaute sie mich ungläubig an. Nun passierte was passieren musste, das Essen kam zeitgleich mit dem Essen, also drei Bedinungen wirbelten wie wild am Tisch um die heißen Teller, die Salate und den Wein , sowie das Wasser zu servieren. Arme von links und rechts , quer zum Körper, wie auch immer, das geht in einem Restaurant mit diesem Ambiente einfach nicht.
Das Essen war qulitativ gut und schmackhaft, aber leider gehört zu einem guten essen auch das ganze drum und dran, dafür zahlt man dann auch geren einen etwas höheren Preis.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Anja-und-Juergen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Oktober 2013

Wir waren zum Weinfest im Hotel. Die erste Frechheit war der völlig überzogene Preis des Doppelzimmers zum Weinfest. Aufschlag von gut 70,- €. Absolute Abzocke. Das Zimmer war unterer Standard. Schlafen kaum möglich, weil die Türe die Nacht durch klapperte. Das Bad sehr klein und in schlechtem Zustand. Der einzige Lichtblick im Zimmer war das relativ gemütliche Bett. Auf den Fluren zu den Zimmern macht sich ein sehr fieser Geruch breit, der stark an Altenheim oder Geriatrie erinnert hat. Unangenehm. Das Frühstück wär wirklich unspektakulär. Der Aufschnitt schien vom Discounter zu kommen. Das Personal war jedoch sehr nett. Die Wände sind voll von Relikten aus den Tagen, in denen Rennfahrerlegenden wie Stirling Moss hier gerne abgestiegen sind. Aus meiner Sicht sind diese guten Zeiten längst vorbei. Wir werden es künftig vermeiden hier abzusteigen. Für das Geld lässt es sich woanders, moderner, besser und schöner wohnen. Und vor allem zwei Nächte!

Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit Freunden
6  Danke, Macsundae!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Oktober 2013

Als ich um 21 Uhr angereist bin, störte ich die Rezeptionsdame gerade bei einer Zigarette vor der Tür. Als ich sie fragte, ob das Restaurant noch eine Kleinigkeit zu essen für mich hätte, verwies sie auf die Uhrzeit und bat mich, im Nachbarort zu schauen. Dort gäbe es vielleicht noch offene Lokale.

Ich ging also hungrig in mein Zimmer, wo gleich die nächsten unschönen Überraschungen auf mich warteten:

Das Bad war so voller Haare, dass ich den Boden zunächst mit einem Handtuch abgewischt habe.
Der Fernseher hatte völlig verstellte Programme. Große Privatsender wie Pro7, etc. waren nicht zu empfangen.

Das Frühstück beendete meinen Aufenthalt dann mit Aufbackbrötchen und Filterkaffee.

Ich weiß nicht, warum man für eine Übernachtung in diesem Hotel so viel Geld bezahlen muss und werde dies mit Sicherheit nicht wieder tun.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, EinNordlicht!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Juli 2013

Wir waren schon öfters in der Lochmühle, aber als ich letzte Woche die Bewertungen auf diesem Portal las, habe ich mit der aktuellen Buchung etwas gezögert. Wir sind trotzdem hingefahren und haben es nicht bereut.
Natürlich, wenn man lange genug sucht, findet man immer ein Haar in der Suppe. Die Flecken auf dem Teppich stören, das Frühstück ist ausbaufähig, Sprühsahne aus der Spraydose auf dem Dessertteller sollte in dieser Preisklasse nicht sein.
Fairerweise sollte man das Hotel aber am Niveau anderer 4-Sterne Häuser messen, und hier liegt das Haus immer noch über dem Durchschnitt. Die Zimmer sind lobenswert. Wo man in anderen Häuser lediglich einen Sessel und einen Schreibttischstuhl vorfindet, gibt es hier eine Sitzgruppe und mehr als reichlich Platz. Auf dem möblierten Balkon mit Blick auf die Weinberge sitzt man prächtig. Der Service ist freundlich und hilfsbereit.
Wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Volker S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen