Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (32)
Bewertungen filtern
32 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
12
6
2
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
10
12
6
2
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 32 Bewertungen
Bewertet 28. August 2017

Wir haben dieses Hotel für eine Radwoche gewählt. Unser Zimmer war im neuen Anbau.
Sauber und klassisch eingerichtet.
Freundlicher Empfang, schöner Biergarten und eine reichhaltige Speisekarte sorgten dafür, das wir uns wohlgefühlt haben.

Wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Ute S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. August 2017

Waren am Abend nur zum Essen dort.

Reservierung via Telefon bei freundlicher Senior Chefin prima.

Das Personal war sehr freundlich.

Das Essen allerdings mittelmäßig.

Chef zu Restaurant-Gäste nicht freundlich.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
Danke, LPK2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. August 2017

Ich habe alleine eine Nacht in einem Zweibettzimmer unter dem Dach für 65 Euro verbracht. Der Aufstieg über die knarzende, mit Teppich belegte Treppe entführt Sie in längst vergangene Zeiten. Der Teppich verrät ihnen, wo die Treppe am elegantesten genommen wird. Im ersten Obergeschoss stolpern Sie über die Schuhputzmaschine, die verloren halbwegs in ihrem Weg liegt. Sie schliessen Ihre Zimmertür mit einem Bartschlüssel, wie ihn schon der Postillion für die Kutsche hatte, nach diversen Versuchen, den Schlüssel ins ausgeleierte Schloss zu stecken, auf. Ahh, angekommen im erworbenen Domizil, freuen Sie Sich über Heimwerkercharme und die vielfältig angewendeten Ideen, wie man aus dem, was man hat und nicht entsorgen will, noch was Nettes herstellen kann. Das Bett passt, wenn man unter 1.8m gross ist, gut. Das Buffet am Morgen: Hat den Namen keinesfalls verdient. Das Personal an der Reception war, für die zu erledigenden Formalien zwischen aufgetürmten Büroutensilien hervorlugend, schnell, nett, und unkompliziert. WLAN war inklusive, allerdings reicht die Bandbreite nicht einmal für Google, weder nachts, noch am frühen Morgen. Zum Ausprobieren dieses Details gabs genug Zeit, weil der Nachbar mit den Hühnern zu arbeiten beginnt.

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, guenterduerr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. November 2016 über Mobile-Apps

Sehr schön, dass es noch solche gemütlichen und gastfreundlichen schwäbischen Lokale gibt! Herrlicher Biergarten, gepflegte Gaststube mit Hotel -das probieren wir noch aus- und zuvorkommendes Personal. Wein und Bier zu vernünftigen Preisen, bodenständige Gerichte frisch zubereitet -für uns gab es Rehmedaillons mit Spätzle und knackigem Salat.So muss es sein, das gefällt dem Gast!

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit der Familie
Danke, Fritz B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Vom parken vor der Tür, der wirklich netten Rezeption, bis hin zu den schönen großen und sehr sauberen Zimmern.
Die Ortschaft ist traumhaft schön und lädt ein zu verweilen.
Nur, WARUM WARUM WARUM wurde der Raum zum Genuss eine Zigarre abgeschafft?

Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: geschäftlich
Danke, Thomas G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen