Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Hotel Marcus(Malchin)
65 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
126 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Nordischer Hof(Krakow am See)
97 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
185 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Jugendherberge Güstrow(Güstrow)(Großartige Preis/Leistung!)
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
159 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Am Tierpark(Güstrow)
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (136)
Bewertungen filtern
136 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
106
21
7
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
106
21
7
1
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
29 - 34 von 136 Bewertungen
Bewertet 4. Juni 2017 über Mobile-Apps

Dieses Haus unterscheidet sich auf sehr angenehme Weise von den Luxushotels der üblichen Hotel-Konzerne. Man fühlt sich als Gast willkommen und wird während des gesamten Aufenthalts umsorgt und verwöhnt. Das Essen und die Weinbegleitung sind sensationell - Kommunikation mit dem Personal ist unterhaltsam und lehrreich - ich vermisse jetzt bereits die Fachsimpelei mit dem Sommelier - der Aufenthalt war großartig und wird in Erinnerung bleiben. Man geht glücklicher und entspannter als man kommt - das ist der eigentliche Sinn einer Reise - meine ich.
Tea time und private SPA sind zwei empfehlenswerte Extras.

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
Danke, mm0ck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Mai 2017 über Mobile-Apps

Es ist viel über Burg Schlitz geschrieben worden, es ist fast alles gesagt, fast von allen. Und die besten Bewertungen geben auch die zutreffenden Eindrücke wieder.

Aber einmal im Jahr sind Stammgasttage. Man könnte sie auch Familientreffen im Freundeskreise nennen. Denn dahinter verbirgt sich ein liebevoll durchgeplantes Wochenende, das nicht nur viel zu schnell vergeht, sondern monatlich stattfinden sollte.

Man kennt sich, freut sich übers Wiedersehen, genießt die gemeinsame Zeit bei Empfängen, Ausflügen und Entspannung und ist sich sofort einig: Diese Tage dürfen nicht enden.

Das sensationelle Essen von Frau Täubler, die liebevoll auch gut erzogene und dem Haus bekannte Vierbeiner versorgt, lässt vor höchster Anerkennung aufrichtige Freude und Bewunderung aufkommen.

Das Personal kümmert sich in seltenverbindlicher Art und Weise so umfänglich, dass die Frage umtreibt, wie ein Hotel eigentlich so hochkarätig geführt sein kann. Dieses Geheimnis behalten die Schlossherrn Hoeck für sich, es ist nicht weniger wert, als das Originalrezept von Coca-Cola.

Wir genossen wieder jede Minute und zählten das Wochenende rückwärts, auf dass es nicht enden möge.

Das Buffet auf Gut Vogelsang, in das wir von Hoecks eingeladen wurden, war filmreif, hatte das Niveau der amerikanischen Filmindustrie und war gleichzeitig ein Produkt von Passion der Frau Teubler, das einen in die Knie gehen ließ.

Die Essensparty in der Burg Schlitz war so fein und hochkarätig, dass es erstaunte, mit welcher Leichtigkeit alles geschah. Die Austern, der Champagner, die vielen kleinen Speisen, es war ein Traum in Stil, Geschmack und Auftritt.

Das war wieder ganz großes Kino, das war genau das, was es nur auf Burg Schlitz gibt: Alles. Feinstes. Edelstes. Dazu nicht nur die unverwechselbare Atmosphäre, die perfekten Gastgeber und die hinterlassene Wunschlosigkeit.

Doch, einen allgemeinen Wunsch gab es zum Ende des Wochenendes: Es sollte nicht zuende gehen.

Auf bald!

Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, Dantiscum!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. April 2017

Schon der Empfang war sehr angenehm, bei einem Gläschen Holundertee und warmen Tüchern konnte man sich von der Anreise entspannen. Unser Zimmer hatte eine schöne Aussicht und es fehlte an nichts. Ganz toll der kleine Spa - Bereich, hier fühlt man sich einfach wohl und die Massage war eine der besten die ich je in Anspruch genommen habe. Das Personal ist sehr freundlich, zuvorkommend und hat für jeden Gast ein paar nette Worte übrig. Ein ganz orginelles Erlebnis war ein Spaziergang durch den "Park". Der Bewuchs an uralten Bäumen ist einfach beeindruckend und es macht Spaß auf den vielen Gedenksteinen die halbverwitterten Inschriften zu entziffern. Das Frühstück war großartig und das Essen im Gourmetrestaurant unvergesslich. Ein kleiner Minuspunkt: Das Zimmerpersonal hat vergessen Staub zu saugen und das benutzte Geschirr weg zu räumen. Aber das schmälert nicht die schöne Zeit die wir hier verbringen durften. Wir werden bestimmt uns wieder hier verwöhnen lassen.

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, bassi1411!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. April 2017 über Mobile-Apps

Ich suchte eine ganz besondere Unterkunft als Geschenk für meine Frau und war rundum begeistert. Das schöne Schloss aus dem 18. Jahrhundert ist edel, komfortabel und gut geführt. Die nur 20 Zimmer sichern eine sehr persönliche fast intime Wohlfühl-Atmosphäre. Die regionale feine Küche ist außergewöhnlich gut. Wir wählten an beiden Abenden das 3-Gänge-Menü. Ein besonderes Highlight war das Frühstück: ein täglich wechselndes Angebot wird auf einer Etagere am Tisch serviert. Das Wellnessangebot war prima, die von uns gebuchte einstündige Kutschfahrt durch die wunderbare hügelige Landschaft war ein echtes Highlight und der traumhafte romantisch wilde Schlosspark lud zu Spaziergängen ein. Nicht ganz billig aber der Aufenthalt und das Essen warenkreditversicherungen Euro wert!

Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Heepster!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. April 2017

Zimmer: DZ Dachgeschoss sehr schöner Ausblick. 16/20 Punkte
Betten: 16 Punkte Für mich etwas zu weich
Raumservice: 14 Punkte...wie in so vielen Hotels um 18:30 bis 19 Uhr....das mag in einem Altenheim passen, sonst bereitet man sich um diese Zeit aufs Abendessen vor.
Frühstück: 16 Punkte
Ruhe: 16 Punkte (Zimmer zur Strasse, die man bei geöffnetem Fenster hört)
Abendessen: 17-18Punkte...an 2Tagen , die wir hier gegessen haben eindeutig 2 Sterneniveau!!
Ambiente: 19 Punkte
Service Abendessen: 18 Punkte
Massage: Der Physiotherapeut war der beste, den ich je in einem Hotel erlebt habe 20/20 Punkte.
Gesamtleistung Hotel/Restaurant: sehr gut bis excellent 17 Punkte
Hier werden wir wieder Kurzuelaub machen.

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, ledalero!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen