Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“A bisserl neppig”

Herrmannsdorfer Landwerkstätten
Platz Nr. 6 von 7 Restaurants in Glonn
Optionen: Mittagessen
Restaurantangaben
Optionen: Mittagessen
Bewertet am 4. Juli 2012

Das Essen ist ausgezeichnet, halt beste Herrmannsdrfer Fleischqualitât..schön wären trotzdem ein paar vegetarische Aternativen..
Die Portionen sind aber sehr überschaubar , es wirkt einfach geizig..
Der Service im Freien, mittags, bei wenigen Gästen sehr sehr schleppend...
99€ für 3 Gerichte, 1 Dessert, 3 Biere, 1Grappa...
Mein Fazit..lândlich nur die vielen vielen Fliegen..Preise wie in gehobenem Ambiente in der Stadt...

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, Kristine P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (40)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

26 - 30 von 40 Bewertungen

Bewertet am 10. Mai 2012

In der Nähe von Glonn befinden sich die "Herrmannsdorfer Landwerkstätten". Die Hofanlage wird geteilt durch eine schmale Nebenstraße. Diese zweigt von den Verbindungstraßen ab, die von Glonn nach Rosenheim bzw. nach Grafing führt.

Am südlichen Rande der Hofanlage befindet sich ein kleiner, kostenloser Parkplatz. Nach dem Überqueren der Straße gelangt man von dort in den ruhigen und schattigen Hofbereich. In diesem idyllischen Ambiente findet man einen hüschen Biergarten nebst zugehörigem Gasthaus, ebenso einen Hofladen.

Man kann das Gelände nach Belieben durchwandern, und die Tiere in den Stallungen sehen. Auf diesen Wegen erreicht man am nördlichen Ende des Hofgeländes ein großes, kreisrundes Bauwerk. Ein großer ringförmiger Wall mit einem Eingangstor. Darin ist ein Ort der Ruhe, der Enstpannung. Die Hermannsdorfer Werkstätten wollen nicht für Nahrung sorgen.

Der Gründer der Hermannsdorfer Werkstätten war zuvor für viele Jahre der Eigentümer des Herta Konzerns, der Tiere im industriellen Maßstab zu Nahrung verarbeitet. Nach einem Sinneswandel kehrt er zum ökölogischen Landbau zurück.

Dies finde ich sehr lobenswert. Was mir nicht so richtig gefällt ist die Tatsache, dass dies in den Herrmannsdorfer Landwerkstätten für mich viel zu elitär ausfällt. Entsprechend ist auch das Klientel, die das Landgut besucht. Die Preise für die Waren sind ganz einfach überteuert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, Bavarian_001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juni 2011

Dieses Lokal ist nicht nur ein Restaurant im herkommlichen Sinn, sondern hier wird eine gesamte Lebensphilosophie gelebt.

Es handelt sich um ein größeres Anwesen mit mehreren Gebäuden, in dem im Einklang mit der Natur die Lebensmittel auf möglichst ökologische Weise erzeugt und vermarktet.

Die Tiere werden direkt am Hof gezüchtet, man kann die Schweine im Stall bewundern und sieht, dass sie glücklich und artgerecht leben.

Mit großer Sorgfalt werden die Lebensmittel dann im hofeigenen Restaurant zubereitet. Die Gerichte aus biologischen Zutaten sind von hoher Qualität und außergewöhnlich gut im Geschmack.

Im restaurierten ehemaligen Heustadel oder im kastanienbewachsenen Biergarten lässt sich angenehm sitzen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Obelix8_Josef!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Mai 2011

Wir sind am Wochenende im Rahmen einer Cabriolet Tour über Glonn nach Herrmannsdorf gefahren um dort einen Stopp zu machen. Der Biergarten liegt innerhalb des Herrmannsdorfer Gutshofes in sonniger Lage - neben einer großen Kastanie. Der Biergaten selber ist für Selbtbedienung ausgelegt - die Speisen frisch & lokal - Salate und Kuchen sowie Bratwuerste - dazu Bio Limonade und Herrmannsdorfer Schweinsbrau. fazit: ein eher ruhiger kleiner Biergarten mit kleinen Angebot in wunderschöner Lage

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Frankito!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. April 2011

Die Herrmannsdorfer Landwerkstätten sollte man immer wieder besuchen. Im Sommer gibt es in unregelmäßigen Abständen schöne Events im Biergarten mit Märkten, Ausstellungen oder Musik und man sitz schön schattig im Innenhof bei süffigem Bier und einer guten Brotzeit. Die Landwerkstätten sind für mich der Urtyp der Bio-Bewegung. Die Lebensmittel werden mit Respekt hergestellt - das schmeckt man.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Alfred2011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Herrmannsdorfer Landwerkstätten angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Herrmannsdorfer Landwerkstätten? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen