Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einblicke in das Leben der Bergbauern”

Allgäuer Bergbauernmuseum
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 31. März 2018

Ein schön angelegtes Museum mit unterschiedlichen Häusern, die sich jeweils unterschiedlichen Themen widmen (Leben der Laute, Veränderungen der Landwirtschaft über die Jahre, Tätigkeiten früher).
Interessant die alten Werkstätten.
Sehr spannend insbesondere für die Kinder die Filme aus den 30er Jahren, die die Arbeit der damaligen Bauern zeigen (z.B. Baumfällen, Holz mit dem Schlitten holen...)
Es gibt auch Tiere (Schafe, Schweine, Bienen).
Zur Ablenkung gibt es auch Spielmöglichkeiten.
Geeignet für die ganze Familie - wir waren schon zweimal hier.

Danke, Martin H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (43)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

7 - 11 von 43 Bewertungen

Bewertet 11. Oktober 2017

Wir waren mit einer Gruppe im Allgäuer Bergbauernmuseum. Obwohl wir alle in die 60er sind haben wir vieles von dem Leben der Kuh und die Entstehung der Milch nicht gewusst. Das erlebt man nicht in der Natur, wo man die Kühe nur anschauen kann wie sie grasen und auf der Weide laufen. Eine sehr nette Führerin hat uns in die Welt der Bergbauern, Weiden, Berge, Bauernhof und Kühe mitgenommen. Ein interessanter und lehrreicher Vortrag. Dann sind wir noch in die benachbarte Käserei gegangen und haben Vorort mitbekommen wie der Käse verzehrfertig gemacht wird. Jetzt haben wir bestimmt eine andere Einstellung zum Käse und wissen, dass da sehr viel Arbeit von der Entstehung der Milch bis zum fertigen Käse steckt. Das Museum ist ein "Muss" in Diepolz im Allgäu.

Danke, Goggoschelle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2017

Das Museum ist speziell für Familien mit Kindern zu empfehlen. Für die Kinder gibt es viel zu entdecken. Lohnt sich zu 100%. Neben dem Museum ist eine kleine Käserei wo man anschließend leckere Sachen kaufen kann. Auf dem Museumsgelände befindet sich auch ein Cafe.

Danke, Michael_Krefeld!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. August 2017 über Mobile-Apps

Besonders für Eltern mit Kindern empfohlen. Man bekommt das Leben der Bergbauern anschaulich vermittelt. Für Kinder dürften besonders die lebenden Tiere interessant sein.

Danke, Axel L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 29. April 2017 über Mobile-Apps

Wir waren heute mit 3 Generationen hier, es war so aufregend. Es gab für jung und alt was zu sehen.
Tiere, Parkour, ins Heu springen, Spielplatz bei schönem Wetter haben wir es genossen. Sogar der Hund durfte mit (selbstverständlich an der Leine)
Ein Besuch ist es wert, wenn man hier in Urlaub ist.

Danke, lena-ho85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Allgäuer Bergbauernmuseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Immenstadt im Allgäu, Schwaben
Burgberg im Allgäu, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Allgäuer Bergbauernmuseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen