Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (177)
Bewertungen filtern
177 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
54
87
21
7
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
54
87
21
7
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
38 - 43 von 177 Bewertungen
Bewertet am 25. März 2017 über Mobile-Apps

Ich habe Schloss Montabauer in den letzten zwei Jahren sehr oft besucht und auch viele Zimmer kennengelernt. Das Haus Weilburg mit seinem Standard Zimmern ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis nicht gerechtfertigt. Die Zimmer sehen unmodern und alt aus. Es ist trotzdem sehr sauber. Leider ist es sehr hellhörig. Je nachdem welches Zimmer man hat (einmal hatte ich das im Treppenhaus) wird man bei jedem Gast wach. Die Zimmer im Haus Nassau und Trier (Kategorie Comfort) gefallen mir sehr gut. Leider sind sie ebenfalls sehr hellhörig und auch eher klein.
Egal in welcher Kategorie man schläft, man muss für alles (Essen, Seminar, Spa...) den Schloss Berg besteigen. Das ist besonders bei Schnee, Regen oder Glätte ziemlich hinderlich.
Das Essen schmeckt mir immer sehr gut. Besonders das Frühstück lässt keine Wünsche offen.
Die Atmosphäre im Restaurant Casino ist natürlich speziell. Ich war dort nie auf Urlaubsreise und deswegen haben mit weder die Selbstbedienung noch die langen Tische gestört.
Der Spa-Bereich ist schön eingerichtet. Ich kann dort sehr die Massagen empfehlen die bis 22 uhr angeboten werden.
Ich komme geschäftlich gerne in dieses Hotel aber ich wüsste nicht ob ich dort ein Urlaub oder Wochenendausflug verbringen würde.

Aufenthaltsdatum: Februar 2017
Reiseart: geschäftlich
Danke, vanmei1108!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. März 2017

Aus einem Wellness-SPA-Wochenende wurde ein Wochenende was man sich hätte sparen können.
Das ein Schlosshotel auf einem Berg liegt mag ja noch angehen, aber das man innerhalb der Anlage derart oft diese Höhenmeter gehen muss um sich zu erholen (Spa/Wellness) oder nur um zu essen ist ein Unding.
Das Schwimmbad nicht nutzbar - wegen Erdrutsch ? Baustelle nicht ersichtlich.
Restaurant - was den Namen nicht verdient - da es eine bessere Kantine mit Ausblick war. Selbstbedienung inklusive Tablett - mit anschließendem Selbstabräumservice. Essen eines 4 Sternehauses nicht würdig. Ein (Freitags) bzw. zwei (Samstag) warme Abendessen auf Kantinenniveau. Trockene Teilchen vom Vortag, Dosenobst, Päckchenwurst, Eis aus der Truhe zum selbst entnehmen und immer wieder Berg rauf - Berg runter. Für ältere Gäste oder beweglich eingeschränkte ein absolutes NoGo.
Die Kellerbar - mehr war es auch nicht - glänzte zwar mit angenehmen Preisen, aber eine Karte mit gepflegten Weinen suchte man vergebens.
Wellness geht anders und 4 Sterne nur nachts bei guter Sicht.

Zimmertipp: Zimmer über der "Kantine", spart viele Fußmärsche.
Aufenthaltsdatum: März 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, spachen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. März 2017

Das Hotel ist insgesamt wunderschön und hat ein gewisses Flair. Die Zimmer außerhalb des Schlosses nehmen den Stil nicht auf, sondern sind eher modern.
Das Restaurant ist günstig und reichlich (Buffet). Perfekte AB Anbindung

Aufenthaltsdatum: November 2016
  • Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, michaelgrimm42!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Februar 2017

Traumhafte Atmosphäre im antiken Schloss mit sehr modern und geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Dank dem immer freundlichen, hilfsbereiten und zuvorkommenden Personal konnten wir ein völlig entspanntes Wochenende genießen. Der Spa Bereich ist sehr sauber, gepflegt und lädt zum ausruhen ein. Das Frühstück und das Buffett zum Abendessen war reichhaltig in der Auswahl und sehr lecker. Angenehm überrascht hat auch, dass zu den Mahlzeiten sämtliche Softgetränke inklusive waren und dass man bei Halbpension den ganzen Tag die Möglichkeit hat im Casino kostenlos einen Kaffee zu trinken. Die Getränkepreise waren erstaunlich günstig für ein Hotel dieser Kategorie!
Aus unserer Sicht gab es nur 2 Kleinigkeiten zu bemängeln.
Zum einem hätten im Wellness Bereich ein paar Liegen mehr zum Ruhen aufgestellt sein können.
Zum anderen wäre es wünschenswert, wenn man die Dusche (Haus Coblenz) schließen könnte, sei es auch nur mit einem Vorhang. Im jetzigen Zustand sorgt selbst eine kurze Dusche für Überschwemmung im Bad!

Aufenthaltsdatum: Januar 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, linus066!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Januar 2017

Wir hatten uns für ein Wochenende ein Superior Zimmer mit Frühstück gebucht. Vorab angebrachte Wünsche bezüglich des Zimmers wurden ohne Murren erfüllt. Generell muss man sagen, dass das Personal im Hotel jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit war.
Das Schloss liegt wunderschön auf einem Berg, die kleine Innenstadt von Montabaur ist in ca 10 min zu Fuß zu erreichen, genauso wie das Fashion Outlet Center und der ICE Bahnhof.
Die Zimmer sind auf verschiedene Häuser verteilt, wobei sich die Superior Zimmer im neusten Gebäude befinden und man die dazugehörige Tiefgarage kostenlos benutzen kann.
Das Zimmer an sich war geräumig. Das Bett war wirklich sehr bequem und das Bad hatte Fußbodenheizung, was besonders meiner Frau gefiel. Alles war modern eingerichtet und sauber. Man hatte von einer Sitzecke aus einen großartigen Ausblick.
Das Frühstück war sehr reichhaltig. Es gab frisch gepressten Orangensaft und frisches Obst. Der Ausblick aus dem Frühstücksraum war sehr schön und im Sommer ist es auf der Terrasse bestimmt nochmal einen Tacken besser.
Das Spa hat auch überzeugt. Es gab eine Sauna, ein Saunarium und ein Dampfbad. Alles machte einen modernen und gepflegten Eindruck. Zusätzlich gibt es noch ein großes Schwimmbad und Ruheecken, die aber bei mehr Betrieb knapp werden können.
Ich kann dieses Hotel für ein Wochenende zu zweit nur weiter empfehlen. Zimmer schön, Essen gut und Preis-Leistung stimmt.

Aufenthaltsdatum: Januar 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, stefanhummelk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen