Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Kloster Nimbschen
Hotels in der Umgebung
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
Bewertungen (58)
Bewertungen filtern
58 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
23
23
7
2
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
23
23
7
2
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
27 - 32 von 58 Bewertungen
Bewertet 14. Mai 2013

Idyllisch gelegen, schoene Parkanlage. Unser Komfortzimmer war zweckmaessig eingerichtet, sehr sauber, ausreichend Platz auch im Bad. Grosser Parkplatz direkt am Haus, sehr freundliche und sympathische Mitarbeiter. Das hauseigene Restaurant bietet sehr gutes Essen an.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Solveig R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. August 2012

Wer in und um Grimma zu tun hat,sollte dieses Hotel wählen..es ist das mit Abstand Beste.Wunderbar an der Mulde (Fluß und Flusslandschaft ) gelegen...unbedingt die Bootsfahrt einplanen. Absolut ruhig. Angenehm eingerichtete Zimmer (Komfort) wählen.Wegen seiner Lage und der Räumlichkeiten werden hier sehr viele Hochzeiten gebucht.
Restaurant mit guter Küche. Sehr zuvorkommendes und freundliches Personal an Rezeption und im Restaurant.
Tolles externes Fitnessstudio.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, allegricat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. August 2012

aufwendig restaurierte Klosteranlage, große kalt wirkendeTagungsräume,fehlt etwas an Gemütlichkeit und Romantik dieser ursprünglichen Klosteranlage,sehr gute Verkehrsanbindung,gutes Essen, freundliches Personal,

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Caruso123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Juli 2011

Ich habe das Hotel Anfang Juni 2011 anläßlich einer Hochzeit im Freundeskreis besucht. Das Zimmer war zweckmäßig, aber recht einfach eingerichtet. Wie mir gesagt wurde, bietet das Hotel einen Drei-Sterne- und einen Vier-Sterne-Teil an, wobei ich angeblich in letzterem untergebracht gewesen sei. Für diese Kategorie war die Ausstattung eher unterdurchschnittlich. Positiv zu erwähnen ist allerdings die vom Waschbereich abgetrennte separate Toilette.
Im Haus wird W-LAN angeboten, allerdings (bin ich hier möglicherweise einfach von amerikanischen Hotels verwöhnt?!) nur gegen Gebühr von 8 Euro - das find ich unangemessen.
Die Räumlichkeit für die Hochzeitsfeier, die sogenannte Kulturscheune, war rustikal, aber für die Art der gewählten Feier sehr ordentlich, auch das Bedienpersonal war durchaus bemüht, den Wünschen der (vielen) Gäste weitestgehend Rechnung zu tragen. Nicht klar wurde allerdings für mich, ob diese Scheune auch vom Hotelpersonal betreut wurde oder ob es sich hier um einen separaten Betreiber handelt.
Schließlich zum Umland: Na ja, letzte Überreste einer Klosterruine stehen in unmittelbarer Nähe, ein Waldstück lädt zum Spazieren ein...das war es dann aber auch. Weitere Highlights konnte ich jedenfalls vor Ort nicht ausmachen.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Pettig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. März 2011

Im Rahmen eines mehrtägigen Seminars habe ich nun dieses eigentlich sehr schön restaurierte Haus kennen gelernt. Hotel und Restaurant sind auf den ersten Blick traumhaft schön.

Aber spätestens in den Seminarräumen wird man eines Besseren belehrt. Das vorhandene Flipchart ist mit den Resten dreier Blöcke bestückt, die Stifte schreiben auch nur gelegentlich. Die Akustik ist nun für einen Seminarraum mehr als schlecht.

Spätestens hier begegnet man aber auch dem Service und dem vorhandenen Servicegedanken des Hauses. Für einen10 Stunden Tag standen jedem Teilnehmer genau 2 Getränke á 0,2l zur Verfügung. Auch als das stille Wasser zur Neige ging, wurde dies nicht etwa aufgestock, es wurde GETAUSCHT.

Auch beim Mittag wurde der Wunsch "ne große Apfelschorle" sofort mit "nur ne kleine ist inklusive" quittiert. Die Zuzahlung wurde dann sogleich noch vor dem Essen fällig - damit das ja nicht untergeht.

Selbst beim Frühstück durfte ich zu guter Letzt einen "richtigen" Kaffee Creme entsprechend bezahlen (der inkludierte Filterkaffee war nicht wirklich trinkbar - aber das ist Geschmackssache).

Bei solcher Herzlichkeit beobachtet man nun ja alles sehr genau. Insgesamt schein Service im Kloster Nimbschen ein Fremdwort zu sein. Alles kocht auf Sparflamme und eine freundliche Geste sucht man vergebens.

Offensichtlich sind wohl noch zu viele Seminare dort. Noch....

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, hschlote!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen