Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Sofia Hotel
Hotels in der Umgebung
Sirena Residence & Spa(Marathokampos)
95 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
49 $*
48 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Votsalakia Hotel(Marathokampos)
54 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Villa Flora apartments(Marathokampos)
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Kerkis Bay Hotel(Marathokampos)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Ledra Samos Hotel(Marathokampos)
TripAdvisor
zum Angebot
Hotel Mary(Marathokampos)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Bewertungen (160)
Bewertungen filtern
160 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
111
36
6
4
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
111
36
6
4
3
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 160 Bewertungen
Bewertet 19. Juni 2014

Das Hotel Sofia ist ein herzliches Gästehaus mit Frühstück, einfachen Zimmern mit sehr schönem Balkon. Auf Wunsch gibt es Mittagessen, samstags wird gegrillt. Am Pool ist eine Bar. Das Essen in den Restaurants ringsum ist authentisch griechisch und äußerst lecker und ebenso für Vegetarier geeignet.

Man könnte meinen, in Epikurs Garten zu wohnen, die schöne Gartenanlage, der wunderschöne Pool, die freundschaftliche Atmosphäre und die individuelle Betreuung der Gäste lassen das vermuten. Zudem ist das Meer und die Aussicht an dieser Stelle in Votsalákia - vom Hotel aus in etwa 2 Min. - besonders schön, auch so gar nicht überlaufen. Zudem blickt man rückwärtig auf das Kérkis-Massiv.
Für Kultur- und Naturinteressierte ist das Hotel ebenso ein tolles Standquartier. Die Pythagoras-Höhlen können erwandert werden. Per Mietwagen oder Motorrad (geübte Fahrer) lohnt sich zum Beispiel die Erkundung der West-Seite der Insel und bietet traumhafte Aussichten.

Wir waren nun zweimal da und möchten wiederkommen. Dank an dieser Stelle der Familie, insbesondere Vasilis.

Zimmertipp: Zimmer mit Blick auf den Innenbereich/Garten/Pool
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AWinJWin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hotelsofia, Owner von Sofia Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Juni 2014
Mit Google übersetzen

Thank you. hope to see you again. vasilis

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 9. August 2011

Ein kleines Juwel in einer traumhaften Umgebung. Liebevoll geführt von den Inhabern
Stavro + Sophia, und derer beiden Söhne Vasilis + Manolis. Jaja Irini nicht zu vergessen, Sie macht die besten Lukumades me meli die ich kenne, sonntags zum Frühstück. Auf keinen Fall verpassen.

Die herzliche aufgeschlossene Atmosphäre ist einzigartig. Eine Einladung.
zum gemeinsamen Abendessen mit der Familie und Freunden unbedingt
annehmen, da wird richtig griechisch getafelt und es wird immer sehr lustig, auch
ohne Sprachkenntnisse - das funktioniert aus dem Herzen.

Die Zimmer sind einfach und blitzsauber, jeden Tag Reinigung - ausser Sonntags.
Alle mit Balkon, mit wunderschönem Blick in die Berglandschaft des Kerkismassivs,
oder mit Meerblick.
Die Badezimmer sind die klassischen und praktischen griechischen Naßzellen.
Das Hotel liegt ca. 150 mtr. vom Strand, so wunderbar zurückgesetzt von der
kleinen Hauptstrasse, das die Ruhe zum Greifen ist.

Ein Pool mit Garten zum Verlieben, und einer kleinen charmanten Poolbar.
Hier ist Vasilis am Werk, und wie. Immer freundlich und humorvoll ( besonders bei Vollmond ). Die Poolbar ist geöffnet von 9.30 - open end, solange die Gäste Spaß haben. Drinks gibts es den ganzen Tag, kleine Snacks von 12.00-15.00 Uhr.

In der Nähe gibt es viele kleine, typrisch griechische Tavernen. Die samiotische
Küche ist sehr gut. Tips bei Vasili einholen.

Wir sind hier vor vielen Jahren durch Zufall gestrandet und hängengeblieben.
Jedes Jahr aufs neue können wir es kaum erwarten, die Familie, die Insel und
viele Bekannte wiederzutreffen.

Ein Auto zu mieten und die Insel zu erkunden, ist fast ein Muß. Für Motorradfahrer ein
Paradies, und nach einem Ausflug zurück in den Garten, in den Pool springen und
die Abendsonne geniessen.

Viele Stammgäste aus Deutschland und England sprechen eine Sprache für sich.
Soweit ich weiß kommen die ältesten Stammgäste seit das Hotel in den 80er eröffnet
hat, immer wieder.

Buchen bei 123Fly, FTI oder einfach bei Vasilis direkt, Flüge ab den meisten
deutschen Flughafen direkt nach Samos. Bei Selbstbuchung holt ein Fam.-Mitglied Sie direkt am Flughafen ab.

So long, see you soon
Bianca+Werner
PS: Bin nicht so gut im beschreiben, lest die Bewertung von Birmingham noch,
die trifft voll zu.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Bianca S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hotelsofia, Owner von Sofia Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Juni 2015
Mit Google übersetzen

Many thanks Vasilis

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 27. Juni 2011

Kleines Hotel mit Pool, etwas zurückversetzt von Strand und Strasse (50 m), nahe zu Shops und Tavernen. Recht grosse Zimmer mit in Griechenland leider meist üblicher Dusche (d.h. überschwemmter Boden). Dafür grosser Kühlschrank im Zimmer und Balkon. Sehr liebenswürdige Besitzerfamilie! Gäste mehrheitlich aus England.
Hotel eignet sich hervorragend für Individualtouristen mit Mietwagen (am günstigsten ab Flughafen) - eine Fülle von kurzen und längeren Ausflügen oder nur per Auto erreichbaren Buchten und Tavernen.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, PalPalich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hotelsofia, Owner von Sofia Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Juni 2015
Mit Google übersetzen

Many thanks Vasilis

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 31. August 2008

Als erfahrene Urlauber auf den griechischen Inseln, sehen wir uns beide nach griechischer Authenzität und wahrer statt künstlicher Kultur. Ratet mal, wo wir es fanden: im Urlaubsort Kambos und besonders im Hotel Sofia.

Dies war unser erstes Mal auf der Insel Samos. Es wird nicht das letzte Mal gewesen sein.

Das Hotel Sofia ist ein bescheidenes familiengeführtes Hotel.

Es liegt ca. 100m von einem leicht steinigem Strand entfernt.

Exzellente Restaurants und Tavernen befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hotels.

Das Hotel wirkt verschwindend klein gegen die Berge hinterm Hotel, was für eine Kulisse!

Das Hotel ist sauber und wird mit pünktlicher Effizienz geführt.

Sofia, Stavros, Vasilis und die Oma sind die Freude des Hauses, jeder packt mit an und heißt alle herzlich willkommen.

Die Zimmer sind einfach aber sauber. Der Pool ist von guter Größe und sauber.

Es gibt genug Liegen für alle.

Die Gärten sind gut gepflegt mit üppigen Grünpflanzen, was zur allgemeinen Freude des Hotels beiträgt.

Bitte verpasst es nicht, einen Nachttrunk an der Poolbar einzunehmen, diese wird mit Charme und Witz von Vasilis geführt. Dort hat man die perfekte Gelegenheit, andere Gäste kennenzulernen. Genießt auch die Hintergrundmusik, während ihr euch in eure Gespräche vertieft.

Vergesst auch nicht, am Hotelbarbeque teilzunehmen, das jeden Samstagabend um 19 Uhr 30 stattfindet.

Für einen Preis von 10 Euro pro Person bekommt man ein üppiges Festmahl aus den feinsten Barbequespeisen serviert.

In Gesellschaft von Vasilis und seiner attraktiven und charmanten Verlobten Angela.

Das Frühstück ist jeden Tag unterschiedlich.

Das Sonntagsfrühstück ist der Höhepunkt, da die Oma frisches hausgemachtes Spritzgebäck mit Honig und Zimt glasiert serviert. Wenn ihr gerade Diät macht, vergesst es, zumindest am Sonntag.

Insgesamt erfüllt das Hotel Sofia alle Kriterien für alle Leute, die ein bisschen griechischen Charme und griechische Authenzität suchen.

Chris & Kate - Birmingham.

Danke, BirminghamWillie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 30. Juni 2007

Wir hatten einen fantastischen Urlaub im Sofia Hotel in Kambos. Das Resort war perfekt für uns, genau wie Griechenland sein sollte, mit den kleinen Tavernen am Strand, dem frischen Fisch und dem griechischen Salat. Sehr günstig im Vergleich zu den meisten europäischen Ländern. Ich hatte eine große Schale frittierter Zucchini mit Yoghurt-Dip im Chesters für knapp 3 Euro.
Wir waren vom Hotel Sofia begeistert. Die Zimmer waren makellos und die Dusche heiß, was macht es da schon aus, dass ein wenig Wasser auf den Boden tropft. Man ist ja schließlich in Griechenland und nicht im Hilton!!
Wir fanden das Personal sehr freundlich und wurden am letzten Abend sogar zusammen mit 20 Gästen von der Familie zum Abendessen eingeladen.
Der Pool war nach einem Tag am Strand immer sehr einladend. Wir haben die meisten Tage auf einer Liege (5 Euro) außerhalb des Chesters verbracht. Mittags brauchte man dann nur 10 Meter gehen, wenn man etwas essen oder eine selbstgemachte Limonade trinken wollte.
Wir waren schon auf mehreren griechischen Inseln, aber Samos war bisher die freundlichste, die landschaftlich schönste, die mit dem besten Essen, Wein, Oliven usw.
Es lohnt sich auch, sich für ein paar Tage ein Auto zu mieten und sich das Innere der Insel anzusehen.
Suzy und Derek, Juni 2007

Danke, jake03!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen