Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zwar kein 5* Hotel - aber trotzdem fein” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Livada Prestige

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Hotel Livada Prestige gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Livada Prestige
5.0 von 5 Hotel   |   Kranjceva 12, Moravske Toplice 9226, Slowenien   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz
Klagenfurt
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zwar kein 5* Hotel - aber trotzdem fein”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2014

zugegeben - das Hotel Livada Prestige ist kein 5* Haus, wohl eher ein mittleres 4* Hotel. Nichts desto trotz: es ist sauber, das Personal sehr zuvorkommend und die Zimmer sehr geräumig.
Die öffentlichen Bereich haben sichtlich einige Jahre und viele Gäste auf den Buckel... aber ich fand es für mich nicht so schlimm. Man darf auch nicht ausser Acht lassen, dass die Zimmerpreise weit unter dem üblichen Schnitt (von Top-Häusern) liegt!

Wir verbrachten angenehme und erholsame Tage im Hotel Livada Prestige. Vor allem die Ruhe tat gut. Gebucht hatten wir die Zimmervariante mit dem Whirlpool am Zimmer. Und das war eine Wohltat. Anstatt in der Masse zu weicken, hatten wir unser Thermalpool fast neben dem Bett. Denn es war auch möglich Thermalwasser einzulassen.

Der Wellnessbereich war gepflegt und geräumig, wobei dort ebenfalls die Jahre zusehen waren.
Das Fitnesscenter ist mini, aber mit den notwendigsten Geräten ausgestattet.

Körperliche Stärkung
Das Frühstück war wirklich klasse... neben den üblichen Speisen gab es auch regionale Spezialitäten. Zudem ein kleines Biobuffet. Beim Palatschinken Buffet herrschte immer der größte Andrang... zurecht! Denn es wurden hauchdünne Crepes frisch zu bereitet.
Super fand ich auch das Obstbuffet... frisches Obst - aufgeschnitten bzw. ganze Stücke.

Beim Abendessen gab es normale Buffetkost. Leider etwas fettig zu bereitet, aber so kocht man eben in dieser Region. Aber es gab ja auch ein frisches und umfangreiches Salatbuffet - und jede Menge gekochtes Gemüse.

Für Aktivfans gibt es direkt vor dem Hotel einen 18 Loch Golfplatz, für RadfahrerInnen zahlreiche, ausgeschilderte Strecken und auch LäuferInnen werden hier fündig. Badenixen - so und so :-)

Wer also ein nettes, ruhiges Hotel sucht, wird hier fündig... die Ansprüche sollte man und Frau nicht zu hoch schrauben. Dafür gibt es weitaus mehr Höflichkeit, Freundlichkeit und lachende Gesichter als in vielen 5* Häusern!!!

Zimmertipp: Es zahlt sich aus ein paar Euros mehr auszugeben und dafür ein Zimmer in Richtung Golfplatz zu nehme ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Running_Zuschi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

118 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    45
    52
    14
    7
    0
Bewertungen für
26
59
7
6
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Österreichische Alpen, Österreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2014 über Mobile-Apps

Frühstück Top
Abends Flop
Alles baufällig
Im Restaurant neben unserem Platz ein Wasserschaden auf der Decke man meint der 1 Stock kommt runter.
Die Teppiche entwickeln Eigenleben man meint wenn sie könnten würden sie von selbst davon laufen

Aufenthalt Februar 2014, Paar
Hilfreich?
1 Danke, 46ph!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
54 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2013

Zuerst das Positive, das geht schneller. Das Personal ist freundliche und hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet ist ausreichend, sehr gut und umfangreich. Auch Sekt gibt es wieder täglich. Das war es.
Es hat sich nichts verbessert. Daß in einem 5 Sterne Hotel nicht serviert wird, ist äußerst mangelhaft. Die Qualität der Speisen wird immer schlechter und ist es schon die gleiche Küche wie das 4 Sterne Ajda Hotel. Die Preise für Getränke beim Essen sind extrem hoch.
Im ganzen Hotel fehlen zahlreiche Beleuchtungskörper, was besonders im Zimmer und im Hallenbad störend ist. Die Teppiche in den Gängen gehören dringend erneuert.
Einige Tage lang war das schwarze Wasser viel zu hell und kalt, angeblich verursacht durch eine neue Bohrung und Stromausfall.
Daß überhaupt noch etliche Besucher kommen und das Hotel halbwegs füllen, wurden Arrangements mit Reisebüros zu Spottpreisen getroffen. Dies bewirkt unter anderem das Theater der besetzten Liegen und das Chaos im Saunabereich.
Das Hotel Livada hat den anfänglichen Charme und die Elegance verloren, man fühlt sich nicht mehr wohl. Wir werden wahrscheinlich wieder in das gemütliche Hotel Ajda mit seiner großen Badelandschaft zurückkehren, wo nur die Plastikwaschbecken- und Wannen sehr seltsam sind.
Wenn sich nicht bald größere Verbesserungen einstellen, haben wir auch schon überlegt, nach über 30 Jahren Moravske die Therme zu verlassen und die ausgezeichneten österreichischen Thermen besuchen.

Zimmertipp: Zimmer mit Blick auf die Therme
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, mikeamsee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SavaHotelsResorts, Manager von Hotel Livada Prestige, hat diese Bewertung kommentiert, 10. Dezember 2013
Sehr geehrter Gast,

Alle Kommentare und Anliegen unserer Gäste werden von uns mit größter Aufmerksamkeit und Sorgfalt bearbeitet und somit natürlich auch Ihre. Wir bedanken uns für die Kommentare und auch für ihren Aufenthalt auf unserem Hotel Livada Prestige*****in der Terme 3000.

Im Rahmen des Pensions Abendessens haben Sie Qualitäts Mängel angeführt. Höflichst teilen wir Ihnen mit das die im Restaurant Livada verwendeten Zutaten dem Standard eines 5 * Hotels entsprechen bzw. auf einem höheren Niveau als im Restaurant Ajda sind.

Das Selbstbedienung System der Mahlzeiten haben wir auf Wunsch unserer Gäste eingeführt. Auf Wunsch des Gastes gewährleisten wir auch die klassische Bedienung des Abendessens.
Wir bedauern, dass Sie uns mit einem unwohlen Gefühl verlassen haben. Alle Mitarbeiter der Terme 3000 bemühen sich um das Wohlbefinden der Gäste, besonderes Augenmerk widmen wir der Qualitätssteigerung unserer Dienstleistungen.

Erlauben Sie uns, das wir Sie nochmal zu uns ins Hotel Livada Prestige*****einladen, den wir möchten Sie von der Gastfreundlichkeit und der Qualität unsere Hotel Dienstleistungen überzeugen.
Die Wartungsarbeiten werden Täglich vorgenommen. An allen Leuchten die normal zugänglich sind, werden umgehend die Glühbirnen gewechselt, etwas schwieriger sind die Wartungsarbeiten der Lichter über dem Schwimmbecken sind, denn dabei muss das gesamte Wasser im Schwimmbecken ausgelassen werden. Deshalb nehmen wir solche Wartungsarbeiten bei den geplanten Reinigungsvorgängen der Schwimmbecken vor.

Wegen Sanierung der Bohrung MT4, haben wir das Befüllungssystem der Natur „schwarzem“ Becken auf die Bohrung MT5 angeschlossen. Das Wasser aus beiden Quellen ist identisch, nur dass das Wasser aus der Bohrung MT5 enthält weniger Mangan und deshalb wird das Wasser aus dieser Bohrung nicht so Schwarz. (Mangan färbt das Wasser schwarz). Die Temperatur des Schwarzen Beckens war nur an dem 21.11.2103 etwas niedriger, den wir hatten 2 Stunden einen Strom Ausfall und deshalb konnten wir das Wasser nicht erwärmen.

Mit freundlichen Grüßen und besten Empfehlungen.

Hochachtungsvoll
Janez Pušnik, Hoteldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Graz
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2013

Der erste äußere Eindruck mag zwar positiv sein, jedoch dann zeigen sich die Mängel überall: die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig, das Personal ist zwar sehr freundlich, aber inkompetent, das Essen qualitativ in Ordnung, aber einfallslos und eher geschmacksneutral, usw. ...

Unser Zimmer im 4. Stock war mit einer Thermalwasser-Badewanne ausgestattet, aber es dauerte ca. 20 Minuten, bis sie voll war und dann war das Wasser eher lauwarm (separate Dusche gab es nicht). Die Ausleuchtung des Zimmers war so schlecht, dass trotz vorhandener Lämpchen neben dem Bett das Lesen kaum möglich war. Die Matratzen waren durchgelegen, der Kopfpolster klumpig.
Der Teppichboden im Speisesaal, welcher den Charme eines Bahnhofbuffets ausstrahlt, war äußerst verschmutzt und fleckig. Die Reinigung erfolgte während unseres Aufenthalts, was zur folge hatte, dass der halbe Raum unbenutzbar war, Tische und Sessel in einer Raumhälfte gestapelt wurden und die Gäste bei jedem Essen umgesetzt wurden. Da das Nachbarhotel Ajda voll besetzt war, wurden Gäste von dort ins Livada umgeleitet, was das Chaos im Speisesaal noch verstärkte. Ich sehe ja ein, dass Putzarbeiten erledigt werden müssen, aber so unkoordiniert?
Der Saunabereich ist zwar relativ groß und mit ausreichend Ruheraum versehen, aber es gibt keinen Saunameister, keine Aufgüsse, die türkische Sauna funktionierte nur bedingt, und die
Duschen waren an 2 Tagen außer Betrieb (nur 2 Kaltwasserduschen mit eher desolaten Armaturen) und da die Saunarezeption nicht besetzt war, musste man den Bademeister im Thermalbereich suchen, um ein Saunatuch zu ergattern.
Für ein 3-Sterne-Hotel akzeptabel, nicht aber für ein "Prestige"-Objekt!
Wenn man Golf spielt, hat das Hotel sicher seine Vorteile, ansonsten aber eher abzuraten.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Vera K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Beitragender der Stufe 
111 Bewertungen
58 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 98 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2013

Keine Spur einer Verschlechterung! In jedem Hotel gibt es Reparaturen in den verschiedensten Bereichen. Dies ist kein Trend zum Niedergang, sondern ein Zeichen des Engagements für die Qualitätserhaltung, auch durch den neuen Besitzer. Das gesamte Hotel inkl. des Zimmers (405) war wie immer in Ordnung, keine sichtbaren Altersspuren. Baufehler im Grundkonzept wurden schon früher beschrieben. Dass in der Badelandschaft Probleme auftauchen können, ist auch der guten Auslastung des Hotels zuzuschreiben, was aber wieder durch die vielen Stammgäste relativiert wird. Frühstück und die Buffets sind ausgezeichnet, Schwächen im Fleischbereich (tlw. hart und ohne Ideen).

Ein Problem hat das Service in der Bar das an frühere verstaatliche Zeiten erinnert - der Gast wird anscheinend als Störung empfunden. Die einzige Lösung war zeitweise die Selbstbedienung, da die Terrasse, obwohl voll besetzt, ignoriert wurde. Das ist nicht einmal ein 3 Sterne Service. Rezeption ausgezeichnet besetzt, Service im Restaurant bemüht, bei vollem Speisesaal mit der Getränkelieferung etwas überfordert (unterbesetzt?)

Die Preise im Restaurant und Barbereich sind selbst im Internationalem Vergleich sehr hoch und nicht angemessen. Einen 1/2 Liter offenen Rotwein als 5 Gläser zu berechnen, wodurch der Preis höher als die ganze 0,75 Literflasche kostet, ist eine Zumutung.

Trotz dieser Kritik kommen wir schon wegen des Golfplatzes (großes Lob für die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft im Golfsekretariat!) und der Lage gerne wieder.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, axl244!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
54 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2013

Seit meinem letzten Besuch im November 2012 hat sich vieles verschlechtert. Die Bausubstanz weist immer größere Mängel auf. Bei Regen tropft das Wasser im 4. Stock und besonders im Hallenbadbereich durch die Decken. Beim Pooö mit dem schwarzen Wasser im Außenbereich wurden die Löcher und Risse notdürftig mit Blech verkleidet, trotzdem rinnt das Wasser durch und in das Becken. Die Musikanlage ist noch immer nicht in Ordnung.
Das Abendessen wurde früher, wie in einem 5 Sternehotel üblich, serviert. Jetzt wurde Selbstbedieung eingeführt, wodurch die Qualität der Speisen leidet,
In einem Gespräch mit dem Direktor wurde mitgeteilt, daß die Schäden im Frühjahr behoben werden und einige Neuerungen gemacht werden. Das wäre ja sehr schön, aber die Bausubstanz hat zu große Mängel, um das in kurzer Zeit zu beheben. Hoffen wir das Beste, um dieses einst schöne Bad wieder in Ordnung zu bringen.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, mikeamsee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2013

Positives: Das Hotelpersonal ist absolut freundlich und zuvorkommend, das Einchecken und Auschecken funktionierte problemlos. Deutschsprachiges Personal war immer vorhanden.
Die Therme ist über einen Durchgang (durch die anderen Hotels) innerhalb 7 Minuten zu erreichen, jedoch teilweise ohne Überdachung und um Freien. Die Zimmer sind schön eingerichtet und großzügig gestaltet, das Whirlpool funktioniert gut, ebenso kann das Thermalwasser im Zimmerwhirlpool eingelassen werden. Das Frühstücksbuffett ist sehr reichhaltig und für alle Geschmäcker etwas zu haben (z.B. Palatschinken werden frisch gemacht nach Wunsch, Omletten, Ham & Eggs usw.), ebenso gutes Gebäck, Marmeladen und auch andere internationale Gerichte. Das Abendessen ist grundsätzlich sehr gut, jedoch in Buffett-Form, dabei kommt es vor, dass Sachen nicht mehr ganz warm sind oder ausgetrocket sind. Die Hotel-Wellnessanlange ist schön gestaltet und wesentlich in einem schöneren Zustand als die Therme 3000. Das Fitnesscenter ist klein - aber fein zum Trainieren.

Negatives: Sehr negativ war, dass vom Person gesagt wurde, man könnte auch nach Check-Out in der Therme 3000 baden gehen, jedoch standen wir vor verschlossene Türen, dann wurde uns erklärt, wir müssten dafür zahlen oder nur in die Hotel-Poolanlage schwimmen gehen. Das ist etwas sehr negatives für ein 5* Hotel - sehr kleinlich.
Ebenso nicht so gut funktioniert hat die einmal die Fischküche beim Buffet, hier gab es einmal trockenen, nach nichts schmeckendes Forellenfilet.

Insgesamt ist das Hotel sehr schön und für Thermenbesucher und Golfer weiterzuempfehlen.

  • Aufenthalt Februar 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, fleissnerfl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Moravske Toplice.
0.0 km entfernt
Hotel Ajda
Hotel Ajda
Nr. 4 von 6 in Moravske Toplice
3.5 von 5 Sternen 35 Bewertungen
0.0 km entfernt
Hotel Termal
Hotel Termal
Nr. 5 von 6 in Moravske Toplice
3.0 von 5 Sternen 25 Bewertungen
14.0 km entfernt
Radin Superior Hotel
Radin Superior Hotel
Nr. 1 von 3 in Radenci
3.5 von 5 Sternen 50 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.4 km entfernt
Terme Soncni Park Vivat
Terme Soncni Park Vivat
Nr. 2 von 6 in Moravske Toplice
4.0 von 5 Sternen 59 Bewertungen
23.0 km entfernt
LifeClass Terme Sveti Martin
LifeClass Terme Sveti Martin
Nr. 1 von 1 in Sveti Martin na Muri
4.0 von 5 Sternen 131 Bewertungen
22.8 km entfernt
Hotel Bioterme
Hotel Bioterme
Nr. 1 von 1 in Ljutomer
4.5 von 5 Sternen 22 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Livada Prestige? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Livada Prestige

Unternehmen: Hotel Livada Prestige
Anschrift: Kranjceva 12, Moravske Toplice 9226, Slowenien
Lage: Slowenien > Prekmurje Region > Moravske Toplice
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 6 Hotels in Moravske Toplice
Preisspanne pro Nacht: 134 € - 177 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Livada Prestige 5*
Anzahl der Zimmer: 122
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Agoda, Hotels.com, HRS, Odigeo, Weg und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Livada Prestige daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Livada Prestige Hotel Moravske Toplice
Livada Prestige Moravske Toplice

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen