Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Katastrophe!”
1 von fünf Punkten Bewertung zu Burg Hohenzollern

Burg Hohenzollern
Platz Nr. 1 von 3 Aktivitäten in Hechingen
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Neckarsteinach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Katastrophe!”
1 von fünf Punkten Bewertet am 4. Juli 2014

Die Burg Hohenzollern ist eine Reise wert – solange man sie aus der Ferne, etwa vom Tal auf der B 27 aus – betrachtet. Ein schöner Anblick!
Ein Aufstieg zur Burg selbst lohnt sich nicht, sieht man einmal vom schönen Rundblick ab, den man von oben genießt. Die nur mit Führung zugänglichen Innenräume – im total verkitschten neugotischen Stil – sind schwer zu verkraften. Unser Besuch am 30. Juni stand zudem unter einem äußerst ungünstigen Stern: Wir hatten das Pech, eine Führerin zugeteilt zu werden, deren Ausführungen – soweit man sie verstand – nicht nur inkompetent und historisch irrelevant, sondern auch streckenweise gänzlich unverständlich waren. Leider sprach die Dame nämlich völlig unzureichend deutsch, vielmehr ein Gemisch aus ihrer offensichtlich slawischen Muttersprache und schwäbisch! Die zahlreich anwesenden japanischen Touristen wird das nicht gestört haben. ;-), allerdings sicher die meisten anderen Anwesenden, die wie wir das ganze Spektakel mit ungläubigem Kopfschütteln und abfälligen Bemerkungen („Das gibt’s nicht! Unglaublich! Unverschämtheit!“) quittierten. Nachdem wir das 30 Minuten hatten über uns ergehen lassen, wurde es einer Frau aus unserer Gruppe schlecht, und wir versuchten, das Weite zu suchen. Dies wurde uns in äußerst rüdem Ton verwehrt, und erst als wir uns nicht beeindrucken ließen und auf eigene Faust dem Ausgang zustrebten, rief die Führerin einer Kollegin zu, sie möge uns ausnahmsweise das Tor öffnen.
Summa summarum: Wir haben unseren Besuch bitter bereut und können anderen historisch Interessierten nur davon abraten, die Besitzer der Burg auch mit nur einem Cent weiter zu alimentieren.

Aufenthalt Juni 2014
Hilfreich?
4 Danke, nlsauer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

752 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    422
    260
    53
    7
    10
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
95 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Top Ausflugsziel”
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Juni 2014 über Mobile-Apps

Waren am 07.06.14 auf dem Hohenzollern,wer Interesse an der Vergangenheit hat sollte unbedingt einen Abstecher planen

2,00 € Parken für PKW
1,90 € Shuttle vom Parkplatz auf den Hohenzollern, wer beiden Wege fahren will zahlt 3,10 € muss jeder selbst entscheiden(Tickets gibts direkt im Bus)
10,00 € Eintritt 8,00 Ermäßigt für die Burganlage inkl. Führung ( sehr zu Empfehlen)
6,00 € zahlt man ohne Führung

Aufenthalt Juni 2014
Hilfreich?
1 Danke, Maik B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
386 Bewertungen
53 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 183 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Ausflugsziel bei jedem Wetter”
4 von fünf Punkten Bewertet am 20. April 2014

Sind spontan an einem Feiertag zur Burg gefahren. Trotz Regen und trübem Himmel ist schon die Anfahrt ein Erlebnis.
Bite Zeit für das Treppensteigen einplanen, denn es geht schon recht steil bergauf. Es ist auch eine Fahrt mit einem Shuttlebus möglich, die aber kostet. Wir gingen zu Fuss.
Die Burg ist auch sehenswert, wenn man kein Geld für eine Tour ausgeben möchte. Man darf in die Christuskapelle, die nach dem Eingang rechts etwas versteckt liegt, kann in die Michaelskapelle sowie in den Keller und den Kasematten. Die Kellerräume waren sehr interessant und dort sieht man noch sehr altes Gemäuer, welches noch nicht ganz erschlossen ist.
Rund um die Burg hat man auch bei schlechtem Weter einen guten Ausblick. Bei strahlendem Himmel ist es sicher himmlisch hier.
Würden jederzeit erneut für einen Abstecher hierher kommen.

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
1 Danke, tanja_wilking!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hausen AG Schweiz
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Familienführung lebte vom sehr guten Führer, Schloss +/-”
4 von fünf Punkten Bewertet am 12. April 2014

Die Familienführung war ein sehr schönes Erlebnis und lebte vom Führer, der es verstand die Kinder mit packenden und lustigen Geschichten zu fesseln.
Vom Schloss selber kann nicht sehr vieles besichtigt werden.

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
1 Danke, Martin W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludwigsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
575 Bewertungen
426 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 281 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Burg die für auswärtige Touristen wie geschaffen ist”
4 von fünf Punkten Bewertet am 21. März 2014

Zunächst muß ich eine Warnung an die Touristen geben die auch die Innenräume besichtigen wollen. Die Innenräume werden während des ganzen Jahres nicht beheizt, dort sind auch im Frühjahr,Sommer und Herbst die Räume wirklich kalt, niemals wärmer als 12 ° Grad.
Deshalb in jedem Fall eine Fleece Jacke oder warmen Pullover mit hinauf nehmen. Der Reiseführer selbst hat im Frühling 2 Fleecejacken an.
Das Zollerngeschlecht geht auf das 11.Jh. zurück und auf diesem Berg standen schon einmal 2 Burgen, die aber entweder zerstört wurden oder als Ruinen verfielen.
Erst ein romantischer König Friedrich Wilhelm IV. hat in den Jahren 1850 bis 1867 mit Hilfe der Fürsten von Sigmaringen und Hechingen die Burg aus den Ruinen neu erschaffen. Natürlich auf Kosten der Steuerzahler, der armen Bevölkerung, wer sonst???
So litten auch die damaligen Bayern unter der Bauwut des König Ludwig der Verwirrte.
Neuschwanstein und Herrenchiemsee zeugen davon, aber die jetztigen Bewohner von Schwangau und Füssen profitieren davon.
Hohenzollern diente niemals dem Schutz der Bevölkerung oder Verteidigung, sie war immer nur ein Zeichen der Macht des Hauses Preussens.
Heute werden die Touristen von solchen Gebäuden angezogen, die so etwas nicht in ihren Heimatländern haben, oder die mal sehen wollen, wie man früher als König gelebt hat, aber richtig bewohnt war diese Burg nicht.
Sehenswert ist diese Burg doch, denn es sind Zeichen der Arroganz der Herrscher.
Sie stehen aber mit den noch früheren Königinnen und Königen der Preussen, wie Friedrich dem Großen oder der Königin Luise in keinem Zusammenhang.
Wenn dort auch Kleider und Utensilien aus diesen Zeiten ausgestellt sind. So ist die Tabakdose vom Alten Fritz ein Replik, ja nicht einmal das, sie ist gefälscht, die echte Dose die ihm das Leben gerettet hat, sieht anders aus.
Sehenswert ist meiner Meinung nach nur die Schatzkammer mit der Krone Wilhelm II. mit dem das Elend der Deutschen und die unsäglichen 2 Weltkriege angefangen haben.

Aufenthalt März 2014
Hilfreich?
Danke, Horst-JohannesF!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Burg Hohenzollern angesehen haben, interessierten sich auch für:

Lichtenstein, Baden-Württemberg
Hechingen, Baden-Württemberg
 
Sigmaringen, Baden-Württemberg
Tübingen, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Burg Hohenzollern? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen