Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top Ausflugsziel”
Bewertung zu Burg Hohenzollern

Burg Hohenzollern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
362,27 $*
oder mehr
Full-Day Small-Group Tour to Castle of Hohenzollern Including Guided Castle ...
Platz Nr. 1 von 3 Aktivitäten in Hechingen
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 7. Juni 2014

Waren am 07.06.14 auf dem Hohenzollern,wer Interesse an der Vergangenheit hat sollte unbedingt einen Abstecher planen

2,00 € Parken für PKW
1,90 € Shuttle vom Parkplatz auf den Hohenzollern, wer beiden Wege fahren will zahlt 3,10 € muss jeder selbst entscheiden(Tickets gibts direkt im Bus)
10,00 € Eintritt 8,00 Ermäßigt für die Burganlage inkl. Führung ( sehr zu Empfehlen)
6,00 € zahlt man ohne Führung

1  Danke, Maik B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (857)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Burg Hohenzollern
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

142 - 146 von 857 Bewertungen

Bewertet am 20. April 2014

Sind spontan an einem Feiertag zur Burg gefahren. Trotz Regen und trübem Himmel ist schon die Anfahrt ein Erlebnis.
Bite Zeit für das Treppensteigen einplanen, denn es geht schon recht steil bergauf. Es ist auch eine Fahrt mit einem Shuttlebus möglich, die aber kostet. Wir gingen zu Fuss.
Die Burg ist auch sehenswert, wenn man kein Geld für eine Tour ausgeben möchte. Man darf in die Christuskapelle, die nach dem Eingang rechts etwas versteckt liegt, kann in die Michaelskapelle sowie in den Keller und den Kasematten. Die Kellerräume waren sehr interessant und dort sieht man noch sehr altes Gemäuer, welches noch nicht ganz erschlossen ist.
Rund um die Burg hat man auch bei schlechtem Weter einen guten Ausblick. Bei strahlendem Himmel ist es sicher himmlisch hier.
Würden jederzeit erneut für einen Abstecher hierher kommen.

1  Danke, tanja_wilking!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. April 2014

Die Familienführung war ein sehr schönes Erlebnis und lebte vom Führer, der es verstand die Kinder mit packenden und lustigen Geschichten zu fesseln.
Vom Schloss selber kann nicht sehr vieles besichtigt werden.

1  Danke, Martin W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. März 2014

Zunächst muß ich eine Warnung an die Touristen geben die auch die Innenräume besichtigen wollen. Die Innenräume werden während des ganzen Jahres nicht beheizt, dort sind auch im Frühjahr,Sommer und Herbst die Räume wirklich kalt, niemals wärmer als 12 ° Grad.
Deshalb in jedem Fall eine Fleece Jacke oder warmen Pullover mit hinauf nehmen. Der Reiseführer selbst hat im Frühling 2 Fleecejacken an.
Das Zollerngeschlecht geht auf das 11.Jh. zurück und auf diesem Berg standen schon einmal 2 Burgen, die aber entweder zerstört wurden oder als Ruinen verfielen.
Erst ein romantischer König Friedrich Wilhelm IV. hat in den Jahren 1850 bis 1867 mit Hilfe der Fürsten von Sigmaringen und Hechingen die Burg aus den Ruinen neu erschaffen. Natürlich auf Kosten der Steuerzahler, der armen Bevölkerung, wer sonst???
So litten auch die damaligen Bayern unter der Bauwut des König Ludwig der Verwirrte.
Neuschwanstein und Herrenchiemsee zeugen davon, aber die jetztigen Bewohner von Schwangau und Füssen profitieren davon.
Hohenzollern diente niemals dem Schutz der Bevölkerung oder Verteidigung, sie war immer nur ein Zeichen der Macht des Hauses Preussens.
Heute werden die Touristen von solchen Gebäuden angezogen, die so etwas nicht in ihren Heimatländern haben, oder die mal sehen wollen, wie man früher als König gelebt hat, aber richtig bewohnt war diese Burg nicht.
Sehenswert ist diese Burg doch, denn es sind Zeichen der Arroganz der Herrscher.
Sie stehen aber mit den noch früheren Königinnen und Königen der Preussen, wie Friedrich dem Großen oder der Königin Luise in keinem Zusammenhang.
Wenn dort auch Kleider und Utensilien aus diesen Zeiten ausgestellt sind. So ist die Tabakdose vom Alten Fritz ein Replik, ja nicht einmal das, sie ist gefälscht, die echte Dose die ihm das Leben gerettet hat, sieht anders aus.
Sehenswert ist meiner Meinung nach nur die Schatzkammer mit der Krone Wilhelm II. mit dem das Elend der Deutschen und die unsäglichen 2 Weltkriege angefangen haben.

Danke, Horst-JohannesF!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Dezember 2013

Wer sich im Bereich der Zollern-Alb aufhält muss sich auf jeden Fall die Burg Hohenzollern anschauen. Zu beachten ist dabei das dies keine billiges Vergnügen wird. Angefangen bei den Parkplatzkosten, dann die Kosten mit dem Bus zur Burg - man kann natürlich auch laufen, Eintritt für die Burg (außen), Eintritt für die Burg (innen) inkl. Führung. Auf die Angabe von Preisen habe ich aufgrund möglicher Veränderungen verzichtet.
Der Erhaltungszustand ist sehr gut - die Aussicht phänomenal. Die Führungen sind interresant und kurzweilig. Die Gastronomie ist gut und preislich absolut akzeptabel.
Also zusammenfassen immer eine Reise wert.

1  Danke, Alleinerziehend!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Burg Hohenzollern angesehen haben, interessierten sich auch für:

Lichtenstein, Baden-Württemberg
Hechingen, Baden-Württemberg
 
Balingen, Baden-Württemberg
Sigmaringen, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Burg Hohenzollern? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen