Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Giakalis Aparthotel
Hotels in der Umgebung
Casa Cook Kos(Marmari)
181 $*
176 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Esperia(Marmari)(Großartige Preis/Leistung!)
51 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
98 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
69 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
124 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (136)
Bewertungen filtern
136 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
34
43
19
20
20
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
34
43
19
20
20
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 136 Bewertungen
Bewertet 29. September 2013

Wir haben 2 Wochen in diesem Hotel verbracht und müssen sagen, dass wir nicht wieder kommen werden. Die Gegend an sich ist sehr weit vom Schuss. Man kann sich einige Kleinigkeiten in den näheren kleinen Einkaufslädchen holen-das war´s auch schon...die Preise sind aber teurer als in Deutschland. Wer sich alsoselbst versorgen möchte oder einige Ausflüge machen möchte, dem sei geraten ein Auto anzumieten. Das Essen ist wenig abwechslungsreich, es gibt immer die gleichen Salate in denen die Reste vom Vortag verarbeitet werden. Die Qualität des Essens hat wahrscheinlich sehr nachgelassen, denn wir haben dieses Hotel aufgrund der guten Essensbewertung gebucht und haben dafür den Fußmarsch zum Strand ca. 700 meter in Kauf genommen. Uns war natürlich auch klar, dass es ein drei Sterne Hotel ist, aber immer die gleichen Salate und wenig abwechslungreiche Gerichte am Abend...das geht gar nícht. Hier wird offensichtlich an der falschen Stelle gespart. Also auch in der Mittagszeit haben wir in den 14Tagen keinen Menschen an der Bar gesehen, der Snacks gegessen hat. Weil es ganz einfach keine Snacks an der Bar gibt. Die meisten Gäste haben das Hotel nur mit Frühstück gebucht-jetzt wissen wir auch warum...es ist einfach unkmplizierter und wahrscheinlich auch sehr viel schmackhafter selbst zu kochen. Die Sauberkeit auf dem Zimmer ließ auch sehr viel zu wünschen übrig. Es wurde einfach am Sonntag gar nicht geputzt-da ist nämlich ein putzfereier Tag für die Angestellte. Das war für uns kein Problem- dann hätten wir gerne mehr Sauberkeit an anderen Tagen gewünscht...obwohl wir Trinkgeld gegeben haben, wurde einfach weiterhin der Balkon vom sand nicht gefegt oder die Haare im Abfluss im Bad nicht entfernt. Und man hat sich einfach nichts dabei gedacht einfach mal so ein selbst mitgebrachtes Handtuch unter den privaten Sachen zu entfernen. Unser Handtuch wurde natürlich nicht gefunden. Aber das war dem Hotel wahrscheinlich auch egal...und uns wurde doch einfach frech geraten ein anderes Handtuch stattdessen mitzunehmen. Wir sind ja auch durchaus entspannt, aber zum Klauen im Hotel wurden wir noch nie aufgefordert. Unerklärlich war es uns auch wer denn eigentlich der Manager des HOtels sein sollte...es lif immer ein alter und ein jüngerer Mann durch die Gegend...fast immer zum Abendessen herum. Der Alte beobachtete immer die Gäste, hat Sie aber nie gegrüßt. Wenn man erfolgreich ein Hotel leitet, dann sollte man auch gefälligst seine Gäste begrüßen oder wenigstens mal bei der Ankunft oder bei der Abreise begrüßen oder verabschieden. Aber wir wurden weder gefragt wie es uns gefällen hat, noch hat sich irgend jemand für die ganzen Unannhemlichkeiten entschuldigt. Alles in Allem werden wir nicht nochmal wieder kommen, da wir noch nie in einem Hotel so ignoriert wurden und vernachlässigt. DEn Strand kann man auch nicht wirklich weiter empfehlen, da der Strand nicht gerade sauber ist. Er ist voll mit Pferdekot, weil sich täglich die Touris auf den Pferden am Strand entlang bewegen müssen. Als ob es keine anderen Gegenden gibt- hinter dem Strand z.B. Na, ja...wer dieses HOtel bucht, der ist selber Schuld!!!

Zimmertipp: Gar keine Zimmer in diesem Hotel erst buchen!!! Und wenn Sie eins buchen, dann nur mit Frühstück, welches extrem eintönig ist. Es gibt Wurst ohne jeglichen Geschmack und schlechten Kaffee...also wer dieses Hotel bucht, der muss NICHT NUR eigenen Kaffe mitbringen!!!
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, stefan k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juli 2012

Das Giakalis ist eine sehr schöne Gartenanlage ca. 500 Meter vom Meer entfernt. Ideal für Paare und Familien. Die Anlage ist ruhig gelegen, hat einen sehr schönen Pool und eine wundervolle Vegetation. Wir hatten hier ein Appartment mit 4 Schlafplätzen und einer kleinen Küche, sowie Frühstück. Die Küche ist spartanisch ausgestattet und reicht für geringe Ansprüche. Ist aber nicht so schlimm, da im Umkreis von 5 Km 10-12 Tavernen vorhanden sind, die alle ein sehr gute Preis- Leistungsverhältnis anbieten. Speisen um die 6-7 Euro!!! Da muss man nicht selber kochen. Die Anlage hat eine kleine Bar in der ab 12 Uhr Getränke und kleine Snacks angeboten werden. Am Abend kann man hier gemütlich beisammen sitzen.
Wir hatten uns Fahrräder ausgeliehen, da bei bis zu 40 Grad im Hochsommer die 500 Meter zum Strand damit leichter zu bewältigen sind.
Einige kleine Kioske sind in unmittelbarer Nähe, ein Supermarket in Marmari und ein Lidl in Richtung Kos erreichbar. Versorung ist gesichtért.
Die Mitarbeiter um den Manager Costa herum sind alle sehr sehr freundlich, sprechen alle englisch und erfüllen jeden Wunsch. Safe, Klimaanlage, Autovermietung, Fahrradverleih und Taxi sind kein Problem.
Nationalitätenmix, zu unserer Zeit waren Deutsche, Skandinavier, Osteuropäer und Italiener zugegen. Viele Kinder auch in kleinerem Alter.
Aktivitäten. Kos ist ein Surf und Keit-Eldorado!!! Da hier immer wieder ein sehr starker Wind weht. Ideal für diese Sportarten und gut für die Strandgänger, da die Temperaturen so erträglich sind.
Es ist eine drei Sterne ( oder drei Flamingos ) Anlage, daher muss man ein paar Abstriche machen. Die Betten sind gewöhnungsbedürftig, die Küche ist zu klein für den, der kochen will.
Animation gibt es nicht. Ein eigener Strand mit eigenen Schirmen ist nicht vorhanden.
Aber; Land und Leute und Aussicht, und ich empfehle den 3.floor zu nehmen, sind genial.
Hier findet man seine RUHE!

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Jörg Christian M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. August 2011

Wir waren zufrieden,das Hotel hat alles erfüllt was auch in der Katalogbeschreibung zu finden war.

Es ist ein Familienbetrieb.

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.
Der Strand ist ca 500 Meter entfernt,steht aber auch so in der Beschreibung.
Die Entfernung war uns aber nicht so wichtig da wir keine Sonnenanbeter und Strandlieger sind,wir hatten einen Mietwagen und haben die Insel erkundet.

Wir hatten nur ÜF,das Frühstück war wie immer in Griechenland nichts besonderes.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Wolfgang19!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 26. Januar 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 4. September 2008

Die Appartments sind großzügig geschnitten, sehr sauber, helle Fließen und haben teils 2 Balkone (Stühle,Tisch, Wäscheständer). Betten / Matratzen = gut, Moskitogitter vor den Fenstern und Moskitoschiebegitter vor den Balkontüren. Einziger Nachteil: die Küchenzeile ist minimalistisch ausgestatten: 3 Teller, 3 Tassen, 3xBesteck, 3 Gläser, 1 Pfanne, 1 Topf, 1 Kaffeekochtöpfchen. "Herd" besteht aus 1 Platte und einer Miniplatte (welche bei uns aber nicht funktionierte), der Kühlschrank mit Gefrierfach war neu. Kochen ist also nur extrem eingeschränkt möglich. Das Bad mit Fenster & Wanne, sieht etwas abgenutzt aus war aber sehr sauber. Pool an der tiefsten Stelle 1,70m war sauber, Kinderpool sah ebenfalls sauber aus, ausreichend Liegestühle & Sonnenschirme waren vorhanden. Safebox kostet €10 die Woche, Kimaanlage ist auch kostenpflichtig war aber nicht nötig da wir, dank der Moskitogitter, Fenster & Balkontüre offen hatten. Das Frühstück bestand aus 2 Wurstsorten, 1 x Käse, Quark (sehr lecker), Dosenobst, gekochten Eiern, mehreren Marmeladen, Butter, frischen Weintrauben, Müsli & Cornflakes, Brot und Gebäck, Saft, Milch, heißes Wasser 1 Teesorte und Kaffee (sehr dünn). Vor dem Hotel gibt es einen Mini-Supermarkt, zum schönen und nicht überlaufenen Strand ist es ein kleiner Fußmarsch. 2 Liegen & 1 Sonnenschirm kosten dort €5.- Positiv: am Strand gibt es eine Süßwasserdusche ! Das Hotel liegt landschaftlich sehr schön und wir haben es genossen vom Balkon aus die Kühe auf der Weide zu beobachten. Wichtig ohne fahrbaren Untersatz ist man aufgeschmissen da nicht wirklich was in unmittelbarer Nähe ist. Wir hatten für die kompl. Zeit ein Auto, was im Nachhinein eine gute Entscheidung war. Nach Kos Stadt sind es etwa 15 Min. und auf der halben Strecke dorthin gibt es einen Lidl Supermarkt, dort kann man genauso günstig & gut wie hier einkaufen. Fazit: Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier genau richtig !

Aufenthalt: August 2008
2  Danke, Perfekt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen