Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Erholsamer Urlaub in sehr guten Hotel ” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Rodos Palladium

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Rodos Palladium
Nr. 3 von 16 Hotels in Kallithea
Zertifikat für Exzellenz
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Erholsamer Urlaub in sehr guten Hotel ”
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Großes Hotel, das uns dank sehr freundlichem Personal, gutem bis sehr gutem Essen mit großer Auswahl und einem großzügigen ruhigen Zimmer mit Blick auf das Meer einen entspannten Urlaub ermöglicht hat. Wir denken gerne an die Reise und das Hotel zurück.

Aufenthalt Juli 2013, Paar
Hilfreich?
Danke, msc79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.318 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    895
    293
    83
    26
    21
Bewertungen für
426
618
36
14
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (58)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Serbisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 5. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Wie oefters hier zu lesen ist das Palladium kein 5-Sterne Hotel. Soll aber nicht heissen dass es schlecht ist.
Alles in allem ein sehr gutes Hotel, gepflegt und direkt am saubern 'Schotter - Kies' Strand. Der Strand faellt sehr schnell ab und ist daher fuer Nichtschwimmer bedingt zu empfehlen. Das im Hotelbereich befindliche Pool ist sehr gepflegt und gross genug um als Alternative zum Meer zu dienen. Liegen am Strand und am Pool sind ausreichend vorhanden und zumindest zu unserer Reisezeit kein Problem am Nachmittag leer vorzufinden.
Die Liegen am Strand koennten jedoch restauriert oder ausgewechselt werden. Hinter dem Hotel befindet sich eine stark befahrene Strasse. Die meissten Eingaenge zu den Zimmern befinden sich auf dieser Seite. Die Laermbelaestigung ist gering bis maessig.
Absolute Spitzenklasse ist das Personal - superfreundlich und zuvorkommend. Extrawuensche wie Teekocher am Zimmer oder statt des Filterkaffee ein Espresso beim Fruehstueck wurden sofort erfuellt. In diesem Punkt wuerde ich tatsaechlich 5-Sterne vergeben.
Das Fruehstuecksbuffet ist gut sortiert und liebevoll hergerichtet. Da sollte fuer jeden was dabei sein. Auch das Abendessen bietet eine reiche Vielfalt an Auswahl. Die Vor- und Nachspeisen sind vom Buffet zu nehmen. Der Andrang am Buffet haelt sich in Grenzen, ist aber sicher von der Uhrzeit abhaengig, zu Stosszeiten kann es schon zu kurzen Wartezeiten kommen. Ausserdem positiv aufgefallen ist uns die im Haus ansaessige Autovermietung "Sun".Sie gehoert sicher nicht zu den billigsten, aber die Autos sind relativ neu und in einem hervorragenden Zustand, der Service ist perfekt.
Wir haben unseren Urlaub in diesem Haus genossen und empfehlen es auf jeden Fall weiter.

Aufenthalt Oktober 2013, Paar
Hilfreich?
1 Danke, swmelk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 5. Oktober 2013

Unser Urlaub war eine Ausweiche für einen stornierten Ägypten-Urlaub. Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Das Hotel besticht durch große Sauberkeit in allen Belangen. Das Essen - teilweise in Buffetform, Hauptgerichte werden nach Auswahl serviert - ist geschmacklich sehr gut, könnte allerdings etwas wärmer serviert werden. Das Personal besticht durch seine unaufdringliche Freundlichkeit und Zuvorkommenheit. Badeschuhe sind empfehlenswert, da Kiesstrand ab der Wasserlinie.

Zimmertipp: Wenn man Wert auf einen sehr großen Balkon legt, sollte man Superior-Zimmer wählen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Susanne G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heimberg
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 3. Oktober 2013

wir haben das Palladium als Familie gebucht. Sehr tolle Lage, direkter Zugang zum Strand. Grosszügige Anlage auch am sauberen Strand ausreichend Platz. Abwechslungsreiche Poolanlage. Feine zurückhaltende Animation. Nicht unbedingt das Familienhotel, eher älterer Durchschnitt und gediegene Atmosphäre. Essen sehr gute Qualität.

  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Hilfreich?
Danke, Christian B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
1 Bewertung
3 von fünf Punkten Bewertet am 2. Oktober 2013

Essen: reichhaltiges Buffet, warme Gerichte qualitativ mässig gut
Kinder: leider gab es trotz Programmaushängen gar keine Kinderanimationen
Organisation/Anfragen wurden teilweise unflexibel bearbeitet

  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Hilfreich?
Danke, Valeria S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wil
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 26. September 2013

Gutes Hotel, sauberer Strand, klares Wasser, gutes Essen. Wir waren rundum zufrieden. Es ist vielleicht kein 5 Sterne-Hotel - aber das hat uns nicht gestört. Der Ausstieg aus dem Meer war manchmal nicht ganz leicht. Aeltere Menschen hatten da ab und zu etwas Probleme.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Hilfreich?
Danke, Marc Erich H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ratingen
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 80 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 24. September 2013

Unsere Beweggründe für die Buchung des Hotel Rodos Palladium waren:
1. Gute und direkte Strandlage
2. Familienzimmer oder Suite mit getrenntem Zimmer für unseren Nachwuchs
3. Mindestens 5 Sterne
4. Um € 3.000,- für zwei Personen mit Kind unter 2 Jahre für 10-12 Tage mit Halbpension in der Nachsommer-Saison

Das Rodos Palladium gehört (leider) zu den >350 Zimmer-Monstern mit all den unangenehmen Begleiterscheinungen, die wir eigentlich vermeiden wollten, wie Massenschlachten am Buffet, Sonnenliegen-Reservierungsweltmeisterschaften um die besten Plätze am frühen Morgen und langweiligen ab dafür umso lauteren Abendaufführungen bis in die Nacht, entweder vom eignen oder einem der umliegenden Großraum-Hotels.
Aber: Große Hotelanlagen müssen nicht grundsätzlich schlecht sein, haben sie doch oft mehr Angebote im Bereich Freizeit, Sport und Kinderbetreuung was uns neben den recht guten Bewertungen auf den einschlägigen Urlaubsportalen dann doch zur Buchung bewegt hat.

Dass mit der Kinderbetreuung wurde dann zur Nullnummer, denn diese fand genauso wie Kinderdisco & Co. Mitte September kurzerhand nicht mehr statt. Eine Animateurin darauf angesprochen ernteten wir nur ein Achselzucken und die Aussage, sie wüsste auch nicht warum, aber der Plan wäre überraschend geändert worden.
Was die 5 Sterne betrifft sind diese zwar immer mit dem Vorbehalt der Landeskategorie zu bewerten, allerdings haben wir auch schon deutlich bessere 5 Sterne-Anlagen in Griechenland gebucht. Stark verdreckte Auflagen der Sonnenliegen mit teils alten ausgefransten Handtüchern, durchgelegene Liegen, Dreck im Pool und vielfach sehr unaufmerksames Restaurantpersonal passen nicht wirklich zu 5 Sternen.
Im Restaurant warteten wir trotz mehrfacher Ansprache der Kellner teilweise ewig auf einen grundsätzlich ungereinigten und meistens defekten Kinderstuhl. Auch sonst sind die Bedienungen mit wenigen Ausnahmen mit ihrem eigenen Arbeitsablauf beschäftigt statt sich nach den Wünschen der Kunden zu richten. So stehen dann leere Teller gerne mal eine halbe Stunde auf dem Tisch oder man musste zu lange auf die Getränke warten.
Die eigentlich sehr gute Idee (welche einem übrigens weder beim Einchecken noch am ersten Abend im Restaurant erklärt wird), das Buffet abends mehrmals die Woche mit einem am Tisch zu servierenden Hauptgericht abzuwechseln, verkommt zum Rohrkrepierer, wenn das Essen dann entweder nicht gleichzeitig für Alle am Tisch serviert wird oder erst eine Stunde und nur auf Anforderung nach der Vorspeise kommt.
Die Getränkepreise sind mit € 3,- für eine kleine Cola, €3,60 für ein großes Bier und ab € 15,- für eine Flasche Wein okay. Die Speisen waren insgesamt von Auswahl und Qualität her gut, wenn auch nicht überragend. Dass Morgens für über 500 Personen gerade mal zwei Pfannen für Omelett und Co. eingesetzt werden ist allerdings ein Witz, dass man Abends am frisch zubereiteten Fleisch vom Koch nur auf ausdrückliche Nachfrage eine zweite Scheibe bekommt ein Unding.
Positiv zu vermerken war unser sehr geräumiges und trotz Lage im Haupthaus bei viel Betrieb sehr ruhiges Zimmer. Dazu ein guter und einigermaßen sauberer Zimmerservice, auch wenn gerne mal die ein oder andere Ecke vom Putzen ausgeschlossen wurde und es eher zufällig mal Waschlappen gab und mal nicht.
Das zusätzliche Zimmer unserer Juniorsuite bestand zwar nur aus einem seltsam eingerichteten, fensterlosen Vorraum, der funktional zum Schlafen für unseren Nachwuchs aber seinen Zweck erfüllte. Die Einrichtung ist insgesamt modern und auch ansprechend. Das Bad okay, wenn auch schon mit den ersten ‘Altersflecken‘ und einer Duschkabine, welche nichts für Menschen mit Platzangst ist und wo abends auch gerne mal das warme Wasser aus ist. Dazu Flachbild-TV, DVD-Player, Telefon, Balkon, Kühlschrank, Wasserkocher sowie einer sehr guten, da extrem leisen Klimaanlage.
Ein klarer Pluspunkt des Hotels ist die direkte Lage am sauberen und gepflegten Kies-/Sandstrand, wo man auch bei guter Belegung des Hotels immer noch ein Plätzchen bei den (kostenlosen) Liegen mit Schirm findet.
Auf der recht großzügigen Anlage befinden sich noch ein nettes Strandrestaurant, Beach-Volleyballfeld, Tennisplätze, ein Spielplatz und ein heruntergekommene Minigolf-Anlage.
Den Wellnessbereich können wir nicht beurteilen, da nicht genutzt.
Fazit:
Wir waren insgesamt von der Qualität enttäuscht und leider wurden viele Vorurteile, die man vom Urlaub in Griechenland allgemein hat dann auch bestätigt.
Sicher kann man über einige Mängel des Hotels hinwegsehen, in Summe führen alle zusammen für uns aber zu einem Urteil ‘nicht empfehlenswert‘ solange das Hotel nicht in Renovierung und Personal investiert.
Tipp:
Unbedingt einen eignen Fön mitnehmen, denn der Fön im Badezimmer hat a) kaum Leistung und b) verbrennt man sich nach kurzer Zeit fast die Finger, weil er so heiß wird.
Außerdem DVDs mitbringen für den DVD-Player, denn das deutschsprachige TV Programm ist mit ARD, ZDF, RTL und 3 SAT eher überschaubar.

Zimmertipp: Auf keinen Fall ohne Meerblick buchen, da sonst zur gut befahrenen Hauptstraße gelegen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, candyandy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Kallithea.
0.4 km entfernt
Elysium Resort & Spa
Elysium Resort & Spa
Nr. 1 von 16 in Kallithea
4.5 von fünf Punkten 1.479 Bewertungen
6.7 km entfernt
Atrium Platinum Hotel
Atrium Platinum Hotel
Nr. 5 von 128 in Rhodos-Stadt
4.5 von fünf Punkten 2.350 Bewertungen
0.2 km entfernt
Mitsis Alila Resort & Spa
Mitsis Alila Resort & Spa
Nr. 1 von 75 in Faliraki
4.5 von fünf Punkten 1.353 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
57.3 km entfernt
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort and Villas
34.9 km entfernt
AquaGrand Exclusive Deluxe Resort
40.7 km entfernt
Boutique 5
Boutique 5
Nr. 1 von 15 in Kiotari
5.0 von fünf Punkten 384 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Rodos Palladium? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Rodos Palladium

Unternehmen: Rodos Palladium
Anschrift: Rodou - Kallithea Avenue | P.O. Box 180, Kallithea 851 00, Griechenland
Lage: Griechenland > South Aegean > Dodekanes > Rhodos > Kallithea
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Kallithea
Nr. 3 der Strandhotels in Kallithea
Nr. 3 der Romantikhotels in Kallithea
Nr. 3 der Luxushotels in Kallithea
Nr. 3 der Familienhotels in Kallithea
Preisspanne pro Nacht: 89 € - 200 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Rodos Palladium 5*
Anzahl der Zimmer: 377
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Bookgreece.com, Booking.com und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Rodos Palladium daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Rhodos Palladium
Rhodos Paladium
Hotel Rodos Palladium Kalithea
Rhodos Palladium Hotelbewertung
Rodos Palladium Rhodos, Griechenland
Rodos Palladium Kalithea
Rodos Palladium Hotel Kalithea

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen