Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa
Hotels in der Umgebung
Niu d'Aus(Porto Petro)(Großartige Preis/Leistung!)
43 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
175 $*
164 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
113 $*
roomertravel.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
77 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Aparthotel Ses Cases d'Or(Cala d'Or)(Großartige Preis/Leistung!)
112 $*
55 $*
roomertravel.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Blue Sea Es Bolero(Cala d'Or)(Großartige Preis/Leistung!)
79 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Blue Sea Club Martha's(Cala d'Or)(Großartige Preis/Leistung!)
80 $*
61 $*
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel Rocamarina(Cala d'Or)
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (605)
Bewertungen filtern
605 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
271
194
85
37
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
271
194
85
37
18
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
116 - 121 von 605 Bewertungen
Bewertet 21. April 2014

Wir waren mit 7 Personen, dabei 2 kleine Kinder, im Puravida und waren sehr zufrieden. Sicher ist es nicht ruhig, aber daher sollten man es ja auch nur für Familien mit Kinder empfehlen und nicht für Senioren. Wir hatten eine Suite gebucht und das ist empfehlenswert, auch wenn die Einrichtung für eine 5Stener Hotel sehr einfach war. Die gesamte Anlage ist aber sehr großzügig angelegt und gepflegt. Es gibt drei Pools, einer geheizt und einer nur für Erwachsene als 'Ruhe-Pool oder -pol' - leider gab es nur an einem etwas zu trinken.
Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich mit einer guten Auswahl. Halbpension hatten wir nicht gebucht, wegen des Buffets, das wir nicht mögen. Leider gibt es ansonsten auch keine Auswahl an Restaurants, denn in das a-la carte Restaurant dürfen keine Kinder. Also in wenigen Minuten in den Hafen von Portopetro, dort gibt es viele gute Restaurants, besonders zu empfehlen das Maritimo, direkt am ersten Kreisverkehr.
Nicht so ganz einverstanden sind wir mit der Bezeichnung 5 Sterne, wir würden das Hotel allenfalls als gutes 4 Sterne Hotel einordnen - das ist aber unsere persönliche Meinung, nachdem wir unzählige echte 5Sterne Hotels gesehen hatten und da fehlt es eben doch noch ein wenig im Puravida.

Zimmertipp: Die meisten Zimmer in den oberen Etagen blicken auf das Meer oder eine Bucht.
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rolf_G_K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Oktober 2013

Die Hotelanlage reicht vom Hafen über zwei Buchten, ist also sehr weitläufig. An den Spaziergang zum Essen oder den vielen Freizeitaktivitäten kann man sich schnell gewöhnen.
Die beiden kleinen Strände sind öffentlich und weniger gepflegt, als die sich gleich daran anschließenden Grünanlagen mit Hotelpools - Strandliebhaber kommen hier zu kurz.
Aber nicht alles ist gepflegt "wie geleckt", denn direkt am Ufer gibt es einen öffentlichen Trampelpfad, auf dem man die anlage umgehen kann und direkt am Felsenufer ist - sehr schön.
Und was auch ganz toll ist: Die Abwesenheit von Verkehrslärm, der Personentransport geschieht elektrisch (wer will / nur einer von den golfwagenähnlichen Transportern knäterte nervig).
Wer das Frühstück im Großrestaurant nicht mag, hat noch eine kleinere Alternative am anderen Ende der Anlage, aber der Blick auf´s Meer ist dort nicht so toll wie im "Ran de mar". Unsere Empfehlung: Auf der Terrasse sitzen, die ist überschaubar und hat diesen tollen Blick auf die Bucht und das Meer. Drin ist Speise-Saal und mehr Lautstärke (Kinder).
Wir haben das Angebot kostenloser Fahrräder genutz und sind ausgiebig herumgeradelt - wer will bei schönem sonnigen Herbstwetter schon in der Spa-Sauna sitzen?
Wir hatten nur Frühstück, das reichte für einen halben Tag gut aus (fanden wir nicht langweilig) und abends kann man um den Hafen herum schön und seinen Preis wert essen.

Zimmertipp: Aus den oberen Etagen (alle Häuser mit Fahrstuhl) kann man besser über die Bäume und in die Landschaft sehen.
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, graubart1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 18. Oktober 2013

Na ja, was können wir sagen?
All die Energie aufgebraucht und eine Pause nötig, da haben wir entschieden, uns mit einem Spa-Urlaub zu verwöhnen. Da diese Art von Urlaub für meine Frau und mich neu ist, waren wir nicht sicher, was uns hier wirklich erwartet. Zu Anfang, war das Team im Voyage Prive äußert hilfreich, und sie haben versucht, unsere Bedürfnisse und Erwartungen zu verstehen.
Bei der Ankunft hatten wir den Eindruck, dass es eine sehr gute Wahl war, das Hotel sah einwandfrei aus, sauber, ordentlich und hatte ausgezeichneten Dekor.
Unsere Junior Suite war bequem, mit all der Ausstattung, die man von einem Hotel dieser Klasse erwartet, und diese wurde von den hilfsbereiten Angestellten, die sich bemühten all unsere Wünsche zu erfüllen, täglich instandgehalten.
Die Restaurantauswahl ist hervorragend, aber an bestimmten Tagen möchte man innerhalb des Hotelkomplexes ein anderes kulinarisches Erlebnis, meine Frau und ich probierten beide das Gallini und das Midori Restaurant, und beide sind hervorragend, unser absoluter Favorit ist das japanische Midori.
Wenn man Kinder hat, sich fit halten will oder sogar eine Massage möchte, werden den ganzen Tag Aktivitäten angeboten. Die Auswahl ist umfangreich, wir bevorzugten die Gelegenheit abzuschalten und uns in der friedlichen Atmosphäre zu entspannen, was dieses Hotel und seine wunderbaren Angestellten in jeder Hinsicht unterstützen wollten.
Unserer Ansicht nach ist der Resort Porta Petro ruhig, aber wir haben viele entspannende Stunden damit verbracht die Jachten und Boote, die in der Bucht und im Hafen verkehrten zu beobachten.
Sollten Sie sich entscheiden diesen Resort und das Hotel zu besuchen, hoffe ich, Sie haben einen angenehmen Aufenthalt sowie wir beide, meine Frau und ich.

Batterien aufgeladen!!

Danke, sleepandsnore!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 13. Oktober 2013

- sehr viele Kinder durch extrem günstige und große zwei Zimmer Suiten und Familienzimmer ( beide komplett identisch)
- Buffet: Massenandrang, gute Kantinenqualität, unruhig und laut
-Speisesaal: groß, laut, ungemütlich, Wartehalle; Lage: spitzenmäßig ( direkt über der Cala)
- topp: draußen große Terrasse
- topp: viele zusätzliche kostenlose Angebote: Segeln, Tennis, Kajak etc.....
- Hotel sehr groß und weitläufig, kann man so und so bewerten

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Michaela D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 7. Oktober 2013

Sehr entspannend und ruhig, natürlicher Resort mit idyllischem Hafen. Elegante Zimmer, wir hatten eine Junior Suite mit Blick auf das Meer und den Pool, luxuriöse Toilettenartikel und gut geplante Ausstattung. Die Angestellten im Resort waren alle sehr hilfsbereit und freundlich. Das Essen war ausgezeichnet, mit fantastischer Aussicht von allen Restaurants. Der Resort ist circa 45 Minuten vom Flughafen entfernt und das Taxi kostete 70 Euro. Sauber und mit Blumen, mit Sicherheit 5 Sterne, gutes Sportangebot und eine riesige, friedliche Spa – ich empfehle die Kopf/Schultermassage. Getränke nicht zu teuer, gute Auswahl an Weinen. Werde sicher wiederkommen, sehr empfehlenswert. Wir wohnen immer in 5 Sterne Hotels, weltweit, aber dieses hat ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und unser Aufenthalt war in jeder Hinsicht eine Freude.

2  Danke, cocomidglam!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen