Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Sehr schönes Hotel in traumhaft schöner Lage!” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa
Nr. 1 von 4 Hotels in Porto Petro
Düsseldorf
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schönes Hotel in traumhaft schöner Lage!”
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. September 2012

Sehr schöne und gepflegte Anlage. Die von uns gebuchte Suite war sehr geräumig mit wundervollem Blick auf einen Pool und das Meer. Die Anlage ist sehr groß aber auch weitläufig. Man findet immer ein ruhiges Plätzchen. Die Abtrennung eines Bereiches für Reisende ohne Kinder ist grundsätzlich gut, wird aber vermutlich in der Hauptferienzeit (Schulferien) nur schwer vermittelbar sein. Sehr großzügiger Spa-Breich. Sehr umfangreiches und professionelles Sport und Freizeitangebot (für Erwachsene und Kinder).
Essen war -meistens- angemessen aber nicht frei von Wiederholungen. Sehr gutes Dessert-Buffet hat über leichte Mängel bei den sonstigen Speisen hinweggeholfen.

Das Personal des Hauses ist äußerst freundlich und engagiert.

Insgesamt hat uns der Urlaub im Blau Porto Petro gut gefallen (wir waren bereits im Vorjahr für einige Tage dort) und wir werden auch im nächsten Jahr wohl wieder kommen.

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Rainer H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

505 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    219
    162
    73
    33
    18
Bewertungen für
196
188
9
38
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    3,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (32)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kirchheim unter Teck, Deutschland
Beitragender der Stufe 
307 Bewertungen
64 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 215 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 26. August 2012

Nach einem, für TUI Verhältnisse, zügigen Hoteltransfer, wurden wir (2 Erwachsene + 1 Kind) sehr freundlich im Hotel empfangen. Unsere beiden Doppelzimmer waren sehr sauber und geräumig. Mit einem 5-Sternehotel nach deutschen Maßstäben jedoch nach unserer Meinung nicht zu vergleichen. Das Hotelgebäude - wir waren im Erdgeschoß untergebracht - empfanden wir sehr hellhörig. In der weitläufigen Hotelanlage fanden wir uns nach kurzer Zeit gut zurecht. Die angebotenen Transportmöglichkeiten mittels "Buggies" haben wir gerne beansprucht.Das Puravida Konzept haben wir umfangreich in Anspruch genommen. Unter kompetenter Anleitung von Betreuer "Ringo", war für jeden von uns etwas dabei, um Spaß und Fitness nicht zu kurz kommen zu lassen. Ein sehr gut geführter Spa Bereich ergänzte dies. Wir waren mit der Qualität des Frühstücksbuffets sowie des Abendessens sehr zufrieden. Sehr positiv hat auf uns die Freundlichkeit des Servicepersonals gewirkt. Vom Frühstückspersonal bis zum Weinkellner am Abend waren alle damit beschäftigt, unseren Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten. Sehr gut empfanden wir auch den Managers Cocktail, der uns die Möglichkeit einer direkten Rückmeldung unserer Eindrücke an maßgebliche Personen ermöglichte. Wir werden nächstes Jahr in dieser Anlage in Verbindung mit dem Puravida Konzept wieder unseren Urlaub genießen.

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, werner55_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 24. August 2012

Wir waren als Familie mit vier Kindern (6-12 J.) im Juli und August 2012 für drei Wochen im Puravida Resort Blau Porto Petro. Untergebracht waren wir in zwei ausreichend großen Doppelzimmern mit je 1 zusätzlichen Bettcouch.

Die Zimmer wurden immer gut gereinigt, wobei das Zimmermädchen Rücksicht auf unseren Tagesrhythmus nahm. Leider konnte man uns - obwohl bereits bei der Buchung vermerkt - keine Zimmer mit Verbindungstür zur Verfügung stellen.

Die weitläufige Anlage ist sehr gepflegt und liegt auf Felsen um zwei kleine (auch öffentlich zugängliche) Badebuchten, umgeben von einigen Luxusvillen. Das sehr nette (ehemalige) Fischerdorf Porto Petro ist per Fuß in ca. 200 m von der Rezeption aus zu erreichen. Innerhalb der Anlage verkehren ständig Golf-Caddie-Shuttles, so dass man die mitunter weiten Fußwege von der Unterkunft zu den verschiedenen Restaurants nicht unbedingt zu Fuß zurücklegen muss. Die Anlage bietet im hinteren Teil an der zweiten cala einen für Erwachsene und Ruhe suchende reservierten Bereich mit großem Pool und Liegefläche. Im vorderen Teil sind eher Familien untergebracht. Somit ist alles gut verteilt. Außerdem gibt es noch Bungalows, die einen eigenen Pool und Butler-Service bieten. Hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis allerdings gar nicht. Wir hätten mit zwei Erwachsenen und vier Kindern für 3 Wochen mit Frühstück im Bungalow EUR 37.000 (!) bezahlt. Dafür bekommt man auch eine Luxusvilla nebst Personal.

Die Strände der beiden calas (Buchten) sind in der Regel sauber, das Wasser ist meist klar. Gegen die Plastikflut, die ständig vom offenen Meer herkommt und die man leider überall in Mallorca und anderswo antrifft, hilft man sich am Besten selbst, indem man ab und zu eine Tüte, einen Plastikfetzen oder einen PVC-Becher von seinem Schnorchelgang mitbringt und in die Tonne wirft. Die Strände sind öffentlich, aber ganz vom Hotel umschlossen. Das macht sie so sympathisch. Man trifft also - imsbesonders an den Wochenenden und in den Ferien - auf Mallorquinos. Ansonsten ist das Publikum meist deutsch, britisch, russisch, skandiavisch, schweizerisch oder italienisch. Die Schnorchelmöglichkeiten sind gut. Leider verfärbten sich Teile der ersten Badebucht ab den späten Vormittagsstunden ab Anfang August bräunlich und über einen deutlichen Fäkalgestank konnte man nicht hinwegriechen. Möglicherweise wurden regelmäßig Bordtoiletten der in den Buchten liegenden Yachten verklappt, vielleicht kommen im August auch einfach die Kloaken - wie die gesamte Insel - an ihre Kapazitätsgrenzen. Als Tourist ist man selbst Teil des Problems und deshalb sollte man sich darüber nicht aufregen, sondern überlegen, ob man Mallorca unbedingt im August bereisen muss. Die schlichten Pools verdienen keine besondere Erwähnung.
Die übrigen Freizeitmöglichkeiten entsprechen einigermaßen den Erwartungen. Allerdings nicht ganz denen an ein 5-Sterne-Resort. Tennisplätze gibt es zuhauf. Außerdem einen Fahrradverleih, Fußballplätze, Spinning-Bikes und Yoga- und andere Sportkurse. In der hauseigenen Marina kann man auch ohne Zusatzkosten Kayaks und Laser-Segeljollen leihen. Segelkurse werden nicht angeboten. Windsurfen ist - entgegen der Katalogbeschreibung - auch nicht möglich. Der Spa-Bereich ist schön und sauber. Es gibt verschiedene Sauenen und ein kleines Hallenbad. Die zusätzlich buchbaren Beauty- und Wellness-Behandlungen sind absurd teuer.
Die Kinderbetreuung, unterteilt in Minis (3-7 Jahre), Maxis (8-12 Jahre) und Teens (13-17 Jahre, mit eigenem stylishem Clubhaus, PCs und Wii-Station) ist liebevoll und mit das Beste von allen Angeboten. Unsere Kinder waren begeistert.

Das Hotel verfügt über vier Restaurants: Das zentrale Buffet-Restaurant mit schöner Terrasse und wunderbarem Blick übers Meer und die Bucht, das Finca-Restaurant mit eingeschränkter Buffet-Auswahl und Themenabenden, ein japanisches á la carte Restaurant und ein nur Erwachsenen vorbehaltenes Gourmet-Restaurant. Die beiden letztgenannten sind reservierungspflichtig, können bei Halb- od Vollpension aber ohne Aufpreis genutzt werden. Außerdem gibt es noch verschiedene Pool-Bars, die nachmittags auch warmes Essen anbieten und jeden Abend ein - ebenfalls reservierungspflichtiges - Barbecue. Mit "Hobby Kitchen" besteht auch die Möglichkeit, unter Anleitung eines Kochs, sein Abendessen selbst zuzubereiten.
Insgesamt sind leider die stets zuzukaufenden Getränke überdurchschnittlich teuer, was durch den Service nicht gerechtfertigt ist. Ansonsten ist die Qualität des Essens der Kategorie des Hotels entsprechend und in der Auswahl landestypisch.
Leider besteht im Hitel nicht die Möglichkeit, zu enem realistischen Preis reines Trinkwasser zu erwerben. Das Leitungswasser ist kein Trinkwasser und so muss man seinen gesamten Trinkwasserbdedarf durch Einkäufe mit anschließendem Flaschenschleppen aus dem Supermerkt von Porto Petro decken. Es ist nicht nachvollziehbar, warum die Leitung des Hotels nicht an solche Selbstverständlichkeiten gedacht hat. Die auf jedem Zimmer vorhandene Minibar mit zwei 0,5l Fläschchen Wasser zu je EUR 3,80 ist jedenfalls keine kundenfreundliche Lösung. Vom Robinson Club zB waren wir gewohnt, dass man Wasserflaschen in haushaltsüblichen Mengen gratis bekam. Hier hätte ich erwartet, zwei 1,5l Flaschen pro Person und Tag mit dem Zimmerservice gebracht zu bekommen. Das ist - angesichts des Hotel-Preises - kein Kostenfaktor.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
5 Danke, Michael H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. August 2012

Die Anlage verteilt sich weitläufig über mehrere Buchten und da es sich um einen ehemaligen Club Med handelt erklärt das auch diese einmalige Lage. Die teilweise weiten Strecken werden durch ständig fahrende "Buggies" die bis zu 10 Personen mitnehmen überbrückt. Wir hatten ein Familienzimmer mit separatem Schlafzimmer und 2 Bädern; sehr sauber und gepflegt und schön eingerichtet, der großzügige Balkon war nur wenige Meter von einer kleinen Bucht entfernt. Das Hauptrestaurant Ran de Mar bietet einen fantastischen Blick über die Bucht und ein außerordentlich gutes Buffet mit viel Abwechslung und fantasievollen und kreativen Vor- und Nachspeisen. Es kam während unseres Aufenthalts keine kulinarische Langeweile auf. Bisher hatte ich noch nie das Glück innerhalb 1 Woche mehr als 10 verschiedene Fischsorten probieren zu dürfen. Der Service ist in allen Bereichen sehr schnell und super freundlich. Was mich gestört hat war, dass die größte der 3 Poolanlagen wohl neuerdings (neues PuraVida-Konzept) nur noch für Erwachsene gedacht sein soll. Aber da sich die unterschiedlichen Hinweis- und Infoschilder hier auch nicht einig sind haben wir diesen Pool ebenfalls benutzt - so wie viele andere Familien auch-. Anscheinend hat das aber den kinderlosen Paaren nicht gepasst, den wir hörten vom Management, dass diese Personen sich wohl reihenweise über die Anwesenheit der Kinder (August-Hauptferienzeit!!!) beklagt haben. Ich denke an diesem Konzept muss noch ein bisschen gearbeitet werden. Denn wenn 80% Familien in einem Hotel wohnen kann man wohl schlecht mit so einem Konzept arbeiten, es sei denn man wäre auch mit 20% Einnahmen zufrieden.

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Sabine L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Coburg
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 4. August 2012

Das Hotel bietet allenfalls ein 3 Sterne Niveau. Die gesamte Anlage ist lieblos gestaltet und man bekommt schnell den Eindruck, einer Massenabfertigung zu unterliegen. Ambiente und Service wie man es aus einem 5 Sterne Haus gewohnt ist, sucht man hier vergeblich. Preis Leistung stimmen hier ganz und gar nicht.
Die Restaurants bieten schlechte Gerichte und minderwertige Qualität in Buffett-Form. Gambas zerfallen direkt in Einzelteile, der angebotene Hummer war ekelig grün, Früchte schmecken undefinierbar und manchmal gibt es sie auch einfach nur direkt aus der Dose. Die Außenbestuhlung kommt einem Hindernis-Lauf mit vollen Tellern gleich. Einmal vom Kellner bedient, gerät man direkt in Vergessenheit und muss sich auch noch um das Nachschenkens des Weins selber kümmern. Die umherlaufenden und schreienden Kinder sorgen für eine Hektik und ein ungemütliches Ambiente. Die Kellner fühlen sich überfordert und verbreiten ebenfalls eine große Hektik. Hier sitzt man wirklich nicht gerne, um Abend zu essen.
Für die ausgegebenen Pool-Handtücher muss man erst einmal eine Kaution von 20,00 EUR pro Stück hinterlegen. Man bekommt hier jedoch lediglich eins pro Person. Das bedeutet, draufliegen und abtrocknen in einem. Des Weiteren muss man die Handtücher komplett durch die gesamte Anlage mitschleifen, um sie am Pool in Einsatz zu bringen und nass wieder mit zurück zunehmen. Um von den völlig überfüllten und sehr lauten Kinderpools zu entkommen, sucht man die Ruhe am ausgewiesenen Erwachsenen-Pool (1 Kilometer Fußweg vom Haupthaus) leider ebenfalls vergebens, da auch hier sämtliche Kinder ihrem Spieltrieb nachkommen. Kein Personal das sich darum kümmert. Auch gibt es keinen Service im Pool-Bereich. Hier ist alles Selbstversorgung.
Die Anlage an sich macht einen recht gammeligen Eindruck - verdörrte Balkonbepflanzung, schwarze Fugen zwischen den Fliesen, billige Liegen und Bar-Möbel.
Hier stimmt leider gar nichts, was ein 5 Sterne Hotel ausmacht. Das Hotel können wir definitiv nicht weiter empfehlen und kommen auch bestimmt nicht wieder.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 2 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
5 Danke, Susanne G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Blauportopetro, Director General von Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 7. August 2012
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben Ihre Kritik an unserem Resort aufmerksam gelesen. Ich bedauere, dass wir in einigen Punkten Ihre Erwartungen nicht zu Ihrer vollen Zufriedenheit erfüllen konnten. Wir haben alle Punkte eingehend studiert und schon alles daran gesetzt, unseren Service Tag für Tag zu verbessern.

Alle Kommentare helfen uns, diejenigen Dinge, die nicht zu 100% funktionieren in den Griff zu bekommen. Wir bedaken uns bei Ihnen ausdrücklich, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu schreiben. Es wäre schön, wenn wir bei einem erneuten Aufenthalt von Ihnen bei uns die Möglichkeit hätten, Sie davon zu überzeugen, dass Ihre Kommentare ernst genommen wurden und die Verbesserungen schon heute im Gange sind.

Gerne stehe ich Ihnen auch persönlich für weitere Kommentare unter dirportopetro@blauhotels.com zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen

PURAVIDA Resort Blau Portopetro

René Hoeltschl
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Waldesch, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 30. Juni 2012

Wir waren 4 Tage im Hotel. Großzügiges Zimmer mit schöner Aussicht. Die Ausstattung eher 4 Sterne. Weitläufige Anlage; es war kein Problem in der Badebucht oder am Paul einen schönen Platz zu ergattern. Halbpension war sehr gut. Leider nur bechränktes Platzangebot im Außenbereich des Restaurants.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, rmc123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. Juni 2012

habe eine Woche in diesem Hotel verbracht und waren sehr zufriden. Wir hatten ein wunderschönes sauberes Zimmer mit Blick auf die Hoteleigene Bucht. Das Buffet restaurant hatte ein sehr reichhaltiges Angebot mit sehr gutem essen. Das Hotel hat mehrere Poolanlagen, daher verteilen sich die Gäste sehr gut und man findet immer ein schönes Plätzchen.
Ich würde immerwieder in dieses Hotel fahren, und empfehle es jedem, der nicht die Balneareos sucht.

  • Aufenthalt Juni 2012
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Moreisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Porto Petro.
28.7 km entfernt
Protur Biomar Gran Hotel & Spa
54.5 km entfernt
Viva Zafiro Alcudia & Spa
Viva Zafiro Alcudia & Spa
Nr. 6 von 48 in Port d'Alcúdia
4.5 von fünf Punkten 557 Bewertungen
44.2 km entfernt
Hotel Pure Salt Garonda
Hotel Pure Salt Garonda
Nr. 2 von 78 in Playa de Palma
4.5 von fünf Punkten 438 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.7 km entfernt
Melia Cala d'Or Boutique Hotel
Melia Cala d'Or Boutique Hotel
Nr. 5 von 47 in Cala d'Or
4.5 von fünf Punkten 466 Bewertungen
49.5 km entfernt
Be Live Collection Palace de Muro
Be Live Collection Palace de Mur ...
Nr. 10 von 30 in Playa de Muro
4.5 von fünf Punkten 745 Bewertungen
44.5 km entfernt
Iberostar Playa de Palma
Iberostar Playa de Palma
Nr. 1 von 78 in Playa de Palma
4.5 von fünf Punkten 193 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa

Unternehmen: Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa
Anschrift: Calle Far 16, 07691 Porto Petro, Mallorca, Spanien (ehemals PURAVIDA Resort Blau PortoPetro)
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Porto Petro
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Porto Petro
Preisspanne pro Nacht: 155 € - 320 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 319
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Ebookers, Booking.com und Priceline als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Porto Petro Mallorca
Mallorca Porto Petro
Blau Hotel Porto Petro
Hotel Porto Petro Blau Beach Resort & Spa
Porto Petro Blau Beach Resort & Spa Hotel
Blau Porto Petro Beach Hotelanlage & Spa
Blau Porto Petro Beach Resort & Spa Hotel
Blau Porto Petro Beach Resort And Spa
Porto Petro Hotel Blau Beach Resort & Spa
Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa Porto Petro, Mallorca

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen