Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“5 Sterne absolut verdient!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa
Nr. 1 von 4 Hotels in Porto Petro
Zertifikat für Exzellenz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“5 Sterne absolut verdient!”
Bewertet am 6. Mai 2012

Wir haben in dieser Anlage eine Woche Entspannungsurlaub der Extraklasse erlebt. Es war einfach rundum perfekt.
Das Zimmer (Suite) bestand aus zwei Räumen und zwei getrennten Bädern, welche täglich auf Hochglanz gebracht wurden.
Die Anlage ist sehr weitläufig, so dass man immer ungestörte Plätze zum Entspannen findet.
Auch die Sportmöglichkeiten lassen definitiv keine Wünsche offen, angefangen von Tennis bis hin zu Bogenschießen ist alles vorhanden.
Das gesamte Hotelpersonal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Einen besseren service habe ich in noch keinem anderen 5-Sterne-Haus erlebt.
Auch das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich.
Die nähere Umgebung ist geprägt von wunderschönen kleinen Dörfern und Stränden und eignet sich perfekt auch für Fahrradtouren (gratis Verleih im Hotel).
Zusammengefasst hat dieses Hotel alle unsere Erwartungen in jeder Hinsicht weit übertroffen und wir kommen sicherlich wieder.

  • Aufenthalt Mai 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, gstrasser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

531 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    231
    173
    76
    33
    18
Bewertungen für
203
197
12
42
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (32)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 25. August 2011

Zimmer:
Höchster Standard. Sauber und sehr geräumig. Badezimmer hatte gertrennt durch eine Glasscheibe eine Toilette mit BD, ebenfalls getrennt eine Dusche. Zudem kam noch eine Badewanne mit Duschkopf.
Jedes Zimmer hat einen Balkon mit Blick aufs Meer. Die Klimaanlage war selbst auf der höchsten Stufe kaum hörbar.

Essen:
Essen war wirklich sehr gut. Das meiste wurde frisch zubereitet vor den eigenen Augen. Die Auswahl lässt keine Wünsche offen und die Qualität hat deutschen 5 Sterne Standard !
Das Hotel war bis aufs letzte Zimmer ausgebucht, trotzdem musste man am Buffet nicht Schlange stehen ! Neben dem Buffet, gibt auch noch zwei a la carte Restaurants, die wir aber nicht genutzt haben, da das Buffet so vielfältig war.

Publikum:
Sehr viele Kinder, was aber an der Reisezeit (direkt im Anschluss der Sommerferien) liegen mag, das hat aber weder beim Essen noch am Strand gestört. Am Pool war es dadurch etwas laut. Gäste im Hotel wussten sich zu benehmen, was gerade auf Mallorca in einigen Ecken nicht der Fall ist.

Anlage:
Die Analge ist wirklich sehr groß und zu Fuß brauch man so 5-10min durch die Anlage, allerdings fahren ständig Golf-Caddies hin und her und wir haben nie lange auf den nächsten Warten müssen.
Wir mussten auch nie die Rezeption rufen, dass ein Caddie geschickt wurde. Die Größe und weitläufigkeit des Hotels trägt mit Sicherheit dazu bei, dass selbst bei voller Auslastung man nicht das Gefühl hat, dass
es voll ist.
Am letzten Abend kam die Hotelleitung und hat sich beim Frühstück nach dem Aufenthalt erkundigt und einen kleinen Plausch gehalten.

Strand:
Zwei Strände oder Buchten sind am Hotel gelegen, die seit diesem Jahr öffentlich sind. Die Spanier, die den Strand besuchen fallen kaum auf. Momentan herrscht allerdings knappheit bei den Liegen, da
die Stadt nicht so viele bereitstellt und diese müssen pro Tag gemietet werden. Die Hotelleitung hat uns aber versichert, dass diese schon in Verhandlungen sind, diese Situation zu ändern.
Die zweite Bucht hat eine große Rasenfläche mit hoteleigenen Liegen und einer Tür zum öffentlichen Strand.

Ort+Aktivitäten:
Der Ort sleber ist sehr klein und bieten neben zwei kleinen Supermärkten und etlichen Restaurants nicht viel. Autovermietung ist direkt im Hotel angesiedelt und es soll eine Jetskivermietung geben im Ort.
Außerdem gibt es Fährverbindungen in alle Küstenstädtchen von hier.
Im Nebenort Cala D'Or gibt es einen sehr schönen Yachthafen mit exklusiven Flair und Restaurants. Von hier kann man eine Abenteuerreise mit nem Schlauchboot unternehmen.

SPA:
Aufgrund der kurzen Zeit haben wir den Spa Bereich nur kurz angeschaut. Macht einen neuwertigen Eindruck. Das Fitness Studio hat dieselben Geräte wie Fitness First. Die Anwendungen waren vielfältig und sind zumindest von der Anzahl und Auswahl einem deutschem Spa-Bereich gleichzusetzen.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, OpenName!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 24. Juni 2011

Da wir sehr kurzfristig gebucht haben, war nur noch ein Zimmer im 5*-Hotel "Blau Porto Petro Beach Resort & Spa" verfügbar. Während der Zimmerpreis dem üblichen Niveau eines 5*-Hotels entsprach, konnte das Hotel in keinem Bereich (Service, Zimmer, Hotelanlage, Essen) punkten.
* Das männliche Empfangspersonal war unfreundlich/ gleichgültig (die weiblichen Bediensteten meist freundlicher und auch insgesamt kompetenter).
*Die Hotellobby kann man einfach nur als "russisch" bezeichnen.
* Unser Zimmer war abgewohnt und schmuddelig (zB war der Rasierspiegel halb aus der Verankerung gerissen, die Kastenknäufe zum Teil lose, die Zimmereinrichtung - abgesehen vom Badezimmer - wurde offenbar seit den 70er Jahren nicht mehr erneuert; durch die Klimanlage wurden derart viele Gelsen in das Zimmer eingeschleust, dass mein vierjähriger Sohn aussah, als hätte er Windpocken; als ich versuchte, vorbeugend die Vorhänge auszuklopfen, um die Gelsen zu verscheuchen, sind mir Spinnen entgegengefallen; mein Mann hat Tausenfüßler aus dem Badezimmer verscheucht; die auf den Badezimmerfliesen klebenden erschlagenen Gelsen wurden nicht entfernt, usw.);
* Die Badebucht mit Sandstrand, welche von der Hotelanlage völlig umschlossen war und daher eigentlich nur von Hotelgästen genutzt wurde, war total verschmutzt; auf unsere Bitte hin, diesen Strandabschnitt zu säubern, wurde uns entgegnet, dass zwar bereits andere Gäste diese Bitte ebenfalls vorgebracht hätten, aber der Strand ja öffentlich wäre und daher von der zuständigen Gemeinde gesäubert werden müsste. Ich habe das Hotel darauf hingewiesen, dass es ja wohl auch im Interesse des Hotels liegen müsste, dass der dazugehörige Badestrand halbwegs sauber ist. Das hat man sich dann offenbar doch zu Herzen genommen und dafür gesorgt, dass der Strand am nächsten Morgen gesäubert wurde (leider war er nach 2 Tagen schon wieder verschmutzt).
* Das Essen (Buffet) war vollkommen mittelmäßig, also für Liebhaber guter Küche eine herbe Enttäuschung. Wir waren sehr froh, dass wir nur Frühstück dazugebucht hatten, da wir in Porto Petro selber sehr gut Essen konnten. Außerdem war der Essenssaal wie eine "Bahnhofshalle" gestaltet. Um die ganz wenigen draußen verfügbaren Tische entstanden regelrechte Schlachten, weil natürlich jeder bei dem schönen Wetter draußen essen wollte. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie sich diese Situation zuspitzt, wenn das Hotel stärker ausgelastet ist. Jedenfalls waren die meisten Gäste mit dieser Situation mehr als unzufrieden.
* Das was uns sehr gut gefallen hat war das durchgehend schöne Wetter während unseres Aufenthaltes!

  • Aufenthalt Juni 2011, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, Austrian2Mom_Global!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 2. Juni 2011

Wir waren für 4 Tage in diesem weitläufigen Hotel. Dafür war das echt in Ordnung.
Der Empfang war freundlich, die Koffer wurden auf das Zimmer gebracht. Das Personal spricht trotz vieler deutscher Gäste besser englisch als deutsch.
Zimmer und Zimmerservice sind einwandfrei. Da wir in Haus 2 untergebracht waren, hatten wir es nicht weit zur Rezeption und auch zum Buffetrestaurant. Die Entfernungen in der Anlage sind ansonsten beträchtlich und ohne Transport durch die "Golfwagen" eher für sportlich Ambitionierte interessant.
Das Essen war die angesetzten 72,- € nicht wert. Der Service im Restaurant war beliebig. Keine Beratung bei der Weinkarte, wackelnde Tische und wenig Abwechslung bei den Speisen. Das gibt es in den 4-Sterne Hotels Andalusiens besser. Ein Highlight: der schwäbische Eierkoch am morgen.
In der Hochsaison können die Plätze am Pool knapp werden. Es werden trotz Verbots Handtücher geworfen. Das ist nicht die Schuld des Hotels.
Wer Kinder nicht mag, ist fehl am Platze.
Sport: die Anlagen sind gepflegt, es gibt E-Bikes für Ausflüge. Auch die Außenpools sind gut beheizt.

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, fwd70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 29. Mai 2011

Entgegen der anderen Bewertungen haben wir das Hotel als TOP Unterkunft empfunden. Sowohl Empfang als auch Transport der Koffer zum Zimmer einwandfrei. Zimmergröße ebenso wie Ausstattung (LAN Anschluss für Internet, SAT TV, großes Bett mit sehr guten Matratzen, Bademäntel, genügend Kleiderbügel). Cleaningservice ist leicht verbesserungswürdig, wurde aber nach Rücksprache mit der Gästebetreuerin Eva verbessert. Restaurant Ran de Mar als Buffetrestaurant top, Servicekräfte aufmerksam, sehr gutes Essen, genügend Ausswahl sowohl morgens als auch abends. Von den Spez.-Rest. nur eins geöffnet (japanisch) aufgrund geringer Gästebelegung, ist aber für den echten Japan-Liebhaber nicht zu empfehlen. SPA Bereich okay, aber verbesserungswürdig (wird allerdings von externen betriebe - hier ist Optimierungsbedarf vorhanden). Poolanlagen und Liegen sehr gut, im Verhältnis zu anderen Hotels groß. Gesamte Anlage 1 km in der Breite an zwei Buchten gelegen, für Gehbehinderte m.E. daher nicht geeignet.

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, fhe1965!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sauerland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 4. April 2011

Wir wurden umgebucht von Colonia sant Jordi. 3 Tage vor der Abfahrt. Aber---- es war wunderschön" Sehr freundliches Personal . Eine tolle Lage . Das Essen war sehr vielseitig und schmackhaft. Wir wurden sehr verwöhnt. Wenn wir noch einmal kommen : Haus Nr 2 . Liegt wunderbar. Wem der Weg zum Spa zu weit ist-- das Wägelchen holt sie immer auf Abruf ab. Ein toller SErvice. Wer allerdings Strandläufe machen möchte ist dort fehl. Die Wege sind etwas beschwerlich und für kleine Kinder und ältere Leute ist es nicht das Richtige

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, 2005brunhild!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. März 2011

Dieses Hotel entspricht leider nicht einem 5-Sterne-Standard. Schon beim einchecken an der Rezeption vermissten wir den freundlichen Service eines 5-Sterne-Hotels. Die Anlage ist schön gelegen, aber sehr weitläufig. Vom Haus Nr. 9 sind es ca. 12-15 Minuten zu Fuß, um zur Rezeption bzw. zum Hauptrestaurant zu gelangen. Uns wurde zwar zugesichert, dass man jederzeit telefonisch einen sogenannten "Golfwagen" bestellen kann, doch leider ging niemand ans Telefon bzw. funktionierte bei einigen das Telefon im Zimmer überhaupt nicht.
Die Sauberkeit in den Zimmern ließ zu wünschen übrig. Es ist nicht so angenehm die Haare des vorhergehenden Gastes im Badezimmer zu finden.
Das Restaurant hat die Atmosphäre einer Bahnhofshalle, die Servicekräfte scheinen nur zum abräumen da zu sein und interessierten sich nicht für die Getränkewünsche der Gäste bzw. mussten wir dann lange auf einen Kaffee warten. Das Bufet war sehr enttäuschend: lieblos hingestellte Salatschüsseln, zähes und viel zu lang gebratenes Fleisch, altes hartes Brot, auch nicht wirklich abwechslungreich. Wie kommen die eigentlich zu den 5 Sternen? Einzig das Nachspeisenbufet war in Ordnung.
Der Fitnessraum ist gut mit neuwertigen Geräten ausgestattet. Wer allerdings eine Spa-Landschaft erwartet, wird enttäuscht. Ein kleiner Indoor-Pool und eine kleine Sauna, die aber nur auf 60 Grad geheizt war.
Ich kann das Hotel niemandem empfehlen, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht. Zum Glück waren wir hier nur zu einer Geschäftsreise und nicht zum Urlaub.

  • Aufenthalt Januar 2011, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Reisende037!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Porto Petro.
2.8 km entfernt
Melia Cala d'Or Boutique Hotel
Melia Cala d'Or Boutique Hotel
Nr. 4 von 46 in Cala d'Or
507 Bewertungen
28.7 km entfernt
Protur Biomar Gran Hotel & Spa
44.2 km entfernt
Hotel Pure Salt Garonda
Hotel Pure Salt Garonda
Nr. 2 von 77 in Playa de Palma
486 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
56.7 km entfernt
Gran Melia de Mar
Gran Melia de Mar
Nr. 4 von 182 in Calvia
928 Bewertungen
49.5 km entfernt
Be Live Collection Palace de Muro
Be Live Collection Palace de Mur ...
Nr. 10 von 30 in Playa de Muro
813 Bewertungen
54.5 km entfernt
Zafiro Palace Alcudia
Zafiro Palace Alcudia
Nr. 6 von 48 in Port d'Alcúdia
639 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa

Unternehmen: Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa
Anschrift: Calle Far 16, 07691 Porto Petro, Mallorca, Spanien (ehemals PURAVIDA Resort Blau PortoPetro)
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Porto Petro
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Porto Petro
Preisspanne pro Nacht: 179€ - 987€
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 319
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Ebookers, Traveltool, S.L.U., Priceline, Odigeo, TripOnline SA, Weg, HotelQuickly und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Porto Petro Mallorca
Mallorca Porto Petro
Blau Hotel Porto Petro
Hotel Porto Petro Blau Beach Resort & Spa
Porto Petro Blau Beach Resort & Spa Hotel
Blau Porto Petro Beach Resort And Spa
Blau Porto Petro Beach Resort & Spa Hotel
Blau Porto Petro Beach Hotelanlage & Spa
Porto Petro Hotel Blau Beach Resort & Spa
Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa Porto Petro, Mallorca

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen