Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Blau Privilege PortoPetro Beach Resort & Spa
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Porto Petro Hostal(Porto Petro)
Hotel anzeigen
Niu d'Aus(Porto Petro)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel Rocamarina(Cala d'Or)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (606)
Bewertungen filtern
606 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
271
195
85
37
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
271
195
85
37
18
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
150 - 155 von 606 Bewertungen
Bewertet 2. Juni 2011

Wir waren für 4 Tage in diesem weitläufigen Hotel. Dafür war das echt in Ordnung.
Der Empfang war freundlich, die Koffer wurden auf das Zimmer gebracht. Das Personal spricht trotz vieler deutscher Gäste besser englisch als deutsch.
Zimmer und Zimmerservice sind einwandfrei. Da wir in Haus 2 untergebracht waren, hatten wir es nicht weit zur Rezeption und auch zum Buffetrestaurant. Die Entfernungen in der Anlage sind ansonsten beträchtlich und ohne Transport durch die "Golfwagen" eher für sportlich Ambitionierte interessant.
Das Essen war die angesetzten 72,- € nicht wert. Der Service im Restaurant war beliebig. Keine Beratung bei der Weinkarte, wackelnde Tische und wenig Abwechslung bei den Speisen. Das gibt es in den 4-Sterne Hotels Andalusiens besser. Ein Highlight: der schwäbische Eierkoch am morgen.
In der Hochsaison können die Plätze am Pool knapp werden. Es werden trotz Verbots Handtücher geworfen. Das ist nicht die Schuld des Hotels.
Wer Kinder nicht mag, ist fehl am Platze.
Sport: die Anlagen sind gepflegt, es gibt E-Bikes für Ausflüge. Auch die Außenpools sind gut beheizt.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, fwd70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Mai 2011

Entgegen der anderen Bewertungen haben wir das Hotel als TOP Unterkunft empfunden. Sowohl Empfang als auch Transport der Koffer zum Zimmer einwandfrei. Zimmergröße ebenso wie Ausstattung (LAN Anschluss für Internet, SAT TV, großes Bett mit sehr guten Matratzen, Bademäntel, genügend Kleiderbügel). Cleaningservice ist leicht verbesserungswürdig, wurde aber nach Rücksprache mit der Gästebetreuerin Eva verbessert. Restaurant Ran de Mar als Buffetrestaurant top, Servicekräfte aufmerksam, sehr gutes Essen, genügend Ausswahl sowohl morgens als auch abends. Von den Spez.-Rest. nur eins geöffnet (japanisch) aufgrund geringer Gästebelegung, ist aber für den echten Japan-Liebhaber nicht zu empfehlen. SPA Bereich okay, aber verbesserungswürdig (wird allerdings von externen betriebe - hier ist Optimierungsbedarf vorhanden). Poolanlagen und Liegen sehr gut, im Verhältnis zu anderen Hotels groß. Gesamte Anlage 1 km in der Breite an zwei Buchten gelegen, für Gehbehinderte m.E. daher nicht geeignet.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, fhe1965!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. April 2011

Wir wurden umgebucht von Colonia sant Jordi. 3 Tage vor der Abfahrt. Aber---- es war wunderschön" Sehr freundliches Personal . Eine tolle Lage . Das Essen war sehr vielseitig und schmackhaft. Wir wurden sehr verwöhnt. Wenn wir noch einmal kommen : Haus Nr 2 . Liegt wunderbar. Wem der Weg zum Spa zu weit ist-- das Wägelchen holt sie immer auf Abruf ab. Ein toller SErvice. Wer allerdings Strandläufe machen möchte ist dort fehl. Die Wege sind etwas beschwerlich und für kleine Kinder und ältere Leute ist es nicht das Richtige

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 2005brunhild!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. März 2011

Dieses Hotel entspricht leider nicht einem 5-Sterne-Standard. Schon beim einchecken an der Rezeption vermissten wir den freundlichen Service eines 5-Sterne-Hotels. Die Anlage ist schön gelegen, aber sehr weitläufig. Vom Haus Nr. 9 sind es ca. 12-15 Minuten zu Fuß, um zur Rezeption bzw. zum Hauptrestaurant zu gelangen. Uns wurde zwar zugesichert, dass man jederzeit telefonisch einen sogenannten "Golfwagen" bestellen kann, doch leider ging niemand ans Telefon bzw. funktionierte bei einigen das Telefon im Zimmer überhaupt nicht.
Die Sauberkeit in den Zimmern ließ zu wünschen übrig. Es ist nicht so angenehm die Haare des vorhergehenden Gastes im Badezimmer zu finden.
Das Restaurant hat die Atmosphäre einer Bahnhofshalle, die Servicekräfte scheinen nur zum abräumen da zu sein und interessierten sich nicht für die Getränkewünsche der Gäste bzw. mussten wir dann lange auf einen Kaffee warten. Das Bufet war sehr enttäuschend: lieblos hingestellte Salatschüsseln, zähes und viel zu lang gebratenes Fleisch, altes hartes Brot, auch nicht wirklich abwechslungreich. Wie kommen die eigentlich zu den 5 Sternen? Einzig das Nachspeisenbufet war in Ordnung.
Der Fitnessraum ist gut mit neuwertigen Geräten ausgestattet. Wer allerdings eine Spa-Landschaft erwartet, wird enttäuscht. Ein kleiner Indoor-Pool und eine kleine Sauna, die aber nur auf 60 Grad geheizt war.
Ich kann das Hotel niemandem empfehlen, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht. Zum Glück waren wir hier nur zu einer Geschäftsreise und nicht zum Urlaub.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Reisende037!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Februar 2011

Im Januar eigentlich geschlossen, genossen wir trotzdem das volle Angebot.
Morgens assen wir im wunderschönen Restaurant mit Aussicht auf den Leuchtturm einen Bilderbuch-Sonnenaufgang. Wie schön muss das wohl im Sommer sein.
Die Infrastruktur ist Ideal für ein Geschäfts-Meeting / Kongresse. Ein Auditorium mit Beamer, Kameras etc., ist gleich neben dem Restaurant. Eine Bar für den Tages-Ausklang besitzt ein vielfältiges Angebot and Drinks.
Die ganze Hotelanlage ist weitläufig, doch stehen immer kleine "Golfwagen" zu Verfügung, in denen man vom Hotelpersonal bequem bis zur Hoteltüre chauffiert wird.
Im Wellnessbereich gibts Jacuzzi, Sauna-Bereich sowie Massage-Angebote.
Alles was das Wellnessherz begehrt

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Bettina0000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen