Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Preiswerte Airline auf der Langstrecke”
Bewertung zu TUI fly Belgium (formerly Jetairfly)


Bewertet 9. Dezember 2017

Wer die Anreise nach Brüssel nicht scheut, kann hier richtig günstig fliegen - etwa in die Dominikanische Republik ab 149.-€ - Erwarten Sie aber keine Luxusklasse sondern sind Sie sich dem economy feeling bewusst - Das gesparte Geld können Sie doch locker im Urlaub ausgeben, oder ?

Danke, Ana Yobeida Fel... F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (3.344)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

33 - 37 von 3.344 Bewertungen

Bewertet 6. Dezember 2017

Wir haben 2016 den Flug von Brüssel nach Miami und zurück mit Jetairfly gemacht, weil diese TUI-Tochter wirklich gnadenlos günstig war. Ein einfacher Flug pro Person 199 €, also 398 € hin und zurück. Weil wir nicht mehr ganz jung sind und es etwas bequemer haben wollten, haben wir noch 100 € pro Strecke aufgeschlagen und die Comfort Class gebucht. So hat uns der Flug mit einer Mischung aus Premium Economy (Sitze) und Business Class (Rest) pro Person keine 600 € gekostet. Zwei Jahre zuvor haben wir noch ein ganzes Stück mehr mit LH in Eco gezahlt.

Unser Flug war genau einen Monat nach dem Anschlag am Brüssler Flughafen, daher war noch alles etwas provisorisch beim CheckIn ausgeschildert. Es gab einen Schalter für die Comfort Class (etwas schwieriger zu finden), hier standen vor uns nur vier Leute, es ging also rasend schnell. Auch beim Boarding wurden wir, zusammen mit den anderen Comfort Class Gästen bevorzugt abgefertigt. unabhängig von Platzreservierungen und viel Platz in den Gepäckfächern gab es natürlich trotzdem wieder die obligatorischen Vordrängler. Der Pre-Check und das Boarding waren, vermutlich aufgrund des eben erst geschehenen Attentates ein bisschen chaotisch und langwierig.

Da wir vorab die Sitzpätze reserviert hatten (1. Reihe – sehr zu empfehlen), konnten wir uns Dank bevorzugtem Boarding relativ schnell hinsetzen und uns einrichten. Es gab Sekt zu Beginn und nach dem Start hatten wir die Auswahl aus allen möglichen Getränken. Das Essen war reichlich und lecker, warme Semmeln wurden immer wieder nachgereicht. Was uns gestört hat war, dass wir gesehen haben, dass die Crew sowohl auf dem Hinweg wie auch auf dem Rückweg alle übrig gebliebenen Semmeln in den Müll warf (und es waren eine ganze Menge). Vielleicht muss das so sein, für uns aber nicht nachvollziehbar. Wasser wurde neben Gläsern auch in kleinen Wasserflschen verteilt, so dass wir auch zwischen dem Service immer neug zu trinken hatten. Die Sitze waren älter, aber bequem, der Sitzabstand mit 96 cm phantastisch.

Das Inflight-Mediasystem war prima, generell war es im Vordersitz, bei uns in der Trennwand, da es keine Sitze mehr vor uns gab. Der Monitor war etwas klein, ansonsten war alles fein, prima Auswahl, allerdings nur in Englisch und Französisch, wenn ich mich recht erinnere. Der Service war freundlich und bemüht. Wir sind sehr erholt (soweit das bei einem 10-Stundenflug möglich ist) angekommen und auch der Rückflug war genauso. Ich möchte auch noch erwähnen, dass wir jeweils unpünktlich gestartet aber beide Male pünktlich gelandet sind.

Die Eco-Klasse habe ich nicht gesehen, daher ist meine Bewertung auch nur für die Comfort Class.

Wenn die Anreise und Abreise nach Belgien nicht so zeitraubend wäre, würde ich das jederzeit wieder machen.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Feuerfeder!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. November 2017

Wir sind absolut begeistert von dieser Fluggesellschaft. Für um die 200 Euro pro Person und Strecke gab es die Touristenkarte für die DomRep (Wert 10 USD), zweimal reichlich Essen (einmal davon warm) und alkoholfreie Getränke. Außerdem waren Ohrhörer und ein tolles Entertainment Programm (auf deutsch) auch noch inklusive. Wer für 15 Euro extra noch die Plätze mit mehr Beinfreiheit dazu bucht kann sich sogar noch lang machen.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Claudia B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. November 2017 über Mobile-Apps

Vorne weg der Flug ging planmäßig. Alles lief ohne irgendwelche Unsicherheiten ab.

Das Service Personen im Flieger ist nicht Kunden orientiert. Kalt und nicht motiviert.
So etwas war ich vor 15 Jahren Standart
Bei osteuropäischen Fluglinien.
Inzwischen wurden die Rollen getauscht.
Die osteuropäischen Fluglinien bietet freundlichen Service an.
Europäische Fluglinien werden immer Kunden orientierter.
Wobei Freundlichkeit, oder ein lächeln kein großer kosten Faktor ist in der Kalkulation des Flugpreis.

Fairer Weise muss ich sagen ich fliege beruflich sehr viel. Sehe es sicher etwas kritischer wie Standard Urlauber welche einmal jährlich Fliegen. Und die glücklich sind einmal im Jahr zu fliegen.

Erwarten Sie wenig Freundlichkeit.
Dann können Sie hier sicher von a nach b kommen.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
Danke, xlmax!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. September 2017

Wieder ein schöner Flug mit Tui Fly nach Gran Canaria mit freundlichen Personal

Check in ohne Probleme das Bordpersonal sehr freundlich und ´Hilfsbereit

    • Sitzkomfort
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Marita W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.