Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Verspätung ohne Kundenservice”
Bewertung zu Ryanair


Bewertet 21. Oktober 2017

Vier Tage London fingen mit fast 5 Stunden Verspätung in Berlin (SXF) an. Besonders ärgerlich wenn dies erst morgens um vier im Flughafen klar wird. Man muss sich durch die Kontrollen quälen, dann wurde das falsche Gate angezeigt, was einen Marsch durch den halben Flughafen erforderte. - Am Serviceschalter von Ryanair wurde nur ein Merkblatt über die Fluggastrechte in die Hand gedrückt. Kein Verpflegungsgutschein und keinerlei Informationen. Menschen die Anschlussflüge verpassten, mussten sich selbst kümmern.
Auch der Rückflug startete eine Stunde später in L.- Stansted.
Wer das in Kauf nehmen will, der kann so ein Unternehmen unterstützen. Für mich war das das erste und letzte Mal.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Sicht W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (44.531)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

709 - 713 von 44.531 Bewertungen

Bewertet 20. Oktober 2017

Im Flug gibt es nicht mal ein Wasser gratis, 2 Stunden lang wurde von der crew am Laufband Werbung ausgerufen (Von Glückslosen bis Mascara), es gibt keinerlei Unterhaltung - keine Zeitschriften, Musik und auch keinen Bildschirm oder Fluginformationen. Wenn man nicht zusätzlich zahlt wird man als Gruppe quer durchs Flugzeug verteilt. Es gibt zwar Tische aber keinerlei Netze oder Ablagetaschen. Jedoch muss man sagen, dass die Tarife sehr günstig sind, und so viel ist da auch nicht zu erwarten. Zudem war der Flug sehr pünktlich.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Laura A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Oktober 2017

Nachdem der Hinflug wegen eines angeblichen technischen Defektes gecancelt wurde, waren wir auf den Rückflug am 9 Oktober gespannt. Er fand statt, aber es ist eine signifikante Lustlosigkeit des Flugpersonals zu bemerken! Neben einer 30 minütigen Verspätung war der ohnehin nur spärliche Service kaum wahrnehmbar. Lediglich der Losverkäufer tingelte alle naselang durch die Reihen. Ich bin seit nunmehr 7Jahren mindestens 4-5 x im Jahr mit Ryanair geflogen und immer zufrieden gewesen. Doch nun ist es an der Zeit, mal nach Transavia zu wechseln!
Schade eigentlich!

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Reinhard B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Oktober 2017

ich war erstmal so günstig geflogen dachte ist nicht gut, service und alles überraschend sehr gut
ich werde mir öfter gönnen nach rom statt der welt

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, mariagermania!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Oktober 2017

Im Juli flogen wir von Berlin nach Lanzarote.

Schon das Check-in verlief sehr zäh und die Dame am Schalter war zudem sehr unfreundlich. Ob das an der o.g. "Fluggesellschaft" lag weiß ich nicht. Obwohl sich das Ganze auf dem Rückfug wiederholte. Deshalb würde ich mal behaupten, ja.

Die folgende Geschichte betraf sowohl den Hinflug sowie den Rückflug.

An Board gibt es bei Ryanair keinerlei Service. Soll heißen, keine freien Getränke, keine Zeitungen/Zeitschriften, keine Snacks, keine Unterhaltung. Noch nicht mal einen Bildschirm, auf dem zu sehen war wo man sich gerade befand. Nein, auch ein Netz oder Ablagetasche im Vordersitz fehlte.
Demzufolge fehlte natürlich auch die berühmte Kotztüte. Nicht auszumalen was passiert, wenn dem Sitznachbarn oder einem selbst übel wird!

Die einzige Unterhaltung die man unfreiwillig bekam, war ein wuselnder Haufen Fluggäste, die einem ständig ihre Hintern ins Gesicht drückten (ich saß am Gang), weil sie anscheinend dachten, so ein Flugzeug wäre der perfekte Ort um den eh schon extrem engen Gang zwischen den Sitzen als Flaniermeile nutzen zu müssen und/oder bei jeder noch so unwichtigen Gelegenheit zwischen ihren Familienmitgliedern hin und her zu pendeln.
Es müssen Viel-Ryanair-Flieger gewesen sein, denn so etwas habe ich noch bei KEINER anderen Fluglinie erlebt.

Anscheinend ist das bei Ryanair gang und gäbe, denn stündlich wurde das Anschnallzeichen eingeschaltet um den Mob wieder auf die Sitze und somit in die Schranken zu weisen.
(Anmerkung... es gab weder Turbulenzen noch diesbezügliche Infos vom Flugkapitän.
Nachträgliche Forschungen bestätigten dieses Vorgehen)

Natürlich ließ sich ein trainierter Pöbel nicht lange davon beeindrucken.
Spätestens als der Servicewagen genau neben ihm stand, fiel dem Ryanair-Flieger ein, daß er genau in diesem Moment den Lokus aufsuchen muß.

Und schon ging das ganze Gewusel von vorne los. Ein Trost war es, daß man wusste, in einer knappen Stunde gingen die Anschnallzeichen wieder an...

Den anfänglichen Eindruck von Unfreundlichkeit der Kabinen-Crew kann man im Nachhinein sogar nachvollziehen.

Nicht nachzuvollziehen ist die Tatsache, daß man auf einem knapp fünfstündigen Flug noch nicht mal ein billiges Wasser umsonst bekommt.

Für mich steht jedenfalls fest:

NIE WIEDER Ryanair!

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
1  Danke, Jan S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.