Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“DLH-Langstreckenflug nach Mauritius”
Bewertung zu Lufthansa


Bewertet 1. April 2018

DLH-578 und DLH-579.
Wenn LH ihre Flugzeuge und Personal an Charterer verleiht: dann DLH-Flug.
Der Flug fand mit einer A340-300 statt. Einchecken, Abflug und Ankunft fast pünktlich. Flugzeit wegen Sturmausläufern um 45 Minuten überschritten. Sitzreihen-Anordnung 2-4-2. Verpflegung in der Economy befriedigend; Getränke (Aperitiv, Wein, Degistif) gut. Persönlicher Service und Freundlichkeit ebenfalls gut. Sitz war nicht gut - nach 12 Stunden Schmerzen am Sitzbein. Sitzplatzreservierung bis 23 Stunden vor Abflug kostenpflichtig.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Werner1104!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (24.312)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

1.123 - 1.127 von 24.312 Bewertungen

Bewertet 1. April 2018

Check-in , Begrüßung im Flugzeug, Service , Bordunterhaltung (tolle TouchSreen Bedienung ) - alles war professionell und freundlich . Die Flugbegleiter haben ihre Gäste mit viel Engagement umsorgt. Selbst die mitfliegenden brüllenden Kleinkinder wurden geschickt beruhigt (und deren Eltern) . Der Flug war extrem ruhig und bei den wenigen nur leichten "Wacklern" ging der Pilot auf eine andere - ruhigere Flughöhe. Die Premium Economy lohnt den Mehrpreis aufgrund des deutlich breiteren Sitzes und des größeren Sitzabstands - für große Menschen sehr empfehlenswert.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
1  Danke, Jeany1110!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. April 2018

gut organisiert, man merkt hin und wieder den Unterschied zu einem Billigflieger. Gutes Essen, motivierte Angestellte.

Danke, Andreas M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. April 2018

Wie immer: Tolle umsichtige und freundliche Crew, die mit viel Fingerspitzengefühl die Schwächen des Kranich, der sich im Sinkflug befinden könnte, zu umfliegen versucht. Das gelingt nur bedingt:

Zum einen: Das Abendessen schmeckt ausgezeichnet nach Aufwärmschale mit einer leichten Prise Gulasch-Geschmack - kurzum: Unangenehm künstlich.

Ferner: Hatte man auf dem Hinflug noch eine gute Auswahl an Frühstück - ich bevorzuge gerne das "Continental-Frühstück" -, so war auf dem Rückflug das Angebot eher dürftig. Ist ja klar: Man hatte die zahlenden Gäste oft bereits auf dem Hinflug an Bord und sie verwöhnt, auf dem Rückflug durfte es dann durchaus spärlicher sein. Aussteigen konnte man schließlich nicht mehr. Warum also hier noch einen exzellenten Business-Service bieten?

Wenn erst einmal die Service-Leistungen nicht nur auf internationelen Standard der Top-Airlines, wozu die Lufthansa ja zählen möchte, gebracht, sondern reduziert werden, denn ist Sinkflug zu vermuten. Es ist interessant, wie sich die geplante Umlackierung der Heckflossen mit dem Service deckt: Nüchtern und farblos! Der Unterschied zu Turkish Airlines wird von Jahr zu Jahr größer; für die Lufthansa ein Akt der Peinlichkeit!

Fazit: Das einzige und wahre Aushängeschild der Lufthansa ist das fliegende Personal, das leider nicht die erforderliche "Pflege" bekommt, was sich bei den nächsten Tarifverhandlungen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch deutlich abzeichnen wird.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, lotharl99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Vier Flüge = vier Verspätungen. Nicht ein Flugzeug hob zu der vorgesehenen Zeit ab. In München mussten wir einmal durch den kompletten Flughafen hetzen, um dann festzustellen, dass auch der Weiterflug verspätet ist, obwohl wir extra fragten und es hieß, dieser fliegt pünktlich ab. Auf dem Rückflug erlebten wir gleiches. Für ein zusätzlich aufgegebenes Gepäckstück mussten wir 80€ zahlen, obwohl diese Preise nicht mit der Website übereinstimmten. Bei der Bezahlung funktionierte das Kartenlesegerät nicht, da sagte die nette Dame am Schalter, wir können zusehen, wo wir das Geld in Bar auftreiben, andernfalls bleibt das Gepäckstück zurück. In Hamburg kam dann gar kein Gepäckstück an, weder von uns noch von irgendeinem Mitreisenden, da man laut der Durchsage es nicht geschafft hätte, den Flieger rechtzeitig zu beladen. Eine Antwort habe ich selbst einen Monat später noch nicht von Lufthansa. Daher nie wieder!! Bei Emirates fängt der Urlaub schon im Flugzeug an.

2  Danke, Merle S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.