Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Professionell langweilig”
Bewertung zu Lufthansa


Bewertet 31. März 2018 über Mobile-Apps

Nach einem Notarzteinsatz ( 20 Min) sah sich die Crew nicht mehr in der Lage den Flug anzutreten. ( Flugzeitüberschreitung) Die Ersatzcrew stand innerhalb von 30 Minuten bereit .Professionelles Management.....etwas mehr Empathie für die brav ausharrenden Passagiere wäre beim Abendflug schön gewesen

Danke, Allan W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (23.705)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

1.023 - 1.027 von 23.705 Bewertungen

Bewertet 31. März 2018

Wir sind 5 Personen die am 15.03.18 von Frankfurt nach Barcelona geflogen sind. Unser Flug war zu 7 Uhr terminiert und, da wir schon lange vorher da waren, sahen wir plötzlich die Anzeige, dass der Flug gestrichen wurde. Auf Nachfrage am einzig geöffneten Schalter (323+324 um ca 3.30Uhr)würde das als falsch abgetan. Wir wollten dann unser Gepäck aufgeben und wurden sehr unfreundlich aufgefordert erst den Boardinpass auszudrücken. Vielleicht haben wir uns etwas unbeholfen angestellt, jedenfalls würde Hilfe von den Damen abgelehnt und das sehr von oben herab. So geht man nicht mit Kunden um, zumal ausser uns nur noch ca 10 andere Damen das selbe Problem hatten.

Danke, Edeltraut R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. März 2018

Personal sehr führsorglich und nett, Stunde Verspätung von Frankfurt nach Beirut weil KErosin danebengelaufen war: Sicherheit geht vor! Ansonsten relativ ruhiger Flug und nette Crew

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, ThomasThiele1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. März 2018

Im März bin ich für ein Wochenende in die Staaten, weil ich Dirk Nowitzki spielen sehen wollte und der Flug Berlin-New York-Berlin mich 250 Euro gekostet hat.

Der Check in: da der Bereich um das Gate für den Flug nach New york voll war, habe ich mich beim baggage drop Off angestellt - leider ein Fehler da mein Gepäck nicht abgenommen wurde. Dafür stand dann niemand mehr vor mir und das Gepäck war ich nach wenigen Sekunden los. Leider wurde meine Frage nach einem kostenpflichtigen Upgrade abgelehnt, da bereits alles voll sei. Sicherheitskontrplle war wie immer -schnell.

Das Boarding war, aufgrund des kleinen Bereichs relativ voll, aber ging geordnet und schnell. - siehe da beim Scannen der bordkarte bekam ich noch ein kostenloses Upgrade.

Die Flugbegleiter waren gewohnt freundlich. Nach dem Start gab es relativ schnell die erste Getränkerunde sowie die Speisekarte. Nach da 75 Minuten gab es auch das essen. Wirklich lecker! Nach dem abräumen gab es auch noch ein digestiv.

Das Entertainment bietet ebenfalls eine sehr große Auswahl. Zudem gab es in der Innentasche am Sitz ein amenity Kit.

Daneben war der Flug pünktlich. Eigentlich gibt es nichts zu bemängeln. Jederzeit gerne wieder!

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Tobias M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. März 2018 über Mobile-Apps

Wie fast immer und wie gewohnt: Eine unglaublich tolle Crew! Die entgegengebrachte Freundlichkeit ließ über den schon lange in die Jahre gekommenen A340 hinwegsehen. Die Verpflegung war nach Lufthansa-Manier: Einfach, ohne Besonderheiten (wie man es von Turkish Airline halt anders gewohnt ist), ausreichend und geschmacklich fade. Wenn man das sieht und dann noch die Business-Klasse mit Turkish vergleicht, muss man feststellen, dass genau das geschieht, was AirBerlin in den Ruin getrieben hat: Es wird am Fluggast gespart. Schließlich müssen ja auch die neuen Lackierungen und deren Überlackierungen an den Heckflossen der Flotte bezahlt werden, zusätzlich zu den unglaublichen Jahresgehältern der Manager. Beim nächsten Tarifstreit des fliegenden Personals wird von oben vermutlich wieder einmal klar die Ansage gemacht werden: „Das können wir nicht bezahlen!“ So natürlich nicht.
Sollte es in dieser von Herrn Spohr gesteuerten Geschäftsführung und Manier weitergehen, dann geht die LH den Weg, den die einst stolze PANAM und die ehemals gute AirBerlin gegangen ist. Wird am Kunden und mal mit dem Sparen begonnen, ist der Weg zur Insolvenz nicht mehr sehr weit.
Fazit: Man muss mit ausgezeichnetem Personal und mit der Kundschaft sehr pfleglich und mit entsprechenden Wertschätzungen umgehen. Und das geht eben nicht zum Nulltarif....

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
1  Danke, lotharl99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.