Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lufthansa”
Bewertung zu Lufthansa


Bewertet 15. August 2017

Die Mitarbeiter am Düsseldorfer Flughafen waren zum Teil sehr unfreundlich. Von so einer Airline wie Lufthansa erwatet man doch eigentlich Hilfe und nicht das man einfach stehen gelassen wird und dann noch hört wie eine Mitarbeiterin sagt: 'Selbst schuld'.

1  Danke, nataliemassari!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (20.318)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

1.767 - 1.771 von 20.318 Bewertungen

Bewertet 15. August 2017

Wir sind STR -> FRA und FRA -> RIX geflogen.
Die cabin crews waren gutgelaunt, humorvoll und immer sehr freundlich.
Auf dem Flug STR-FRA gab es kein catering (25 Min. Flug).
Auf dem Flug FRA -> RIX (2 Std. Flug) werden zwei Sorten Sandwiches angeboten mit Wurst oder mit Käse.
Tip: das Käse-Sandwich enthält mehr Proteine, weniger Zucker und Salz.
Als Getränke werden Kaffee, Tee, Wasser, Säfte (natürlich auch Tomatensaft), Cola, Sprite und sogar Ferrari Sekt angeboten.
Das angebotene nicht digitale Entertainment an Bord ist mager.
Die Sicherheitsinformationen, der Lufthansa Katalog, die Anleitung wie man flyNet buchen kann (nur Rückflug) und die Lufthansa Zeitschrift stehen an jedem Platz zur Verfügung.
Bildschirme mit Videos etc. gab es nicht.
Vor dem Flug hat man das Anrecht auf eine bestimmte Anzahl kostenloser eJournal Downloads, die man nach der Buchung beanspruchen kann.
Auf dem Rückflug am 14.8. wurde flyNet WLAN mit Internetzugang in drei Geschwindigkeiten und Preisklassen angeboten, die man auch mit "Meilen" bezahlen kann..
Die Beinfreiheit im A320-200 in der Notausgangsreihe war für mich ausreichend.
Kleiner Nachteil der Notausstiegsreihe, Taschen etc. müssen bei Start und Landung oben ins Fach.
Wir haben auf dem Rückflug erstmals die ausführlichste Instruktion für das Verhalten am Notausstieg im Notfall erhalten - SEHR GUT :-) - weiter so.
Die magischen Worte heißen im Notfall "passenger evacuation !", dann hat man den Notausstieg zu öffnen.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Wilfried M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. August 2017

Im Frühjahr bin ich mit einer Freundin mit der Lufthansa nach Göteborg geflogen. Das Flugzeug war sehr sauber und die Crew war sehr freundlich und professionell. Der Hinflug wurde von der Lufthansa, der Rückflug von der Lufthansa City Line durchgeführt. Der Service war bei der City Line etwas besser, es gab z.B. eine größere Getränkeauswahl. Das Sicherheitsdenken der Lufthansa generell ist sehr beruhigend, allerdings wird manchmal ein etwas harter Ton gewählt. Muss nicht sein.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, dri126!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. August 2017

Sind mit Lufthansa geflogen. Der Service soll sehr gut sein. War es auch. Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Leider war dies bei der Verpflegung nicht zu sagen. Das Abendessen war völlig verkocht, kaum gewürzt und es erinnert mich an mein Schulessen, Bein Frühstück ein kaltes recht hartes Brötchen und auch das Ei mit Speck war völlig versalzen. Das man in der Econmey Klasse kein Sterne Menü erwarten kann ist klar, aber hier wird an der falschen Stelle gespart. Wir hatten uns gewundert wieso viele Fluggäste nach der Kontrolle Wasser gekauft hatten. Nach 4 Stunden wüsten wir wieso, das Angebot an Getränken war nicht ausreichend. Wir haben uns bei der auch je 500 ml gekauft und getrunken.
Wenn Du eine Körpergröße wie ich von 191 cm hast, dann ist das Geld für die zusätzliche Beinfreihet ein Muss!!!!.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Klaus S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. August 2017 über Mobile-Apps

Lufthansa bietet seit einigen Monaten ein fix Upgrade für 79€ one way an. Da ich seit Jahren beruflich zwischen Dus & Muc Pendel habe ich dieses Upgrade Anfang August ausprobiert.

Was bekommt man alles für die 79€

1) Fast lane
München, insbesondere Terminal 2 ist immer sehr voll. Da lohnt es sich um wertvolle Zeit zu sparen die Business fast lane an der Sicherheitsschleuse zu nutzen

2) Loungezugang
Die Lounge in Muc ist sehr schön. Neben einer umfassendes Getränke Auswahl (auch Bier vom Fass) geht es Kälte und warme Speisen (u.a auch bayrische Gerichte wie Leberkäse mit Kartoffelsalat).

3) pre boarding
Man Boarding kommt man an der Schlange vorbei als erster dran und betritt die Maschine "Jungfräulich"

4) Service an Board
Auch an Board gibt es Einige Vorteile. Man bekommt zunächst einen Freien Mittelplatz und immer Ablage in den overheads für Handgepäck. Dann gibt es Kissen für ein kurzes powernapping.
Neben heißen Tüchern, gibt es ein Gericht auf Porzellan und Getränke werden in Gläsern serviert.

5) Meilen
Man kann selbst die niedrigste Eco klasse buchen (125 Meilen) und kann Upgraden und bekommt damit 1000 Meilen gutgeschriebenen- Meilenboster

Fazit
Für mich lohnt sich das Upgrade absolut wegen dem 5) Punkt. Ich bin ein enttäuschter Airberlin Platin Kunde und möchte schnellst möglich auf Senator wechseln. Da bietet sich diese Möglichkeiten an

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
Danke, Fabian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.