Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gepäck kam zu spät an, Reklamation ist mit hohem Aufwand verbunden, Iberia ist kaum zu erreichen”
Bewertung zu Iberia


Bewertet 17. November 2017

Gepäck kam nicht mit dem gleichen Flugzeug an. Angeblich weil die Zeit dafür zu kurz war. Bei meinem Mitreisenden war das aber nicht der Fall.
das ganze hat mir zusätzliche Kosten verursacht, die Reklamation ist aber denke ich absichtlich schwierig gestaltet. Man bekommt über eine grottenschlechte Telefonverbindung eine eMail Adresse, an die man sich wenden soll. Bis zum Erhalt der Adresse habe ich mich 4x durch das Auswahlmenü getippt, während des Gesprächs war dann jeweils die Verbindung weg.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Juergen269!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (12.819)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

208 - 212 von 12.819 Bewertungen

Bewertet 16. November 2017

Koffer wurde beim Transport beschädigt. Nach 3 Monaten bekam ich eine Ablehnung der Kostenübernahme.
Erst als mit Anwalt gedroht wurde und ich über den deutschen Kundendienst um Hilfe gebeten habe, wurden mir gnädiger weise 35 EUR (Wert Koffer 70 EUR) als Erstattung gewährt.
Nur weil ich keine Lust habe noch weitere Monate mit Iberia zu streiten habe ich das angenommen. Es hat schon Methode, warum der Kundendienst in Spanien ist...

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Thorsten S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. November 2017

Bei dem günstigen Preis habe ich mich auf schlechtes Essen und überschaubaren Service eingestellt aber für das was wir erlebt haben würde ich die Flugtickets nicht einmal geschenkt haben wollen.
Personal kann ich nur als unfreundlich bezeichnen - so wie viele andere hier auch. Dazu kommt aber auch inkompetent.
Mein Gepäck war beim Hinflug weg, da die Dame beim Einchecken den bag-tag des Vorgängers irgendwie doppelt gedruckt hat und bei mir aufgeklebt hatte... Koffer kam dann 4 Tage später endlich an. Bei der nachfrage am 2. Tag wann ich mit meinem Gepäck rechnen kann erhielt ich nur die antwort ich soll in 2 Tagen nochmal nachfragen, wenn es noch nicht da ist... Was ist das für eine Antwort?!
Selbstverständlich wird einem ein Tagesgeld angeboten, wenn man seine Quittungen vorlegt, aber der Vorgang ist sowohl aussergewöhnlich schwierig und bis heute habe ich keine Rückmeldung erhalten.
Damit ist aber meine schlechte Service-Erfahrung auch nicht beendet. Aufgrund eines verspäteten Zuges von NYC zu Boston haben wir knapp (um ca. 10 Minuten) unsere check-in Zeit verpasst, aber der Flug war noch nicht weg ... Weit und breit kein Iberia Angestellter zu sehen, um den verpassten Flug um zu buchen. Also haben wir sofort die hotline angerufen mit dem Ergebniss, dass man uns sagte wir sollen uns an das Personal vor Ort am Flughafen wenden... Beim Versuch zu erklären, dass niemand vor Ort war erhielten wir die Antwort wir müssten uns besser umschauen, dann finden wir schon jemand.
Uns blieb also nichts übrig, als einen komplett neuen Flug für den vollen Preis zu buchen. Als wir für den verpassten Flug 3 Tage später unser Geld über die Homepage von Iberia einfordern wollten, kam von Iberia die Antowrt, dass wir für eine kleine Gebühr hätten umbuchen könnten solange der Flug noch in der Luft war - aber nun sei jede Rückvergütung zu spät. Jede weitere Erklärung, dass wir dies versucht hätten ist ignoriert worden. Also - keine Rückerstattung...

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
3  Danke, A F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. November 2017

Ich werde niemals mit Iberia fliegen. Sie sind unfreundlich und nicht hilfsbereit. Am 11.11.2017 (gestern) konnte ich nicht fliegen, weil angeblich mein Name umgekehrt im System war: Vorname mit Nachnahme getauscht. Statt dies zu ändern, haben Sie mich einfach schikaniert, so dass ich den Flug umbuchen musste und 264,00 Euro für die Umbuchung am nächsten Tag (morgen) bezahlen musste. Es war einfach schrecklich! Ich empfehle niemand mit dieser Gesellschaft zu fliegen.

    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Hilda479!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. November 2017 über Mobile-Apps

Nach den ganzen Horrorbewertungen, muss ich ein positives Feedback geben. Ich weiß nicht, was meine Vorredner für Luxusflieger gewohnt sind, oder vielleicht zu viele Filme gesehen haben.

Unsere Flüge haben 500€ hin und zurück gekostet, allerdings mit Umstieg in Madrid. Die Kurzstrecke war genauso wie es mittlerweile fast bei allen europäischen Airlines üblich ist. Man durfte sich alles kaufen, Verpflegung ist nicht üblich!! Aber drei Stunden kriegt man wohl geregelt. Entertainment auf Kurzstrecke ist auch eine Anmutung zu erwarten, wozu auch? Meine Freundin ist über 1.85 groß und der Platz war in Ordnung. Für so einen Preis stellt man sich auf Unbequemlichkeit ein und wir waren positiv überrascht.

Zur Langstrecke: Neuste Filme und sämtliche Serien, große Auswahl. Die Verpflegung war wie sie üblich ist bei allen Airlines. Viele mögen kein Flugzeugessen, vielleicht stört es sie deshalb. Ich finde es vollkommen in Ordnung. Es gab Reis mit Hähnchen und etwas Gemüse, Beilagensalat, Brötchen (welches auch noch nachgelegt wurde, wenn man es braucht) und Küchlein. Vegetarisch waren Nudeln mit Gemüse. Kurz vor der Landung gab es noch ein Croissant mit Käse, etwas Süßes und einen Joghurt. Kaffee und Tee mehrmals. Die Stewardess kam zwar mit dem Wägelchen nicht mehr durch die Gänge gefahren, man konnte sich aber immer bei ihr hinten etwas holen, so hat sie nicht die ganze Zeit gestört.

Pünktlich, Zuverlässig, für den Preis mehr als positiv überrascht, würde ich immer wieder empfehlen.Wichtig für den Madrider Flughafen zu wissen: Man braucht mindestens ne Stunde, er ist rieeeeesig. Daher bestimmt auch sehr viele Gepäcksverlust.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
1  Danke, Katja D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.