Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nie wieder”
Bewertung zu easyJet


Bewertet 21. August 2017

Zuerst mussten wir am Flughafen in CPH mehrere Stunden warten, da es hiess, dass der Flug Verspätung habe. Irgendwann nach ca. 4-5 Stunden kam die Meldung, dass der Flug annulliert worden sei. Hätte ich dies früher gewusst, hätte ich einen anderen Flug gebucht, da ich aufgrund einer wichtigen Semesterprüfung am nächsten Morgen in Zürich hätte sein müssen. Die Prüfung habe ich verpasst (dies war für mich mit einem grossen administrativen Aufwand verbunden, da ich eine Bestätigung von Easyjet benötigte, um mich von der Prüfung abzumelden, ich bekam jedoch keine Reaktion auf meine E-Mails), aber das war noch nicht das Schlimmste... Das Bodenpersonal teilte uns mit, dass wir eine Nacht im Hotel buchen müssen, weil erst am nächsten Tag ein neuer Flug bereitgestellt würde und dass die Kosten zurückerstattet würden. So gingen wir ins Flughafenhotel und buchten ein Zimmer. Kurz darauf erhielten wir eine E-Mail mit der Mitteilung, dass doch nur € 250 zurückerstattet würden. Wir hatten aber mehr als € 500 für das Zimmer bezahlt. Wenn wir das gewusst hätten, hätten wir uns etwas günstigeres gesucht. Nach ein paar Tagen kam eine weitere E-Mail von Easyjet mit der Mitteilung, dass nun gar nichts zurückerstattet werde, da es nicht das Verschulden von Easyjet gewesen sei. Jegliche Versuche der Kontaktaufnahme mit Easyjet blieben erfolglos. Ich finde die ganze Vorgehensweise sowie das Businessmodell von Easyjet eine Schweinerei und gebe in Zukunft gerne etwas mehr Geld aus, um dafür mit einer zuverlässigen Airline fliegen zu können.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Tessa D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (29.908)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

507 - 511 von 29.908 Bewertungen

Bewertet 21. August 2017 über Mobile-Apps

Extra für gute Sitzplätze bezahlt. Speed Boarding gebucht und nur ein Handgepäck für zwei Personen. Und trotzdem wurde uns der Koffer abgenommen, da es zu viele Gespäckstücke an Board hatte (bei einem nicht vollen Flugzeug.) Ein Mitarbeiter sagt, dass es trotzdem klappt, der andere wiederum leht ab. Kaum im Flugzeug und schon ist man genervt.
Das einzig Gute an easyjet ist die APP. Sehr übersichtlich und funktioniert einwandfrei.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
Danke, Bodenseeler91!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. August 2017

Wie immer alles geklappt, nur mit Handgepäck gereist für ein Weekendtrip. Schade das EasyJet immer die hintersten Gates an den Flughäfen hat. Service an Board ist gut, freundliches Personal. leider sher wenig Beinfreiheit, für einen kurzen Flug aber ausreichend.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Speisen und Getränke
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Homer1818!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. August 2017

Holzklasse, Personal nicht freundlich, Beinfreiheit führt zu Rückenschmerzen, Handgepäck wurde abgenommen ud im Frachtraum befördert, was zu Wartezeit an der Gepäckaufnahme führte. Aber alles mein Fehler: Hätte mich vorher erkundigen sollen. Flug war 2 1/2 mal so teuer, wie der Hinflug mit eurowings, die um Klassen besser sind.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Sauberkeit
    • Beinfreiheit
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Check-in und Boarding (z. B. effiziente Vorgehensweise, Service am Gate)
Danke, Volker B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. August 2017 über Mobile-Apps

Pünktlicher Abflug, Fluggerät Airbus 320, der einen guten Eindruck machte. Wir hatten Sitze in der ersten Reihe gebucht, was uns Priorität Check in und mehr Beinfreiheit bescherte.
In der Küche vor uns wurden dauernd Brötchen aufgewärmt, weshalb einen ein bestimmter Geruch umgab. Die angebotenen Brötchen bestellt man besser nicht. Der angebotene wenig preiswerte Champagner war nicht gekühlt und wurde mit Plastikwasserbechern zur Verfügung gestellt. Das Ausschenken erledigt der Gast hier selber. Zur Kühlung werden Eiswürfel zur Verfügung gestellt. Ankunft war wegen einem Landabbruch und 30min Warteschleife leicht verspätet.

    • Sitzkomfort
    • Kundenservice (z. B. Verhalten, Fürsorglichkeit, Hilfsbereitschaft)
    • Beinfreiheit
    • Entertainmentangebot während des Fluges (z. B. WLAN, Fernsehen, Filme)
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
Danke, Haheibeach14!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
;